Seminardetails



Cranio 9 inkl. WT-8

English Text

Kurs Nr.: 19103090
Beginn: 05.02.19 - 11:00 Uhr
Ende: 10.02.19 - 13:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kiental
   
Beschreibung: Ausbildung biodynamische Craniosacral Therapie Stufe 9 inkl. Wiederholungstag 8

Das Kiefergelenk und das Zungenbein als zentrale Verbindung zwischen Schädelbasis und Thorax. Der Mundboden und seine Verbindung mit den Diaphragmen, insbesondere dem Beckenboden.


Kursinhalte

Die vertiefte Erfahrung des biodynamischen Behandlungsplans ist ein Focus in diesem Kurs: das Beziehungsfeld, das Erschaffen von Ressourcen, das Fulcrum, der Stillpunkt, die Verschiebung von der Fragmentierung hin zur Ganzheit ("Wholistic Shift" nach Franklyn SILLS), der innewohnende Behandlungsplan, der Atem des Lebens und die Dynamische Stille. Wir erleben helfende Kräfte aus der inneren und äußeren Welt, die den Heilungsprozess unterstützen und leiten. In diesem Zusammenhang setzen wir uns mit den Fragen von Vertrauen, Hingabe und Nichtwissen auseinander.

In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit zwei zentralen Aspekten der Schädel-Thorax-Verbindung, dem Zungenbein und dem Kiefergelenk. Um diese Dynamik zu verstehen schauen wir wieder auf die embryologische Entwicklung, insbesondere des Kiefergelenks. Wir betrachten in diesem Zusammenhang noch einmal vertieft das Schlundbogensystem, die Entwicklung des sekundären Kiefergelenkes seine Beziehungen zu den Gehörknöchelchen im Mittelohr und zur Halswirbelsäule.

Wir hören von der polyvagalen Theorie des menschlichen Nervensystems, wie sie von Stephen PORGES konzipiert worden ist. Sie liefert ein interessantes Erklärungsmodell für scheinbar widersprüchliche Reaktionsmuster des Menschen auf Stress, Schock und Trauma. Wir betrachten das Schleudertrauma und seine tiefgreifenden Wirkungen auf den Körper und die Psyche des Menschen.

Die Teilnehmenden vertiefen ihr Wissen und ihre Erfahrung mit dem Kiefergelenk, dem Zungenbein (Hyoid) und ihre Bedeutung für die Gesamt-Dynamik des Körpers. Wir schauen aus neuen Perspektiven auf die Wege wie unser Körper die Effekte von Stress und Trauma verarbeiten kann.

  • Vertiefung des Biodynamischen Heilungsplans: die Integration des Ganzen
  • Integration der Konzepte des State of Balance, des Neutralen nach Jim JEALOUS und des "Wholistic shift" nach Franklyn SILLS
  • Die Dynamik und die embryologische Entwicklung des Kiefergelenks (TMG)
  • Das Hyoid (Zungenbein) und seine muskulären Beziehungen zum Thorax
  • Das Schleudertrauma und seine möglichen Wirkungen
  • Eine verfeinerte Methode des CV 3 (Integration des 3. Ventrikels)
  • Das Konzept des "sozialen Nervensystems" nach Stephen PORGES
  • Der Randzonen-Effekt (Edge-Effect) im Heilungsgeschehen

Zielgruppe

TeilnehmerInnen der biodynamischen Craniosacral-Ausbildung der Schule für Craniosacral-Therapie Kiental.

Voraussetzungen

Besuch der Stufe 1-8 der Schule für Craniosacral-Therapie Kiental.

Bemerkungen

40 Stunden Ausbildung, EMR/ASCA konform.

Kursleitung

Liliane Fehlmann-Gasenzer (CH), Schulleiterin ISBCST-Kiental. Praxis für Craniosacral-Therapie, Arbeit mit Kindern und Erwachsenen. Studium Craniosacral-Therapie am Milne-Institut, Zürich. Lehrertraining am Kientalerhof bei Friedrich Wolf. Fortbildungen in craniosacraler Baby- und Kinderarbeit. Supervisorin OdA KT.

Friedrich Wolf (D) Inhaltliche Leitung. Nach dem Abitur studierte er 8 Jahre Biologie mit dem Schwerpunkt Genetik und Molekularbiologie. Ausbildungen in Massage, Permakultur und Kreativitätstraining und Teilausbildungen in Konfliktlösungsarbeit und Psychosynthese. Seine Lehrer im Biodynamischen Modell der Craniosacral-Therapie sind Michael Shea und Franklyn Sills. Heilpraktiker Praxis mit Akupunktur, Homöopathie und Craniosacral-Therapie.

Persönliche Beratung

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung!
Kontakt: Kontaktformular, Telefon: +41 33 676 26 76.
   
Kurskosten: CHF 1160.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)
Frühbucherpreis: CHF 1040.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe). NEU ab 01.11.16: Der Frühbucherpreis ist nur anwendbar bei einer Anzahlung von 20% 14 Tage nach Anmeldung und Bezahlung der Restkosten bis spätestens 60 Tage vor Seminarbeginn, bitte beachten Sie hierzu die Ziff 8, 20 und 21 der AGB. Die unten aufgeführten Preise für Kost & Logis sind dabei um 5% ermässigt.
Preise für Übernachtung inkl. Vollpension für 5 TageCHF
1-Bettzimmer im Doppelzimmer Dusche / WC (limitiert)775.00
1-Bettzimmer Dusche / WC (limitiert)725.00
2-Bettzimmer Dusche / WC600.00
3-Bettzimmer Dusche / WC575.00
1-Bettzimmer im Doppelzimmer Etagendusche / WC (limitiert)675.00
2-Bettzimmer Etagendusche / WC525.00
3-Bettzimmer Etagendusche / WC475.00
4-Bettzimmer Etagendusche / WC425.00
Benutzung Kientalerhof-Infrastruktur bei Unterkunft ausserhalb50.00

zzgl. 22.50 CHF für das erste Mittagessen
Kurtaxe: zzgl. Kurtaxe 3.00 CHF pro Übernachtung

Klicken Sie auf 'Anmelden' um sich für diesen Kurs anzumelden.



Cranio 9 incl. Repetition Day 8


Course No.: 19103090
Start: 05.02.2019 - 11:00
End: 10.02.2019 - 13:00
Venue: Kiental
   
Description: Education of Biodynamic Craniosacral Therapy Level 9 and Repetition Day 8

The temporomandibular joint and the hyoid bone as the central connection between the base of the scull and the thorax.


A focus in this course is the deepened experience of the biodynamic treatment plan: the field of relationship, the creation of resources, the fulcrum, the still point, the shift from fragmentation to wholeness (the holistic shift by Franklyn Sills), the inherent treatment plan, the breath of life and the dynamic silence. We can experience how, in the context of this process, healing forces come to us from the inner- as well as the outer world to support and to guide the healing process. In this context we look at questions of trust, devotion and not knowing.

Course content

In this course we deal with two central aspects of the scull-thorax-connection, the temporomandibular joint and the hyoid bone. To be able to understand this dynamic we once again look at the embryological development, especially of the temporomandibular joint. And in this context we once again take a deeper look at the maw arc system, the development of the secondary temporomandibular joint and its relationship to the ossicles in the middle ear and to the cervical spine.

We hear of the polyvagal theory of the human nervous system, as conceived by Stephen Porges. It delivers an interesting model of explanation for seemingly contradictory reaction patterns of mankind to stress, shock and trauma. We look at the whiplash and its profound effect on the body and psyche of a person.

Course aims

  • Deepening the biodynamic healing plan: the integration of the whole (holistic shift)
  • The dynamics and embryological development of the temporomandibular joint (TMJ)
  • The hyoid and its relationship to the thorax
  • Whiplash and its possible effects
  • The methodology of CV 3 (integration of the 3. ventricle)
  • The concept of the "social nervous system" according to Stephen Porges
  • The Edge-Effect in the healing process

Target group

Participants of the Biodynamic Craniosacral Education of the ISBC Kiental or other schools.

Requirements

Attendance in Level 1 - 7 at the ISBC Kiental or equivalent courses at other institutes.

Remarks

40 hours of education, EMR/ASCA compliant.

Course Instructor

Liliane Fehlmann-Gasenzer (CH), Head of the school ISBCST-Kiental. Craniosacral therapy with children and adults. Craniosacral therapy studies at the Milne institute Zurich. Teacher training with Friedrich Wolf at Kientalerhof. Advanced trainings in biodynamic craniosacral work with babies and children. Supervisor OdA KT.

Friedrich Wolf (D) Head of curriculum, has studied biology for 8 years after high school, main field of study was genetics and molecular biology. Trainings in massage, permaculture, creativity, conflict management and psychosynthesis. His teachers in biodynamic craniosacral therapy were Michael Shea and Franklyn Sills. Healing practice in acupuncture, homeopathy and craniosacral therapy.

Personal consultation

For questions or further information please contact us! Contact form, Telefon: +41 33 676 26 76.
   
Tuition: CHF 1160.00 (excl. Full board, lodging and visitor's tax)
Early Bird Tuition: CHF 1040.00 (excl. Full board, lodging and visitor's tax). NEW from 01.11.16: The early bird tuition is only granted after a advanced payment of 20% 14 days after the course registration and payment of the remaining fees 60 days before the course starts. See general terms and conditions (AGB) for details (no. 8, 20 and 21). For early bird registration the below prices for full board and lodging are reduced by 5%.
Prices for full board and lodging for 5 daysCHF
1-bed room in double room - shower / WC (limited)775.00
1-bed room - shower / WC (limited)725.00
2-bed-room - shower / WC600.00
3-bed-room - shower / WC575.00
1-bed room in double room - shower on the same floor / WC (limited)675.00
2-bed room - shower on the same floor / WC525.00
3-bed room - shower on the same floor / WC475.00
4-bed room - shower on the same floor / WC425.00
Usage of Kientalerhof infrastructure if lodging outside Kientalerhof50.00


additionally 22.50 CHF for the first lunch
Visitor's tax: Additional visitor's tax of 3.00 CHF per night.

Click on 'Register' to register for the course directly.