Seminardetails



Die Darm-Hirn-Vagus-Verbindung in der biodynamischen Craniosacraltherapie

English Text

Kurs Nr.: 18203004
Beginn: 15.11.18 - 18:00 Uhr
Ende: 18.11.18 - 15:30 Uhr
Dozenten: Michael Shea
Veranstaltungsort: Kiental
   
Beschreibung: Ab 2018 finden die Fortbildungs-Workshops mit Michael Shea nur noch im Kiental statt. Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt.

Dieses neue fortgeschrittene biodynamische Training wird die Arbeit mit dem Vagusnerv zwischen Darm und Gehirn vertiefen. Neue Forschungen zur Struktur und Funktion des Vagusnervs oberhalb und unterhalb des Zwerchfells, dem so genannten Multivagalen System, werden vorgestellt.

Die Studenten werden wichtige biodynamische Fähigkeiten erlernen, um diese Verbindung durch Palpationsfertigkeiten basierend auf der Primären Respiration auszugleichen. Erörtert wird zudem der Kontakt mit dem Vagusnerv in Kopf und Hals, der Bauchaorta, dem Solarplexus, dem oberen und unteren mesenterialen Plexus (Plexus mesentericus superior und inferior) und im Dickdarm-Sakrum, um die Darm-Hirn-Verbindung auszugleichen. Ein vollständiger Überblick über die Grundlagen des Sozialen Nervenssystems von Stephan Porges wird gegeben und tiefer in die klinische Praxis der Studierenden integriert.

Die Stoffwechselwege des Immunsystems und des endokrinen Systems werden detailliert beschrieben, da sie vom Vagusnerv mitreguliert werden. Die Studierenden vertiefen ihr Verständnis dafür, wie Metabolische Syndrome im Darm durch Lebensstil und Erbanlagen entstehen. Das Metabolische Syndrom ist eine weltweite Pandemie (Krebs, Typ-2-Diabetes, Fettleibigkeit, Autoimmunerkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Demenz).

Neue Forschungsergebnisse über die Struktur und Funktion des Darms und damit im Zusammenhang stehender innerer Organe werden vermittelt. Es werden Techniken und Protokolle zum Ausbalancieren des Vagusnervs demonstriert, um diese unmittelbar in die biodynamische Praxis zu integrieren.

Kursziele

  • lernen das neue multivagale System zwischen Darm, Herz und Gehirn kennen.
  • erfahren, wie der Vagusnerv oberhalb und unterhalb des Zwerchfells funktioniert.
  • verstehen die Rolle des Immunsystems und des endokrinen Systems im Darm.
  • beginnen den Körper in der biodynamischen Praxis metabolisch auszugleichen.


Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Craniosacral-TherapeutInnen.

Voraussetzungen

Craniosacral-TherapeutInnen oder fortgeschrittene StudentInnen (mind. 110 Std.). Gilt als Fach-Fortbildung in den ersten 4 Jahren nach der Ausbildung (CranioSuisse konform).

Bemerkungen

22 Stunden Fortbildung, EMR/ASCA konform

Dieser Kurs ist noch nicht in Europa unterrichtet worden. Er wurde von Michael Shea, ausgehend von Kursen, die er in Deutschland unterrichtet hat, völlig neu erarbeitet. Sie sind nicht Teil der CVS-Reihe, die Michael bisher am Kientalerhof und in Deutschland unterrichtet hat, und benötigen auch keine Vorerfahrung aus diesen Kursen.

Kurssprache

Englisch mit deutscher Übersetzung

Weitere Informationen

Webseite SheaHeart über die Biodynamische Cardiovasculäre Therapie
www.michaelsheateaching.de
Meditations Video: Dynamic Stillness 1
Meditations Video: Dynamic Stillness 2

Kursleitung

Dr.Michael Shea (USA), Somatische Psychologie, Myofascial Release und Craniosacral-Therapie. Unterrichtet in den USA, Kanada und Europa. Master in Buddhistischer Psychologie an der Naropa Universität, Doktortitel für Somatische Psychologie am Union Institut. Dr. Shea wurde in 1986 als einer der ersten Ausbildner in Craniosacral Therapy am Upledger Institut zertifiziert. Arbeitete über 20 Jahre als Rolfer. Zurzeit Lehrer am Santa Barbara Graduate Institut in Kalifornien und unterrichtet menschliche Embryologie in der prä-und perinatalen Psychologie im dortigen Ärzteprogramm. Autor mehrerer Cranio Handbücher.

Persönliche Beratung

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung!
Kontakt: Kontaktformular, Telefon: +41 33 676 26 76
   
Kurskosten: CHF 640.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)
Frühbucherpreis: CHF 575.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe). Der Frühbucherpreis ist nur anwendbar bei einer Anzahlung von 20% 14 Tage nach Anmeldung und Bezahlung der Restkosten bis spätestens 60 Tage vor Seminarbeginn, bitte beachten Sie hierzu die Ziff 8, 20 und 21 der AGB. Die unten aufgeführten Preise für Kost & Logis sind dabei um 5% ermässigt.
Preise für Übernachtung inkl. Vollpension für 3 TageCHF
1-Bettzimmer im Doppelzimmer Dusche/WC HOLZ 100600.00
1-Bettzimmer im Doppelzimmer Dusche/WC480.00
1-Bettzimmer Dusche/WC 450.00
2-Bettzimmer Dusche/WC HOLZ 100 465.00
2-Bettzimmer Dusche/WC375.00
3-Bettzimmer Dusche/WC360.00
1-Bettzimmer im Doppelzimmer Etagendusche/WC420.00
2-Bettzimmer Etagendusche/WC330.00
3-Bettzimmer Etagendusche/WC300.00
4-Bettzimmer Etagendusche/WC270.00
Benutzung Kientalerhof-Infrastruktur bei Unterkunft ausserhalb30.00
Kurtaxe: zzgl. Kurtaxe 3.00 CHF pro Übernachtung

Klicken Sie auf 'Anmelden' um sich für diesen Kurs anzumelden.



The Gut-Brain Vagus Connection in Biodynamic Craniosacral Therapy


Course No.: 18203004
Start: 15.11.2018 - 18:00
End: 18.11.2018 - 15:30
Teachers: Michael Shea
Venue: Kiental
   
Description: The course will be held in English

Course topics

This new advanced biodynamic training will deepen the practitioner’s work with Vagus nerve between the gut and the brain. New research is presented on the structure and function of the Vagus nerve above and below the respiratory diaphragm called the Multivagal System. Students will learn important biodynamic skills to balance this connection via palpation skills based on Primary Respiration. Included in this class is contact with the Vagus nerve in the head and neck, abdominal aorta, coeliac plexus, superior and inferior mesenteric plexi, and large intestine-sacrum to balance the gut-brain connection. A complete review of the Social Engagement System of Stephan Porges will be given and integrated more deeply into student’s clinical practice.

The gut-brain metabolic pathways of the immune and endocrine systems will be detailed as they are co-regulated by the Vagus nerve. Students will deepen their understanding of how Metabolic Syndromes originate in the gut via lifestyle and inherited traits. Metabolic Syndrome is a worldwide pandemic (cancer, type 2 diabetes, obesity, autoimmune disorders, cardiovascular disease, dementia). New research information on the structure and function of the gut and related viscera will be taught. Techniques and protocols to balance the Vagus nerve will be demonstrated to immediately integrate into biodynamic practice.

Course aims

  • Learn the new Multivagal System between the gut, heart and brain
  • Learn how the Vagus nerve functions above and below the respiratory diaphragm
  • Understand the role of the immune and endocrine systems in the gut
  • Begin to balance the body metabolically in biodynamic practice

Target group

The course is meant for craniosacral therapists or advanced students.

Requirements

Craniosacral therapists or advanced students, at least 110 h of craniosacral training (Craniosuisse compliant).

Remarks

22 hours of advanced training, EMR/ASCA compliant.

This seminar with Michael Shea hast not been taught in Kientalerhof Kiental or Wetzikon before. It is newly designed. They are NOT part of his CVS workshops, which Michael has taught in Kientalerhof and in Germany before. No previous knowledge of these courses is required to participate.

Further Information

www.michaelsheateaching.com
Meditations Video: Dynamic Stillness 1
Meditations Video: Dynamic Stillness 2

Course Instructor

Dr. Michael Shea, PhD (USA), Somatic Psychology, Myofascial Release and Craniosacral Therapy. Teaches in the U.S., Canada and Europe. Master in Buddhist psychology at Naropa University, Ph.D. in Somatic Psychology from Union Institute. Dr. Shea was certified in 1986 as one of the first instructors in Craniosacral Therapy at the Upledger Institute. Worked for 20 years as a Rolfer. Currently working as a teacher at the Santa Barbara Graduate Institute in California where he teaches human embryology in the pre-and perinatal psychology program at the local doctors. Author of several manuals of Craniosacral Therapy.

Personal consultation

For questions or further information please contact us! Contact form, Telephone: +41 33 676 26 76.
   
Tuition: CHF 640.00 (excl. Full board, lodging and visitor's tax)
Early Bird Tuition: CHF 575.00 (excl. Full board, lodging and visitor's tax). The early bird tuition is only granted after a advanced payment of 20% 14 days after the course registration and payment of the remaining fees 60 days before the course starts. See general terms and conditions (AGB) for details (no. 8, 20 and 21). For early bird registration the below prices for full board and lodging are reduced by 5%.
Prices for full board and lodging for 3 daysCHF
1-bed room in double room - shower/WC WOOD 100600.00
1-bed room in double room - shower/WC480.00
1-bed room - shower/WC450.00
2-bed room - shower/WC WOOD 100465.00
2-bed room - shower/WC375.00
3-bed room - shower/WC360.00
1-bed room in double room - shower on the same floor/WC420.00
2-bed room - shower on the same floor/WC330.00
3-bed room - shower on the same floor/WC300.00
4-bed room - shower on the same floor/WC270.00
Usage of Kientalerhof infrastructure if lodging outside Kientalerhof30.00
Visitor's tax: Additional visitor's tax of 3.00 CHF per night.

Click on 'Register' to register for the course directly.