Musische Inspiration

Musische Inspiration

Gerade in der weitgewordenen, globalisierten Welt besinnen wir uns wieder auf die nahe Welt unseres Körpers. Wir wenden uns der begrenzten Welt zu, nur um zu bemerken, dass hier das reiche, unbegrenzte Leben der Erfahrung gründet. Im Körper bewohnen wir die Welt, und die Welt kommt nahe an uns heran. Sie wird uns nahe, gerade weil wir nicht fordernd sind, sondern Moment für Moment verkosten. Im Körper finden wir den Rhythmus, der eine bewohnte Begegnung erlaubt.

Die begrenzte Welt des Körpers entzieht sich nicht der Vielfalt der äusseren Welt, grenzt sie nicht aus, sondern lädt sie ein, sich zu verdichten, bildhaft und wesentlich zu werden. Darin  darf sie nah und empfindbar sein für uns und sich in unserer Erfahrung verkörpern. So, wie Bewegung sich zu Berührung und Tanz verdichtet, sich Atem zu Stimme und Sprache fasst und sich Leben in Theater, Ritual und kreativem Ausdruck formt.

 


Angebot, Preis und Anmeldung Musische Inspiration


Alle Seminare finden in Kiental statt.

Juli 2018

14. - 15.07.         Lachyoga mit Raymond Katz
16. - 21.07.         Musikimprovisation (MLP) Sommer Seminar mit Mary Knysh und Bernhard Maurer
18. - 21.07.         Gypsy on the Mountain mit Monique Lansdorp, Michael Horowitz und Nehrun Aliev

August 2018

01. - 04.08.         Lieder des Herzens - Singseminar mit Matthias Gerber und Karin Jana Beck
12. - 18.08.         Jinen Butoh: Unendliche Verwandlung des Lebens - Japanische Bewegungskunst mit Atsushi Takenouchi und Hiroko Komiya

September 2018

21. - 23.09.         Tehima - Verwandle die hebräischen Buchstaben in Tanz und Bewegung mit Tina Bosi

Oktober 2018

05. - 07.10.         Movement Medicine Tanz für Frauen: Freude und Selbstliebe mit Kristin Glenewinkel
19. - 21.10.         Musikimprovisation (MLP) Herbst Seminar mit Michael Horowitz und Alexander Merz

November 2018

16. - 18.11.         Klangschalen Massage mit Samuel Staffelbach
30. - 02.12.         5 Rhythmen Workshop "Back to the Basics" mit Atmo Lars Lindvall

September 2019

01. - 07.09.         Jinen Butoh: Unendliche Verwandlung des Lebens - Japanische Bewegungskunst mit Atsushi Takenouchi und Hiroko Komiya