Seminardetails



Continuum 2018

English Text

Kurs Nr.: 18400411
Beginn: 09.07.18 - 18:00 Uhr
Ende: 15.07.18 - 13:00 Uhr
Dozent: Robin Becker
Veranstaltungsort: Kiental
   
Beschreibung: Wichtig: Der erste Tag ist eine Einführung in das Continuum. TeilnehmerInnen, die bereits Continuum-Erfahrung haben, können den Kurs auch erst ab Dienstag Abend (10.07.18, Beginn nach dem Abendessen) buchen. Für alle, die noch keine Continuum-Erfahrung haben, ist der erste Tag erforderlich, um am restlichen Kurs teilzunehmen.

"Bewegung ist etwas, das wir SIND, nicht etwas, das wir tun" - Emilie Conrad, Gründerin des ContinuumMovement.

"Wir leben nicht auf der Erde, wir sind die Erde" - Sister Miriam MacGillis.

Continuum ist eine Bewegungsmethode, die uns mit der fliessenden Struktur der Flüssigkeiten in uns, in Verbindung bringt. Dies ist kein Tanzkurs, sondern eine Bewegungsform, die uns in eine grosse Tiefe führt, in die Verbindung mit der Quelle allen Lebens in uns.

Alles Leben wurde durch die Bewegung des Wassers geprägt. Von der Entstehung der Galaxien bis zu den pulsierenden Zellen des menschlichen Körpers, teilen alle Lebensformen die grundlegende Bewegungsform spiralförmiger, flüssiger Systeme. Von den Luftwellen, den Wassern auf dem Planeten und den Sonnenstrahlen bis hin zu dem sich entfaltenden Wachstum von Pflanzen - alles Leben ist in Bewegung. Jeder Austausch von Informationen innerhalb des Körpers und in der Welt geschieht durch die universelle Sprache der Bewegung. Unsere Körper sind flüssige, kristalline Strukturen, geformt von - und hauptsächlich bestehend aus Wasser, erschaffen, um Schwingungen wahrzunehmen und auszusenden.


Kursinhalte

Dadurch dass wir uns im Continuum üben, lernen wir, unserem Körper zu vertrauen. Die Weisheit unseres Körpers und seine innewohnende Intelligenz wird zum Prüfstein, der uns fortwährend daran erinnert, wie tief wir dem Leben gehören. Der Körper ist ein sich entfaltender planetarischer Prozess, der sich langsamer bewegt als unsere Technologien. Und oftmals, durch die Geschwindigkeit in der wir leben, wird die grosse Weisheit und lebendige Intelligenz des Körpers übersehen und missachtet. Continuum widmet sich der Wiederherstellung und Rückkehr zu einem Leben in Leichtigkeit und Behaglichkeit. Wenn wir uns mit biologisch begründeten ursprünglichen Bewegungen verbinden, welche ständig in uns präsent sind, lernen wir, dass Erneuerung und Wiederherstellung das Geburtsrecht unseres flüssigen Wesens sind.

In diesem Workshop webt Robin ihre Erfahrungen und ihr Wissen über Continuum zusammen mit ihrem lebenslangen Studium des Körpers und dem körperlichen Ausdruck durch Tanz und Bewegungsimprovisation. Die Teilnahme am Continuum hat in der Regel eine tiefgreifende Restaurierung und Erneuerung zur Folge. Viele Teilnehmer sehen in ihr eine wundervolle Methode, sich selbst mehr Achtsamkeit und eine Art Körpertherapie zu schenken.

Der Workshop wird eine Session beinhalten, welche die ganze Nacht dauert, oder auch eine Zeit der Stille. In dieser Zeit bewegen wir uns bzw. ruhen wir im tiefen Zuhören und in der Resonanz der Gruppe.

Kursziele

  • tiefgreifende Erneuerung und Regeneration sowie Entspannung von Stress
  • Teilnehmer werden bewusster und aufnahmefähiger was ihren eigenen Zustand angeht und lernen Wege, sich selbst Aufmerksamkeit und Körpertherapie zu schenken
  • Entwicklung von Wahrnehmung und Empfänglichkeit in der Zusammenarbeit und Kommunikation mit anderen
  • mehr Beständigkeit und Präsenz

Zielgruppe

Alle, die Ihren Körper neu erfahren und die Kontinuität von Bewegung in sich entdecken möchten.

Voraussetzungen

Diese Art der Bewegungstherapie ist geeignet für ALLE Mobilitätsgrade. Es ist keine frühere Bewegungs- oder Tanzerfahrung erforderlich.

Bemerkung

42 Std. Fortbildung, EMR/ASCA konform.

Kosten 09.-10.7.: 175 CHF /Frühbucherpreis: 158 CHF
Kosten 10.-15.7.: 785 CHF / Frühbucherpreis: 702 CHF

Sprache: Englisch mit Übersetzung.

Weitere Informationen

www.robinbeckerdance.org

Kursleitung

Robin Becker (USA), Lehrerin, Tänzerin, Choreographin. Arbeitete mit Martha Graham Dance Company, Eleo Pomare Dance Company und einer eigenen Gruppe (künstlerische Leitung während 15 Jahren). Ihre Arbeit ist tief beeinflusst durch Studien, die sie seit 25 Jahren im westlichen Zweig des Sufi-Ordens betreibt.

Persönliche Beratung

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung!
Kontakt: Kontaktformular, Telefon: +41 33 676 26 76.
   
Kurskosten: CHF 960.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)
Frühbucherpreis: CHF 860.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe). NEU ab 01.11.16: Der Frühbucherpreis ist nur anwendbar bei einer Anzahlung von 20% 14 Tage nach Anmeldung und Bezahlung der Restkosten bis spätestens 60 Tage vor Seminarbeginn, bitte beachten Sie hierzu die Ziff 8, 20 und 21 der AGB. Die unten aufgeführten Preise für Kost & Logis sind dabei um 5% ermässigt.
Preise für Übernachtung inkl. Vollpension für 6 TageCHF
1-Bettzimmer im Doppelzimmer Dusche / WC (limitiert)930.00
1-Bettzimmer Dusche / WC (limitiert)870.00
2-Bettzimmer Dusche / WC720.00
3-Bettzimmer Dusche / WC690.00
1-Bettzimmer im Doppelzimmer Etagendusche / WC (limitiert)810.00
2-Bettzimmer Etagendusche / WC630.00
3-Bettzimmer Etagendusche / WC570.00
4-Bettzimmer Etagendusche / WC510.00
Benutzung Kientalerhof-Infrastruktur bei Unterkunft ausserhalb60.00
Kurtaxe: zzgl. Kurtaxe 3.00 CHF pro Übernachtung

Klicken Sie auf 'Anmelden' um sich für diesen Kurs anzumelden.



Continuum 2018 - the journey home to ourselves taught by Robin Becker


Course No.: 18400411
Start: 09.07.2018 - 18:00
End: 15.07.2018 - 13:00
Teachers: Robin Becker
Venue: Kiental
   
Description: July 16, 8 p.m. - July 17, 6.30 p.m. will be an Introduction to Continuum, that is a requirement for those who are new to the work.
The in-depth workshop will begin at 8pm on July 17.


"Movement is something we ARE, not something we do." - Emilie Conrad, founder of ContinuumMovement.

"We do not live on the earth, we are the earth." - Sister Miriam MacGillis.


All life has been shaped by the movement of water. From the formation of galaxies to the pulsing cells of the human body, all life forms share the fundamental movement motif of spiraling fluid systems. From the waves of the air, the waters of the planet, the rays of the sun and the unfolding growth of plants -- all life is in movement. All exchange of information within the body and the larger world happens through the universal language of movement. Shaped by water and made primarily of water, our bodies are liquid crystalline structures designed to carry, receive and transmit vibration.


Course content

Through the practice of Continuum, the nature of the body becomes a process we learn to trust. The embodied wisdom and innate intelligence within us becomes a touchstone constantly communicating and reminding us how we deeply belong to life. The body is an unfolding planetary process that moves much slower than our technology, and often, because of the speed in which we live, the great wisdom and living intelligence of the body is often overlooked or disregarded. The call for restoration and a return to an experience of living with ease and possibility is answered in Continuum. As we join with the biologically based primary movements that are ever present within us, we learn how restoration and renewal is the birthright of our fluid nature.

In this workshop, Robin weaves her expertise and knowledge of Continuum together with her lifelong study of the body and physical expression through dance and movement improvisation. The benefit of engaging in Continuum is usually one of profound restoration and renewal. Many who participate express the delight of finding a way through Continuum to offer self-care and a type of supportive bodywork to themselves. The workshop will include a "dreamtime" or a period of silence, during which we move and rest in the deep listening and resonance of the group.

Course aims

  • profound renewal and regeneration as well as stress release
  • participants are becoming more aware and receptive to their condition and learn ways of self-care and self-bodywork
  • develop sensation and receptivity in working and communicating with others
  • more permeability and presence

Target group

Open for everyone who wants to experience their body in a new way and discover the continuity of movement within ourselves.


Requirements

This movement practice is appropriate and safe for everyone at ALL mobility levels. No previous movement or dance experience is required.


Remarks

42 Hours of further education, EMR/ASCA compliant.

Costs July 16-17: 175 CHF / early bird price: 158 CHF
Costs July 17-22: 785 CHF / early bird price: 702 CHF


Language: English with translation into German


Further Information

www.robinbeckerdance.org


Course Instructor

Becker Robin (USA), Teacher, dancer, choreograph. Worked with Martha Graham Dance Company, Eleo Pomare Dance Company and her own group (which she was leading vor over 15 years). Her work is deeply influenced through her studies in a western oriented sufi-order, which she has researched on for over 25 years.


Personal consultation

For questions or further information please contact us! Contact form, Telefon: +41 33 676 26 76
   
Tuition: CHF 960.00 (excl. Full board, lodging and visitor's tax)
Early Bird Tuition: CHF 860.00 (excl. Full board, lodging and visitor's tax). NEW from 01.11.16: The early bird tuition is only granted after a advanced payment of 20% 14 days after the course registration and payment of the remaining fees 60 days before the course starts. See general terms and conditions (AGB) for details (no. 8, 20 and 21). For early bird registration the below prices for full board and lodging are reduced by 5%.
Prices for full board and lodging for 6 daysCHF
1-bed room in double room - shower / WC (limited)930.00
1-bed room - shower / WC (limited)870.00
2-bed-room - shower / WC720.00
3-bed-room - shower / WC690.00
1-bed room in double room - shower on the same floor / WC (limited)810.00
2-bed room - shower on the same floor / WC630.00
3-bed room - shower on the same floor / WC570.00
4-bed room - shower on the same floor / WC510.00
Usage of Kientalerhof infrastructure if lodging outside Kientalerhof60.00
Visitor's tax: Additional visitor's tax of 3.00 CHF per night.

Click on 'Register' to register for the course directly.