Unterkunft

In Kiental bieten wir insgesamt 46 Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer mit oder ohne Dusche / WC an (insgesamt rund 120 Betten). Bei Bedarf können die Zimmer den individuellen Gruppenbedürfnissen angepasst und auch mit mehr oder weniger Betten ausgestattet werden.

Es befinden sich bewusst keine Fernseher und Radiogeräte in den Zimmern, damit sich unsere Gäste ganz auf ihr Seminar und die Umgebung einlassen können.

Das Haupthaus Kientalerhof  bietet schlichte, sanft renovierte Ein- und Mehrbettzimmer mit Dusche/WC oder Etagendusche. Ein Haus mit Tradition und viel Erfahrung auch für „jugendliche“ Budgets. 

 

 

 

 

 

Chiene-Huus
Die grosszügigen Zimmer (27 m2) sind gebaut mit natürlichen Innenwänden (Holz100 oder Lehm) und geölten Eichenböden. Die Terrassen oder die gedeckten Balkone, mit grossen Fenstern in Richtung Gerihorn und der sanft rauschenden Chiene laden zum erholsamen Sein und Geniessen ein.

Rollstuhlgängiges Doppelzimmer: Im Sockelgeschoss befindet sich ein grosszügig und spezifisch eingerichtetes Doppelzimmer für Gäste mit Gehbehinderung. Das Haus ist vom Sockelgeschoss bis zum 2. OG mit dem Lift erreichbar.

Die Wohnungen (41 m2) bieten Schlafgelegenheit bis zu 4 Personen (2 Betten, 1 Schlafcouch für 1 Person, 1 Klappbett). Für Feriengäste stellen wir gerne Geschirr und Bettwäsche zur Verfügung.

 

 

 

 

Naturhof
12 Gehminuten vom Hauptgebäude entfernt, beim Flussbett des Chiene-Flusses, ist der Naturhof des Kientalerhofs zu finden. Ein Gruppenraum mit Aufenthaltsbereich (75m2) und viel Aussenraum inkl. Feuerstelle eignet sich insbesondere für Gruppen, die gerne mit und in der Natur unterwegs sind. Kleinere Gruppen (8-10 Personen) können auch den Raum inkl. Matratzenlager mieten.

Bei grösseren Gruppen besteht die Möglichkeit, zusätzliche Zimmer und Ferienwohnungen im Dorf zu mieten (alles im Umkreise von max. zehn Gehminuten). Im Sommer kann der ausserhalb des Dorfes gelegene Zeltplatz genutzt werden.