Logotherapie

Schule für Logotherapie und Existenzanalyse (SLE-Kiental)

Die Logotherapie, begründet von Viktor E. Frankl (1905 – 1997), ist eine sinnorientierte und ressourcenorientierte Form der Psychotherapie und Persönlichkeitsentwicklung. Sie will dem (leidenden) Menschen behilflich sein, (neuen) Zugang zu den in seiner Tiefe vorhandenen unverlierbaren und unzerstörbaren positiven Lebenskräften zu erlangen. Damit sind z.B. Sinnerfahrung, Freiheit, Verantwortlichkeit, Liebe, Freude, Hoffnung, Vertrauen u.a.m. gemeint. Sie will also primär die inneren Potenziale fühlbar bewusst und für den Lebensalltag fruchtbar machen. Ihr Motto lautet: so viel Potenzialorientierung wie möglich und nur so viel Problemorientierung wie nötig.

Der Kientalerhof bietet im Rahmen der Logotherapie themenbezogene Workshops und ab Herbst 2016 eine Ausbildung in drei Stufen an. Mehr