Archive | News-Flash RSS feed for this section

News-Flash 3 | 2015

News-Flash 3 | 2015

News-Flash
 

Beziehung heilt.

 

Wer sich also weiterentwickeln will, müsste in Beziehungen denken und in Beziehungsfähigkeit investieren. Das ist das Geheimnis der Kunst des miteinander und aneinander Wachsens.
Gerald Hüther, Neurobiologe

Wenn Du unseren Newsletter erhältst, heisst das mit ziemlicher Sicherheit, dass Du einmal in Deinem Herzen aufgebrochen bist, um das Menschsein tiefer zu verstehen und dem Leben und der Welt eine sinnvolle und heilsame Antwort zu geben. Der Kientalerhof ist einer der Orte, die sich dafür engagieren, diesen Weg zu unterstützen und Herzensbildung zu ermöglichen.

Dazu gehört natürlich die Schulung unserer Wahrnehmung der Lebendigkeit im Körper und Prozess, wie wir sie in den vielfältigen Formen der Körperarbeit anbieten. Dazu gehört auch die musische und spirituelle Bildung, wo wir uns mit der Kraftquelle der Lebendigkeit verbinden. Und dazu gehört auch die Kunst des In-Beziehung-Seins. Gerade diese Kunst ist so wichtig in einer immer kälter werdenden Welt und für Menschen und therapeutisch Tätige, die ein Stück Heilung in sie hineintragen wollen.

Beziehung heilt. Das ist eine Wahrheit, die wir alle in uns spüren. Aber weshalb tut sie das? Beziehung heilt vielleicht deshalb, weil sie uns menschlich macht, weil wir uns in ihr gegenseitig daran erinnern, dass wir Wesen der Freude, Wesen des Wachstums und Wesen geheimnisvoller Tiefe sind. In der Stille kommen wir in Berührung mit dieser Tiefe. Aber nur gemeinsam, in Beziehung, beginnen wir zu verstehen. In der Stille hören wir den Ruf zur Verwirklichung. Aber nur gemeinsam, in Beziehung, finden wir die Kraft, das menschliche Potential zu verwirklichen, in Reifung, Heilung, Kreativität und Güte.

In unseren Seminaren zu Psychologie, Kommunikation, Coaching und Prozessbegleitung geht es nicht nur um Wissen und Technik. Es geht um eine Beziehung, die heilt. Eine Beziehung, die zugleich warm und lichtvoll ist. Zu ihr zurückzufinden, ist die Herausforderung der Gegenwart. Aus ihr heraus eine menschlichere Welt zu schaffen, wird die Chance der Zukunft sein.

Deshalb nehmen wir das 30jährige Bestehen des Kientalerhofs zum Anlass, unser Angebot in diesem Bereich auszubauen, um damit ein Teil dieser Herausforderung und dieser Chance zu sein. Zum Beispiel werden wir schon ab diesem Herbst Seminare im Bereich des logotherapeutischen Ansatzes ins Programm nehmen. Dazu aber mehr in einem nächsten Newsletter.

Und jetzt wünschen wir Dir gute Inspiration beim Schnuppern in unserer Masterclass-Serie „Kommunikation & Coaching“ und in unseren Seminar-Highlights August und September.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Herzlichst
Mario Binetti, Leiter Kientalerhof

 

Masterclass-Serie Kommunikation & Coaching…

Highlights August – September

03. – 09.08.   Verkörperte Weisheit – ein Continuum Movement Intensiv Kurs mit Robin Becker | Kiental
14. – 16.08.   Soulsinging: Weltmusiklieder und Befreiung der Stimme mit Erik Huele, Mimouna Lefdou und Renze Ferwerda | Kiental
14. – 16.08.   Qi Gong – Steigen und Sinken – Sonnenauf- und Sonnenuntergang mit Ron Timm | Kiental
20. – 23.08.   Der Prozess der Geburt und die nachgeburtliche Betreuung mit Friedrich Wolf | Wetzikon
22. – 23.08.   Natural Chi Movement mit Dr. Tienko Ting | Kiental
23. – 28.08.   Heilen mit Klang und Stimme mit Karl Grunick | Kiental
30. – 31.08.   Heilsame Sprache – Die Theorie der Idiolektik mit Liliane Fehlmann-Gasenzer | Kiental
31. – 06.09.   Jinen Butoh „Breathing Miracle Nature“ mit Atsushi Takenouchi und Hiroko Komiya | Kiental
03. – 06.09.   Traumaheilung durch Tanztherapie und Energiearbeit mit Ladina Kindschi | Kiental
08. – 13.09.   5 Rhythmen mit Amber Ryan und Kate Shela | Kiental
11. – 11.09.   Klangschalen Massage (Erlebnisabend) mit Samuel Staffelbach | Wetzikon
12. – 14.09.v Faszien-Techniken Intensiv-Tage mit Bernd Scharwies | Kiental
17. – 20.09.   Klingende Höhen – Singen und Wandern mit Ruedi Bernet und Manuel Oertli | Kiental
29. – 04.10.   Atem und Meridiane mit Helen Priscilla Stutz | Kiental

Weitere Seminare & Fortbildungen…

 
Kientalerhof | Griesalpstrasse 44 | CH-3723 Kiental | T: +41 33 676 26 76 | F: +41 33 676 12 41

News-Flash 2 | 2015

News-Flash 2 | 2015

News-Flash
«Follow your Bliss» –
Workshops zur Pflege der persönlichen Kraftquelle

 

Follow your bliss – folge deiner inneren Freude, und das Universum wird Türen für dich öffnen, wo es zuvor nur Wände gab. Joseph Campbell

Spirituell-musische Bewegung ist ein fester Bestandteil des Angebots am Kientalerhof. Und nach 30 Jahren Erfahrung sind wir mehr denn je davon überzeugt: Spontanes Musizieren, Sein und Bewegen in der inspirierenden Natur des Berner Oberlands weckt und stärkt die persönlich-spirituelle Entfaltung innerer Freude.

Der wirkliche Weg des Lebens besteht aus dem, was wir erfahren, begegnen und erkennen, während wir unserer inneren Freude folgen. Daraus entzündet sich ein warmes und lichtvolles Feuer in unserem Herzen: die Quelle einer Kraft, die Türen öffnet, um das Leben zu empfangen und Lebendigkeit zu würdigen, zu unterstützen und zu teilen.

Neben unseren Aus- und Weiterbildungen in Körperarbeit legen wir Euch unser Angebot an Kraftquellen-Workshops ans Herz. Es gibt in der Forschung keinen Zweifel mehr daran, dass wir Wissen und Können nur integrieren, wenn ein offener, freudiger und geordneter Raum in uns vorhanden ist. Und unser Wissen und Können wird nur dort lebendig, schöpferisch und menschlich bleiben, wo es durch Freude und Austausch genährt wird. Das ist das Geheimnis wirklicher Bildung.

Deshalb – bei der Auswahl aus unserem vielfältigen Angebot: follow your bliss!

 

22. – 23. Mai   Mantra Singen Dechen Shak-Dagsay
23. – 24. Mai   Tibetischer Jewel Dance Dechen Shak-Dagsay
6. – 7. Juni   Stimmgabeln auf den Meridianen Fabian Maman & Terres Unsoeld
4. – 5. Juli   Innovativer Drum Circle Mary Knysh
5. – 10. Juli   Musikimprovisation (MLP) Mary Knysh & Christoph Wiesmann
13. – 16. Juli   Gypsy on the Mountain M. Horowitz & N. Aliev & M. Lansdorp
22. – 25. Juli   Lieder des Herzens Karin Jana Beck & Matthias Gerber
3. – 9. Aug.   Verkörperte Weisheit – Continuum Movement Robin Becker
14. – 16. Aug.   Soulsinging E. Huele, M. Lefdou & R. Ferwerda
22. – 23. Aug.   Natural Chi Movement Dr. Tienko Ting
23. – 28. Aug.   Heilen mit Klang und Stimme Karl Grunick
31. Aug. – 6. Sept.   Jinen Butoh «Breathing Miracle Nature» A. Takenouchi & H. Komiya
3. – 6. Sept.   Traumaheilung durch Tanztherapie & Energiearbeit Ladina Kindschi
8. – 13. Sept.   5 Rhythmen Amber Ryan & Kate Shela
17. – 20. Sept.   Klingende Höhen – Singen und Wandern Manuel Oertli & Ruedi Bernet
1. – 4. Okt.   Contact Improvisation «Im Fluss» Thomas Mettler
23. – 25. Okt.   Musikimprovisation (MLP) Michael Horowitz & Alexander Merz
6. – 8. Nov.   Dances of the Singing Heart Anita, Selina & Michael Horowitz
27. – 29. Nov.   Klangschalen Massage Samuel Staffelbach
5. – 6. Dez.   5 Rhythmen Abenteuer-Workshop «Full Power» Atmo Lars Lindvall

News-Flash 1 | 2015

News-Flash 1 | 2015

News-Flash
Polarity Experience –
im Dialog mit dem Lebendigen

Das Lebendige ist wie eine Symphonie, ein Farbenspiel der Emotionen, eine duftende Mahlzeit inneren Erlebens, Einheit der Mitte und Vielfalt der Wandlung.

Wir alle möchten das Lebendige erfahren und würdigen. Es zeigt sich uns in Rhythmen des Körpers, der Gefühle und Bedürfnisse, im Tun und im Nicht-Tun, im Wort und im Schweigen. Sein Reichtum schenkt sich uns gerne, wenn wir ihm ein Gefäss bieten, das Gefäss unserer Achtsamkeit, unserer Wertschätzung und unserer Achtung – ein gönnender Raum der Freundschaft.

Wo wir spüren, dass unserer Lebendigkeit in einer solchen Weise begegnet wird, blühen wir auf, erweitern wir uns. Unsere wahre Identität stärkt sich, Altes kann heilen, Neues wird geboren. Wir finden die Kraft, uns dem Leben zuzuwenden, wie es gerade ist: in Leid und Freude, im Unterwegsein und im Ankommen.

In den Polarity Experience-Seminaren am Kientalerhof erforschen wir diese Kunst, freundschaftlich in Beziehung zu sein mit dem Leben, miteinander und mit sich selbst. Wir lernen, noch versöhnter in unserem Körper zu wohnen und den Menschen und Situationen auf unserem Weg eine Antwort zu geben, die heilsam ist und nicht reduzierend oder fragmentierend.

Polarity Experience-Seminare sind geeignet für alle Menschen, die ihren Dialog mit dem Lebendigen erweitern möchten, aufbauend auf ihrem je individuellen Hintergrund:

  • KörpertherapeutInnen aller Richtungen profitieren von einem vertieften Kontakt mit den Strukturen des Lebendigen, geprägt von grösserer Klarheit und gunstvoller Intention. Weiterbildung als Tiefenbildung.
  • Psychotherapeuten, Pflegefachleute, Pädagogen und Sozialarbeiter bereichern ihre Kompetenzen durch eine bodenständig-praktische energetische Dimension: die Erforschung dessen, wie wir uns selbst bewohnen, wie wir den Beziehungsraum bewohnen und wie wir unser Tun bewohnen.
  • Mütter, Väter, Partner und Freude (sprich: wir alle) – verfeinern ihre Kunst, wach, achtsam und sicher in Beziehung zu sein – zugleich mit sich selbst und mit dem Du, zugleich eigenständig und verbunden, zugleich empfangend und gebend.

Lass Dich inspirieren von unseren Polarity Experience Angeboten:

Kommunikation, Dialog, Gespräch mit allen Sinnen:
Prozessorientierte Gesprächsführung

Körper, Atem, Berührung und Berührtsein:
Polarity System

Empfinden, Ausdruck, Wirken – lebendiger Reichtum:
Polarity und 5 Elemente

Der Baum des Lebens – wie wir unser Herz bewohnen:
Polarity und der Baum des Lebens

Alle Seminare sind EMR/ASCA konform.

Kientalerhof News-Flash Thomas Primas Für Fragen sind wir gerne für Dich da.
Thomas Primas, selber Polarity-Therapeut, gibt Dir gerne Auskunft.

Tel. Durchwahl +41 76 451 03 04 oder +41 33 676 26 76
E-Mail Kontaktformular

Copyright © 2015 Kientalerhof, alle Rechte vorbehalten