Seminardetails



Kotodama - Der Klang der Seele

English Text

Kurs Nr.: 18201045
Beginn: 02.09.18 - 18:00 Uhr
Ende: 07.09.18 - 17:00 Uhr
Dozent: Karl Grunick
Veranstaltungsort: Kiental
   
Beschreibung: K.I. - Erfahrung mit Stimme und Ton: Anwendung von Tönen für Selbstheilung und Persönlichkeitsentwicklung

Kursinhalte

KörperIntelligenz (K.I.) kennzeichnet das Bewusst-Werden der Einheit und die Erfahrung, dass alles mit allem verbunden und von einer uns innewohnenden Intelligenz gesteuert wird.

Kotodama - "Die Alte Wissenschaft vom reinen Klang" dreht sich um das Verständnis, dass der Kosmos aus Klang aufgebaut wurde und die Realität mit Hilfe von Lauten (Vokale und Konsonanten) beeinflusst und verändert werden kann. Kotodama wurde über tausend Jahre nur in direkter Übertragung von Lehrer zu Schüer weitergegeben.

Direkt übersetzt bedeutet Koto: Klang / Tama: Seele, also: der Klang der Seele. Freiere Übersetzungen sprechen von der "Macht der Sprache" und von "beseelten Worten".

Kotodama ist ein System von Vokalen, Konsonanten und deren Kombinationen, in dem jeder Laut seinen Inhalt und seine dahinterliegende Bedeutung hat. Sie beschäftigt sich mit der Vibration oder der Energie von Wörtern, Vokalen und Konsonanten, die wiederum die Seele bewegen.

Das Praktizieren von Kotodama kann man auch als Klangmeditation bezeichnen, die sowohl kosmische Erinnerungen über die Klangstruktur des Universums als auch vibrationale Einflüsse von vergangenen, derzeitigen und zukünftigen Zivilisationen enthält und enthüllt.

Wenn die Laute kombiniert und ausgesprochen werden, werden diese dahinterliegenden Kräfte aktiv. Sie tragen eine spezielle Bedeutung und wirken auf den, der sie ausspricht.

Kotodama ist auch ein Weg, energetisch Namen und Worte zu klären und deren Bedeutung über die einzelnen Buchstaben und deren Reihenfolge zu erfassen. Auch werden oft Ungereimtheiten den eigenen Namen betreffend geklärt oder bereinigt, so dass dieser für den Betreffenden wieder das wird, was er eigentlich ist: Das Ur-Mantra, mit dem man sich sehr schnell wieder Erdung, Ruhe, Gelassenheit, Freude holen kann.

TherapeutInnen lernen, die Arbeit für sich selbst anzuwenden sowie ihre KlientInnen darin anzuleiten. Der Workshop ist aber für alle Menschen geöffnet und geeignet!

Kursziele

  • Integrative Entwicklung der Stimme durch Töne
  • Reinigung des Körpers und Energiefeldes durch Klang
  • Verständnis der energetischen Bedeutung der Vokale und Konsonanten und deren Anwendung
  • Veränderung des Resonanzfeldes durch bestimmte Lautfolgen.
  • Verständnis des eigenen Namens als Mantra und energetische Folgen daraus für den eigenen Lebensweg. Möglichkeit, dieses Verständnis in der eigenen therapeutischen Praxis anzuwenden
  • Rückverbindung zum freien Energiefluss in der Ahnenreihe
  • In Kontaktgehen mit dem Wesen der Organe
  • Selbstheilung des Körpers durch die eigene Stimme. Anleitung der Selbstheilung für andere.

Zielgruppe

Weiterbildung für TherapeutInnen jeglicher Richtung und Eigenerfahrung für alle Interessierten.

Voraussetzungen

Es sind keine stimmlichen Voraussetzungen für das Seminar erforderlich. Jeder Mensch hat genug Stimme für das Seminar.

Bemerkung

36 Std. Fortbildung, EMR/ASCA konform

Kursleitung

Karl Grunick (D), Studium Lehramt Englisch und Musikpädagogik. Weiterbildung zur Musiktherapie. Aus- und Weiterbildung in Klangmassage (Peter Hess), Klangtherapie (Fabien Maman), Soundhealing (Tom Kenyon) und Atem- und Körpertherapie. 30 Jahre Erfahrung in Kampf- und Energiekünsten. Aus seiner persönlichen Evolution heraus entwickelte er seine eigene Art des Energietrainings, das er zuerst K.I. (KörperIntelligenz) und in seiner Weiterentwicklung zusammen mit seiner Frau Renata Batruch Q.I. (QuantumIntelligenz) nennt.

Die Arbeit von Karl Grunick ist einzigartig, führend und findet grosse Beachtung sowohl im deutschsprachigen Raum als auch weltweit. Seine Sicht der Energie-Prinzipien vermittelt er im Rahmen von Management-Führungstrainings, in Unternehmen, im Erziehungs- und Sozialbereich und in der therapeutischen Aus- und Weiterbildung.

Persönliche Beratung

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung!
Kontakt: Kontaktformular, Telefon: +41 33 676 26 76.
   
Kurskosten: CHF 880.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)
Frühbucherpreis: CHF 790.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe). Der Frühbucherpreis ist nur anwendbar bei einer Anzahlung von 20% 14 Tage nach Anmeldung und Bezahlung der Restkosten bis spätestens 60 Tage vor Seminarbeginn, bitte beachten Sie hierzu die Ziff 8, 20 und 21 der AGB. Die unten aufgeführten Preise für Kost & Logis sind dabei um 5% ermässigt.
Preise für Übernachtung inkl. Vollpension für 5 TageCHF
1-Bettzimmer im Doppelzimmer Dusche/WC HOLZ 100925.00
1-Bettzimmer im Doppelzimmer Dusche/WC775.00
1-Bettzimmer Dusche/WC 725.00
2-Bettzimmer Dusche/WC HOLZ 100 700.00
2-Bettzimmer Dusche/WC600.00
3-Bettzimmer Dusche/WC575.00
1-Bettzimmer im Doppelzimmer Etagendusche/WC675.00
2-Bettzimmer Etagendusche/WC525.00
3-Bettzimmer Etagendusche/WC475.00
4-Bettzimmer Etagendusche/WC425.00
Benutzung Kientalerhof-Infrastruktur bei Unterkunft ausserhalb50.00
Kurtaxe: zzgl. Kurtaxe 3.00 CHF pro Übernachtung

Klicken Sie auf 'Anmelden' um sich für diesen Kurs anzumelden.



Kotodama - the Sound of the Soul


Course No.: 18201045
Start: 02.09.2018 - 18:00
End: 07.09.2018 - 17:00
Teachers: Karl Grunick
Venue: Kiental
   
Description: Kotodama - the Sound of the Soul

The Kientalerhof offers professional translation on request – costs for a translator are: For 1 course participant CHF 120.00/day, for 2 course participants CHF 70.00/day and participant, for 3 course participants CHF 50.00/day and participant. 4 or more participants CHF 40.00/day and participant.

Course aims

  • Integral developpment of the voice through sounds
  • Cleansing of body and energy field through sound
  • Undertanding of the vocals and consonants and their application
  • Understanding of your own name as a mantra
  • Self healing through your own voice

Target group

continued education for therapists of any direction and self experience for anyone interested.

Requirements

No singing or other requirements - everybody is welcome!

Remarks

36 hours of continued education, EMR/ASCA compliant

Course instructor

Karl Grunick (D), studied to be an English teacher and a music pedagogue. Continued education in music therapy. Education and continued education in sound massage (Peter Hess), sound therapy (Fabien Maman), sound healing (Tom Kenyon) and breath and body therapy. 30 years of experience in martial- and energy arts. Based on his personal evolution he developed his own way of energy training, which he first called K.I. (body intelligence) and in its further development together with his wife Renata Batruch they started calling it Q.I. (quantum intelligence).

The work of Karl Grunick is unique, leading in ist field and finds wide appreciation in the German speaking realms as well as world wide. He conveys his understanding of energy principles in the context of management leadership trainings, in companies, in the education- and social sector as well as in therapeutic education and continued education.

Personal consultation

For questions or further information please contact us! Contact form, Telephone: +41 33 676 26 76.
   
Tuition: CHF 880.00 (excl. Full board, lodging and visitor's tax)
Early Bird Tuition: CHF 790.00 (excl. Full board, lodging and visitor's tax). The early bird tuition is only granted after a advanced payment of 20% 14 days after the course registration and payment of the remaining fees 60 days before the course starts. See general terms and conditions (AGB) for details (no. 8, 20 and 21). For early bird registration the below prices for full board and lodging are reduced by 5%.
Prices for full board and lodging for 5 daysCHF
1-bed room in double room - shower/WC WOOD 100925.00
1-bed room in double room - shower/WC775.00
1-bed room - shower/WC725.00
2-bed room - shower/WC WOOD 100700.00
2-bed room - shower/WC600.00
3-bed room - shower/WC575.00
1-bed room in double room - shower on the same floor/WC675.00
2-bed room - shower on the same floor/WC525.00
3-bed room - shower on the same floor/WC475.00
4-bed room - shower on the same floor/WC425.00
Usage of Kientalerhof infrastructure if lodging outside Kientalerhof50.00
Visitor's tax: Additional visitor's tax of 3.00 CHF per night.

Click on 'Register' to register for the course directly.