Seminardetails



Finde die Medizin für dich und die Welt - Ressourcenstärkung mit Zeremonien und Lieder der indianischen Sundust Tradition

English Text

Kurs Nr.: 18350001
Beginn: 31.08.18 - 18:00 Uhr
Ende: 02.09.18 - 17:00 Uhr
Dozenten: Jenn Peterson
Nicole Barthel
Veranstaltungsort: Kiental
   
Beschreibung:

Trage Deine Medizin nah am Herzen und in die Welt hinaus



Ziel des Seminars ist es, durch zeremonielle Art und Weise den Kontakt zu unseren eigenen inneren Kräften und Ressourcen zu vertiefen. Dabei werden Liedgut, Zeremonien und Medizinbeutel-Nähtechniken der Sundust-Abstammungslinie vermittelt, die den Teilnehmern/innen noch lange nach dem Kurs Kraft und Freude spenden. Wir werden in diesem Kurs viel Zeit im Herzen und weniger im Kopf verbringen.

Kursinhalte



Der Medizinbeutel war bei den Indianern Nord- und Mittelamerikas ein Aufbewahrungsort für heilige Gegenstände, die einer Person auf einer Visionssuche offenbart wurden. Meist waren nur dem Träger selbst die Inhalte bekannt. Der Wortbestandteil "Medizin" steht in Zusammenhang mit den nordamerikanischen Indianern nicht für Heilkunde, sondern für die "geheimnisvolle, transzendente Kraft hinter allen sichtbaren Erscheinungen".



Kursaufbau


Während der zeremoniellen Herstellung eines Medizinbeutels können alle Gegenstände hinzugefügt werden, die für den/die Träger/in von Bedeutung sind, z.B. eine besondere Muschel, eine Feder, ein Tannenzapfen, ein Ring, ein Steinchen – alles, was einem am Herzen liegt, denn der Beutel wird nah am Herzen getragen. Der Medizinbeutel wird somit zu einem Energiebündel, das sowohl Kraft und Schutz spenden, als auch Energie ansammeln kann. Durch das Tragen des Medizinbeutels werden wir immer an unser wahres Ich und an all das, was uns Kraft und Halt gibt, erinnert.

Die Natur mit ihren zahlreichen Kraftorten rund um den Kientalerhof ist der ideale Ort, um diese intensive und wunderschöne Herzensarbeit zu integrieren.

Zielgruppe


Alle die, die durch schamanisches Liedgut und der Herstellung eines Medizinbeutels mit ihren eigenen inneren Kräften und Ressourcen in Kontakt treten und diese festigen wollen.

Voraussetzungen


Interesse am Schamanismus generell, Interesse am zeremoniellen Nähen eines Medizinbeutels, ein offenes Herz.

Bemerkung

5 x 15 Stunden Aus-/Fortbildung, EMR/ASCA konform.

Kursleitung

Jenn Peterson ist seit 15 Jahren mit Herz und Seele und offenem Herzen Beraterin in allen Lebens- und Beziehungsfragen. Es ist ihr grösstes Anliegen, den Menschen Zugang zu ihren eigenen inneren Kräften und Resourcen zu verschaffen. Dabei verwendet sie sowohl Ansätze aus der traditionellen Psychotherapie als auch Techniken aus dem Schamanismus. Jenns Priesterseminar und ihre Ausbildung zur Sozialpädagogin sind zwar die Eckpfeiler ihrer Arbeit, allerdings hat sie am meisten durch die Erziehung eines Kindes mit besonderen Bedürfnissen gelernt.
In ihrer Arbeit schätzt Jenn neue Visionen und Ansätze, die wesentlich sind für die Entwicklung von Individuen, Familien und Gemeinden. Als ehemalige Pfarrerin sieht sie sich als Brücke zwischen diversen Traditionen und Völkern, und leitet nach nunmehr 10 Jahren intensivem schamanischen Training in der Tradition der Sundust-Abstammungslinie am liebsten Zeremonien für Klienten aller (oder keiner) Glaubensrichtung(en).

Nicole Barthel ist seit rund 12 Jahren mit Leib und Seele Massage-Therapeutin. Neben ihrer Arbeit als Massage-Therapeutin gibt Nicole auch Sitzungen in craniosakraler Therapie und bietet Familienaufstellungen an. Im Jahr 2012/13 hatte sie das Glück, ein ganzes Jahr am Kientalerhof im Rahmen des Work/Study-Programm das Qigong Training geniessen zu dürfen, wovon sie auch heute noch sehr oft schwärmt und spricht.

Persönliche Beratung

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung!
Kontakt: Kontaktformular, Telefon: +41 33 676 26 76.
   
Kurskosten: CHF 530.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)
Frühbucherpreis: CHF 475.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe). NEU ab 01.11.16: Der Frühbucherpreis ist nur anwendbar bei einer Anzahlung von 20% 14 Tage nach Anmeldung und Bezahlung der Restkosten bis spätestens 60 Tage vor Seminarbeginn, bitte beachten Sie hierzu die Ziff 8, 20 und 21 der AGB. Die unten aufgeführten Preise für Kost & Logis sind dabei um 5% ermässigt.
Preise für Übernachtung inkl. Vollpension für 2 TageCHF
1-Bettzimmer im Doppelzimmer Dusche / WC (limitiert)320.00
1-Bettzimmer Dusche / WC (limitiert)300.00
2-Bettzimmer Dusche / WC250.00
3-Bettzimmer Dusche / WC240.00
1-Bettzimmer im Doppelzimmer Etagendusche / WC (limitiert)280.00
2-Bettzimmer Etagendusche / WC220.00
3-Bettzimmer Etagendusche / WC200.00
4-Bettzimmer Etagendusche / WC180.00
Benutzung Kientalerhof-Infrastruktur bei Unterkunft ausserhalb20.00
Kurtaxe: zzgl. Kurtaxe 3.00 CHF pro Übernachtung

Klicken Sie auf 'Anmelden' um sich für diesen Kurs anzumelden.




Course No.: 18350001
Start: 31.08.2018 - 18:00
End: 02.09.2018 - 17:00
Teachers: Jenn Peterson
Nicole Barthel
Venue: Kiental
   
Description:
   
Tuition: CHF 530.00 (excl. Full board, lodging and visitor's tax)
Early Bird Tuition: CHF 475.00 (excl. Full board, lodging and visitor's tax). NEW from 01.11.16: The early bird tuition is only granted after a advanced payment of 20% 14 days after the course registration and payment of the remaining fees 60 days before the course starts. See general terms and conditions (AGB) for details (no. 8, 20 and 21). For early bird registration the below prices for full board and lodging are reduced by 5%.
Prices for full board and lodging for 2 daysCHF
1-bed room in double room - shower / WC (limited)320.00
1-bed room - shower / WC (limited)300.00
2-bed-room - shower / WC250.00
3-bed-room - shower / WC240.00
1-bed room in double room - shower on the same floor / WC (limited)280.00
2-bed room - shower on the same floor / WC220.00
3-bed room - shower on the same floor / WC200.00
4-bed room - shower on the same floor / WC180.00
Usage of Kientalerhof infrastructure if lodging outside Kientalerhof20.00
Visitor's tax: Additional visitor's tax of 3.00 CHF per night.

Click on 'Register' to register for the course directly.