Dozenten

Im vorliegenden Verzeichnis finden Sie alle unsere Dozent/innen (ohne externe Anbieter)

144 Suchresultate

Alle Filter zurücksetzen

Filter anwenden
Course manager

Schahila Ute ALBRECHT

Dipl.-Psychologin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit Esalen-Massageausbildung und Grundausbildungen in Gestalttherapie, Hypnotherapie, Familientherapie, Schamanischem Reisen, Tanztherapie, Atem- und Bewegungstherapie. Schahila ist seit 35 Jahren im psychologischen, seit 25 Jahren im energetischen und schamanischen Heilungsfeld tätig. Von 1996 bis 2014 Assistentin und Co-Leiterin in Energetischer Massage mit der brasilianischen Heilerin Maria Lucia Bittencourt Sauer. Von Maria Lucia autorisiert, ist Schahila seit 1998 in Einzelsitzungen, seit 2001 in Auffrischungstagen und Workshops international tätig und in steter Verbindung zu brasilianischen Heilzentren. Als Medium, Visionärin und Künstlerin stellt sich Schahila zudem in den Dienst, die unsichtbare feinstoffliche Welt in gemalten Bildern sichtbar werden zu lassen. Sie fertigt Seelenentwicklungs- und Praxisbilder auf Auftrag. weiterlesen

Methoden

Energetische Massage

Course manager

Melanie ALDER

ist auf einem Bauernhof im Appenzellerland aufgewachsen. Von Anfang an gehörte der Garten zu ihrem Leben. Auf der Suche nach einer ganzheitlichen Aufgabe stiess sie auf die Permakulturbewegung. Von 2016 bis 2019 machte sie den Diplomweg zur Permakulturdesignerin. Seit vier Jahren lebt und wirkt sie auf dem Naturhof, einem Bauernhof, der sich an den Prinzipien der Permakultur orientiert und zum Seminarhaus Kientalerhof gehört. weiterlesen

Methoden

naturhof

Course manager

Nehrun ALIEV

geboren am 24.10.1985, stammt aus einer türkischsprachigen Musikerfamilie Mazedoniens. Schon als Kind lernte er verschiedene Instrumente spielen (Darabuka, Klavier, Klarinette, Keyboard, Akkordeon, Tapan und Kaval) und machte sich mit den vielen Stilen der lokalen Volksmusik vertraut. Als er mit seiner Familie in die Schweiz zog, trat er in die Oriental-Gypsy-Musikgruppe "Ssassa" ein. Mit dieser Formation gab er über 1000 Konzerte und bespielte im Rahmen des "Gypsy-Festivals" die bekannten Schweizer Konzerthäuser (Kongresshaus Zürich, KKL Luzern, Satdtcasino Basel und viele mehr). 2010 schloss Nehrun Aliev an der Zürcher Hochschule der Künste mit dem Master of Arts in Musikpädagogik/Klarinette ab und absolvierte anschliessend sein zweites Masterstudium in Schulmusik 1. Daneben gründete er mit seinem Vater das "Aliev Bleh Orkestar", ist seit 2014 festes Mitglied von "Sebass" und wirkt in verschiedenen künstlerischen Produktionen mit, unter anderem im Schauspielhaus Zürich. weiterlesen

Methoden

Musik, Klang, Stimme

Course manager

Eugenia ALTAMIRA

Eugenia ist eine freundliche und herzliche Lehrerin mit starken Coaching-Fähigkeiten. Ihre Fähigkeit, sich mit Menschen zu verbinden und sie auf ihrem Weg des Wachstums zu begleiten, hat viele Leben verändert. Sie war acht Jahre lang Professorin und Forscherin an der Universidad Latina de America, hat einen Abschluss in Psychologie und praktizierte mehrere Jahre lang in ihrer Heimat Mexiko. Ihr Bedürfnis, effektivere und kraftvollere Techniken zu finden, um anderen zu helfen, das Leben zu erschaffen, das sie sich wünschen, brachte sie zu Transformational Breath®. Eugenia hat die ganze Welt bereist, um diese lebensverändernde Technik zu lehren und weiterzugeben. Derzeit ist sie Curriculum-Koordinatorin für die Transformational Breath® Foundation (TBF) und regionale Kontaktperson für Lateinamerika. Sie ist ein internationaler Senior Trainer für die TBF und unterrichtet in Europa, dem Mittleren Osten, den USA und Lateinamerika. weiterlesen

Methoden

Transformational Breath

Course manager

Stephen ALTHAUS

Arzt, Osteopath mit GDK Diplom und Craniosacral-Therapeut. Diplome in Akupunktur und klassischer Körpermassage. Weiterbildungen in TCM, Ohrakupunktur, Pädagogik und Psychologie. Seit 1997 tätig als Dozent an verschiedenen Schulen für Naturheilkunde. Zertifizierter Kursleiter SVEB 1. Praxis für Osteopathie und Craniosacral-Therapie seit 2002 in Zürich. weiterlesen

Methoden

Tronc Commun

Course manager

Vojislav ANICIC

ist Shiatsu-Therapeut mit langjähriger Erfahrung und hat sich spezialisiert auf die Behandlung von Faszien und Gelenken und die Integration von Struktureller Ausrichtung in die Manuelle Therapie. Er lebt und arbeitet in Basel und betreibt seit 1998 seine eigene Praxis für Ausrichtung und Körperarbeit. weiterlesen

Methoden

Fortbildungen

Course manager

Elke BARTSCH

Dipl.Sozialarbeiterin, Heilpraktikerin. Seit 1999 selbständig als Körperarbeiterin in eigener Praxis in Wuppertal. Sie arbeitet mit Esalen®-Massage, Somatic Integration® und Bindegewebsarbeit sowie mit Blutegeln und Bachblüten. Elke ist EMBA zertifizierte Esalen® Massage Lehrerin. weiterlesen

Methoden

Esalen

Course manager

Priska BAUMANN

Jeden Menschen individuell betreuen und auf seinem Weg begleiten, das ist meine Erfüllung. Als Mutter von zwei mittlerweile erwachsenen Kindern weiss ich, wie wichtig Unterstützung sein kann um zu spüren oder zu erkennen, was es braucht um wieder ins Gleichgewicht zu finden. Die Natur ins Leben integrieren, Selbstbeobachtung, im Hier und Jetzt sein, erkennen, hinschauen und annehmen was da ist … das ist für mich Ayurveda. weiterlesen

Methoden

Yoga

Ayurveda

Course manager

Niklaus BAYER

Theologe, Erwachsenenbildner, Coach. Über 20 Jahre auf einem Zen-Weg und Mitbegründer von "Integrale Politik Schweiz". weiterlesen

Methoden

Fortbildungen

Course manager

Karin Jana BECK

ist fasziniert von der nährenden und beseelten Kraft der Stimme und der Musik und deren Verbindung mit Ritualen. Sie arbeitet freiberuflich als Klang- und Stimmarbeiterin in Winterthur und leitet Ritualchöre und Seminare. Über die Stimme verbindet sie prozess- und werkorientierte Seelenarbeit mit offener Spiritualität. weiterlesen

Methoden

Musik, Klang, Stimme

Course manager

Robin BECKER

Lehrerin, Tänzerin, Choreographin. Arbeitete mit Martha Graham Dance Company, Eleo Pomare Dance Company und einer eigenen Gruppe (künstlerische Leitung während 15 Jahren). Ihre Arbeit ist tief beeinflusst durch Studien, die sie seit 25 Jahren im westlichen Zweig des Sufi-Ordens betreibt. weiterlesen

Methoden

Tanz und Bewegung

Course manager

Claudia BERETTA

begann ihre Shiatsu-Studien 1987 in Kiental. Lehrer- Ausbildung an der ISS, Abschluss 1992. Seither Lehrerin bei ISS-Kiental, Leiterin Shiatsu-Shintai-Schule, Padova. Studium von Vibrations- und Craniosacral-Therapie. Eigene Praxis in Padova. weiterlesen

Methoden

Shiatsu

Course manager

Nicole BERNDT-CACCIVIO

studierte klassischen und modernen Tanz in Europa sowie an den "Cunningham Studios" in New York City, USA. Sie hat bis heute Gastdozenturen in zeitgenössischem Tanz, Partnering und Improvisation und unterhält künstlerische, solistische und performative Zusammenarbeiten. Seit 2004 bewegt sie sich als biodynamische Craniosacral Therapeutin im Feld der inneren und äusseren Bewegungen und lässt, nebst den Begegnungen in der Praxis in Biel und Berlin, diese Erfahrung in ihren künstlerischen und pädagogischen Forschungsreisen überall miteinfliessen. Nicole lebt in Berlin und Biel und ist verheiratet. weiterlesen

Methoden

Craniosacral

Fortbildung

Course manager

Isis BIANZANO

widmet sich seit 1983 der buddhistischen Geistes- und Herzensschulung unter verschiedenen Lehrenden der Theravada- und der tibetischen Mahayana-Tradition in Europa, Asien sowie den USA. Autorisiert von Fred von Allmen leitet sie seit 2008 Vipassana- und Mettakurse und ist Stiftungsrätin des Meditationszentrums Beatenberg. Sie war 27 Jahre in verschiedenen Bereichen der Sozialen Arbeit tätig. weiterlesen

Methoden

Vipassana

Course manager

Jack BLACKBURN

Jack studierte erstmals 1986 bei Milton Trager. Er ist Trager-Tutor und unterrichtet Elective Klassen. Er entwickelte und unterrichtete eine Reihe von Somatik-Kursen für Seitenlage, zusätzlich zu Kursen in Reiki und interaktiver craniosacraler Technik. Jack hat einen Abschluss in Theologie. Er ist seit langem an der verbalen Interaktion zwischen Therapeut und Patient interessiert. So bietet er Kurse für Körpertherapeuten an, in denen er Worte, Berührung und Propriozeption kombiniert, um das somatische Bewusstsein und die Selbstkompetenz des Klienten über das, was in seinem Körper geschieht, zu vertiefen. Im Jahr 2004 gründete Jack das Trillium Institute, einen Weiterbildungsort für Körpertherapeuten in den USA und Japan. weiterlesen

Methoden

Trager Therapie

Course manager

Aurelia BOTSCH

ist Tänzerin, Musikerin & Geigenlehrerin, Raumhalterin und Wegbegleiterin. Sie ist ursprünglich studierte Waldorfpädagogin absolvierte die Ausbildung zur Expressive Arts Therapist „Tamalpa Life/Art Process®“ 2014 - 16 am Tamalpa Institute in Freiburg (D) und Kalifornien (USA). Die tiefgreifende Arbeit von Anna Halprin, langjährige Erfahrungen im Bereich Tanz, Performance, somatischer Arbeit und Körperausdruck, sowie achtsam sinnliche Naturstudien und Wildniswandern prägen ihr Sein und Schaffen als Künstlerin, sowie Pädagogin. Neben Community- und Seminartätigkeiten, unterrichtet Aurelia den Tamalpa Life/Art Process® im Rahmen der wöchentlichen Online Kurse am Tamalpa Institut (D). weiterlesen

Methoden

Natur

Tanz und Bewegung

Course manager

Barbara Elisa BRANTSCHEN

Wirtschaftsmatur, Bäuerinnenschule, integrales Lehrpatent, seit 2000 im heilpädagogischen Bereich vielseitig tätig. Ausbildung systemische Aufstellungen (Zentrum für systemische Lösungen, Heinz Schmid), in körperbasierter, integrativer Traumalösung (Johannes B. Schmidt) und in Ganzheitlicher Seelsorge (IKP Zürich) Weiterbildungen: Gewaltfreie Kommunikation (PH Bern), Sensitive Wahrnehmung (Arthur Findley College, England/Bruno Koch, Schweiz), Weiterbildungen bei Johannes B. Schmidt. Erfahrung in Kursleitung, systemischen Aufstellungen in Kombination mit körperbasierter Traumalösung (auch in Einzelsitzungen), Wahrnehmungsschulung und Coaching. Seit 2015 eigene Praxis in Bern. weiterlesen

Methoden

Systemische Aufstellungen

Course manager

Helmut BRÄUER

war 10 Jahre Übersetzer und 20 Jahre enger Schüler bei der weithin bekannten und viel zu früh verstorbenen Shiatsu-Pionierin Pauline Sasaki, einer direkten Schülerin Masunaga’s. Als langjähriger Begleiter ihrer Workshops gilt Helmut Bräuer in Europa als herausragender Vertreter von Paulines hoch entwickeltem Forschungsansatz über energetisches Heilen. Pauline’s “Quantum Shiatsu” wurde von ihm über die vielen gemeinsamen Jahre gründlich adaptiert und stetig weiter entwickelt zum von ihm begründeten Stil des EMPTY TOUCH-Shiatsu. weiterlesen

Methoden

Shiatsu

Course manager

Gabriela BUCHER

Nach Berufsjahren als Augenoptikerin und im Demenz- und Schwerstbehindertenbereich ist Gabriela heute tätig als Esalen Massage Practitioner mit eigener Praxis in Zürich. Gabriela ist Esalen® Massage Lehrerin und in Ausbildung zur Meditationsleiterin in Zürich bei Tenzin Kalden. weiterlesen

Methoden

Esalen Massage

Course manager

Esther BUSER

Nach langjähriger Erfahrung im kaufmännischen Bereich und als Marketing Executive hat sie die Weichen neu gestellt. Seit 2014 Ayurvedische Massage-Praktikerin mit eigener Praxis AyurSelf in Brugg AG. Weiterbildungen im Bereich Frauenheilkunde, Kinderwunsch- & Schwangerschaftsmassage sowie Neuausrichtung Wirbelsäule & Becken. Seit 2018 praktiziert sie auch als Ayurvedisch Psychologische Therapeutin. Esther liebt Menschen in ihrer ganzen Vielfalt und das Leben in seiner umfassenden Fülle. weiterlesen

Methoden

Ayurveda

Qi Gong und Yoga

Course manager

Magali CUNZ

ursprünglich ausgebildete Bühnentänzerin. Seit 2013 dipl. Shiatsutherapeutin an der Internationalen Shiatsu Schule Kiental. Danach Assistentin und Mentorin an der Internationalen Shiatsu Schule Kiental. Weiterbildung u.a. in Shin Tai und Shiatsu während der Schwangerschaft. Hat eine eigene Praxis in Basel und ist Mutter von zwei Kindern. weiterlesen

Methoden

Shiatsu

Course manager

Eileen Dickensen

(USA) liebt es, zu lernen und zu lehren, und hat eine Möglichkeit entwickelt, das zu lehren, was sie mit Leidenschaft tut, indem sie eine Mitgliederplattform namens Tragerology gegründet hat. Vor kurzem hat sie die Anforderungen für das Unterrichten der Trager Anatomie erfüllt. Sie nutzt ihr Wissen und ihre Fähigkeiten aus ihrer Karriere in der Physiotherapie sowie aus einer florierenden Trager-Praxis, um einen reichen Teppich an Informationen und Erfahrungen zu weben. Eileen beteiligt sich mit ganzem Herzen an der Gemeinschaft der Lernenden auf dem Gebiet der Biotensegrity und wendet die Konzepte dieser aufkommenden Wissenschaft in unserer Trager Therapie an. Ihre Neugier, Kreativität, Klarheit und Fähigkeit, komplexe Ideen leicht verdaulich zu machen, ermöglicht es den Teilnehmern, leicht zu lernen. weiterlesen

Methoden

Trager Therapie