Seminardetails



Energetische Massage Basiskurs

English Text

Kurs Nr.: 17200109
Beginn: 05.10.17 - 10:00 Uhr
Ende: 08.10.17 - 12:30 Uhr
Dozenten: Schahila Ute Albrecht
Veranstaltungsort: Kiental
   
Beschreibung: Energetische Massage ist eine heilende Körperarbeit mit und ohne Berührung, die sich direkt an alle Schichten des Energiekörpers und des physischen Körpers richtet. Sie wurde 1980 am Esalen Institut in Big Sur, Kalifornien, USA, über das brasilianische Trancemedium Luiz Gasparetto in die Welt gebracht und von der Brasilianerin Maria Lucia Bittencourt Sauer über 35 Jahre lang praktiziert, weiterentwickelt und international verbreitet. Seit 1996 lernt und praktiziert, studiert und lehrt Schahila Ute Albrecht international die Energetische Massage sowie weitere unterstützende Formen für körperorientierte Selbstheilungsprozesse. Schahila Ute Albrecht hat als enge Vertraute von Maria Lucia 18 Jahre die Energetische Massage studiert und praktiziert. Schahila leitet durch die Kurse in Energetischer Massage im deutschsprachigen Raum.

Kursinhalte

In diesem Workshop wird die Technik der Energetischen Massage erlernt und alles, was dafür gebraucht wird, um die Technik in der Praxis anwenden zu können, so dass der Weg bereitet ist, über die Zeit Praktizierende/r zu werden, indem die methodischen Hintergründe über das Tun gelernt und perfektioniert werden.

Die Grundlagen der Energetischen Massage beinhalten:
  • über die Absicht, die von Herzen kommt und über den Verstand vermittelt ist, bewusst zu werden als das hauptsächliche Handwerkzeug, um mit Energien zu arbeiten
  • zu erfahren, wie man präsent im eigenen Körper ist und zu wissen, welche Energien meine eigenen sind und welche Energien von aussen kommen: Grenzen
  • die Fähigkeit, sich bewusst zu werden, wie man sich fühlt und die eigene Wahrheit mit Würde und Respekt für sich selbst und die andere Person kommunizieren zu können
  • darin zu reifen, Experte für sich selbst zu sein und nicht für die andere Person
  • zu lernen wie Worte auf positive Art genutzt werden, da sie Vehikel der Absicht sind, die Realitäten erschaffen
  • die Hände zu nutzen, alte Arten des Seins und alte Muster des Denkens und Verhaltens zu reinigen
  • während des Reinigens: zu lernen, sich für Himmel- und Erd-Energien zu öffnen und als Kanal zu nutzen
  • Vertrauen zu fassen, dass nach der Reinigung Raum für einen neuen Weg des Seins entsteht und Selbstheilung von innen heraus geschieht
  • dass Heilung ein langsamer Prozess ist und Geduld erfordert und wie genug Raum und Zeit gegeben wird, dass der selbstheilende Prozess in voller Entfaltung geschehen darf

Die Technik der Energetischen Massage darf immer und immer wieder geübt werden, so dass sie über unseren Körper und unser Wesen anstelle über den Verstand erlernt wird.
Mit fortlaufender Übung und Erfahrung werden wir über diese Technik auch vertraut mit den naturkosmischen Gesetzmässigkeiten einer neuen erweiterten Wirklichkeit.

Kursthemen:
  • Einführung in das System der Energetischen Massage mit Entstehungsgeschichte und zeitgeistlichem Hintergrund
  • Technik und Abfolge einer Sitzung in Energetischer Massage in praktischer Anwendung erlernen
  • praxisorientierte Einführung in die Energetischen Systeme des menschlichen Körpers: Schichtung der Energiekörper und Energiebahnen im menschlichen Körper, Energiefelder
  • Wahrnehmungs-Sensibilisierung von Energieflüssen bei sich selbst und bei anderen
  • Innere Wahrnehmung kommunizieren lernen und üben
  • Wirkungsprinzipien der Energetischen Massage erfahren
  • Selbstheilende Prozesse in sich erleben
  • andere in selbstheilenden Prozessen unterstützen lernen
  • Klientengespräch und Prozessbegleitung von Klienten
  • Ethische Prinzipien der Energetischen Massage


Zielgruppe

Dieser Workshop ist offen für alle jeder Altersgruppe. Er eignet sich für EinsteigerInnen wie auch für TherapeutInnen und KörpertherapeutInnen aller Richtungen.

Mit der erfolgreichen Teilnahme am Basiskurs in Energetischer Massage wird es möglich, gleich im Anschluss am Fortgeschrittenenkurs teilzunehmen und somit im goldenen Oktober eine einzigartige Intensivzeit der Selbstheilung, des Lernens und des inneren Wachstums im Kientalerhof zu erleben.

Voraussetzungen

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Bemerkung

27 Std. Fortbildung, EMR /ASCA konform.

Da der Kurs am Morgen um 10 Uhr beginnt, ist es für weit Anreisende möglich, schon am Tag/Abend zuvor in Ruhe anzukommen. Bei Wunsch bitte bei der Anmeldung mit angeben.

Weitere Informationen

Artikel von Maria Lucia Bittencourt-Sauer über Die Reise vom Verstand zum Herzen (PDF)

Kursleitung

Schahila Ute Albrecht (D), Dipl.-Psychologin,und Psychotherapeutin mit Esalen-Massageausbildung und u.a. Grundausbildungen in Gestalttherapie, Hypnotherapie, Tanztherapie, Atem- und Bewegungstherapie. Von 1996 bis 2014 langjährig international tätige Assistentin und Co-Leiterin in Energetischer Massage mit der brasilianischen Heilerin Maria Lucia Bittencourt Sauer. Seit 1998 ist Schahila in Einzelsitzungen, seit 2001 in Auffrischungstagen und Workshops international tätig und in steter Verbindung zu brasilianischen Heilzentren. Als Visionärin und Künstlerin stellt sich Schahila in den Dienst, die feinstoffliche unsichtbare Welt in gemalten Bildern sichtbar werden zu lassen.

Assistiert von Doris Klay von Rotz und Renée Chappaz.

Einzelsitzungen in Energetischer Massage mit Schahila Ute Albrecht und Doris Klay von Rotz

Während der gesamten Zeit des Basis- und Fortgeschrittenen-Kurses (05.-13.10) stehen Schahila Ute Albrecht und Doris Klay von Rotz für Einzelsitzungen in Energetischer Massage zur Verfügung.
Nähere Informationen und Terminabsprachen im Kientalerhof unter Telefon: +41 33 676 26 76.

Persönliche Beratung

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung!
Kontakt: Kontaktformular, Telefon: +41 33 676 26 76.
   
Kurskosten: CHF 785.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)
Frühbucherpreis: CHF 705.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe). NEU ab 01.11.16: Der Frühbucherpreis ist nur anwendbar bei einer Anzahlung von 20% 14 Tage nach Anmeldung und Bezahlung der Restkosten bis spätestens 60 Tage vor Seminarbeginn, bitte beachten Sie hierzu die Ziff 8, 20 und 21 der AGB. Die unten aufgeführten Preise für Kost & Logis sind dabei um 5% ermässigt.
Preise für Übernachtung inkl. Vollpension für 3 TageCHF
1-Bettzimmer im Doppelzimmer Dusche / WC (limitiert)480.00
1-Bettzimmer Dusche / WC (limitiert)450.00
2-Bettzimmer Dusche / WC375.00
3-Bettzimmer Dusche / WC360.00
1-Bettzimmer im Doppelzimmer Etagendusche / WC (limitiert)420.00
2-Bettzimmer Etagendusche / WC330.00
3-Bettzimmer Etagendusche / WC300.00
4-Bettzimmer Etagendusche / WC270.00
Benutzung Kientalerhof-Infrastruktur bei Unterkunft ausserhalb30.00
Kurtaxe: zzgl. Kurtaxe 3.00 CHF pro Übernachtung

Klicken Sie auf 'Anmelden' um sich für diesen Kurs anzumelden.



Energetic Massage Basics


Course No.: 17200109
Start: 05.10.2017 - 10:00
End: 08.10.2017 - 12:30
Teachers: Schahila Ute Albrecht
Venue: Kiental
   
Description: Energetic Massage is a hands on and hands off healing body work technique that addresses directly all the layers of the energy body and the physical body. It was brought to the world through the brazilian trance medium, Luiz Gasparetto in 1980 at the Esalen Institute, Big Sur, California, USA.
During this time the chinese spirit Chung In Lang, a refined master of energetic healing, channeled through the medium, showed its methods of cleansing old energetic patterns and shared the knowledge in the amazing possibilities of self healing that the human body innates and activates, once it is placed in trust by the observer (like Quantum Physics is discovering nowadays). Around the same time Human Potential Movement and Transpersonal Psychology were being created, with the important focus on the amazing capabilities of the human body.


Maria Lucia was among the people that were present during the time when Chung In Lang shared its work and has been dedicating her life since 1980 to teach this work at Esalen and to spread it internationally until her peaceful passing in 2014. Schahila Ute Albrecht was learning, studying and practicing with Maria Lucia at Esalen and internationally since 1996. Schahila was assisting, translating and co-leading the work at Kientaler Hof and will continue leading through the workshops of Energetic Massage.

Course content

In this workshop you will learn the technique of Energetic Massage and everything you need to be able to start to practice, so you can become a healing practitioner over time, once the method and its background is learned and perfected.
  • introduction into the system of Energetic Massage with the background of how it came into existence and embedding it into a historical frame of human consciousness evolution
  • learning the technique and the different sequences of Energetic Massage by experience
  • practical introduction into the energetic systems of the human body: the layering of the energetic body, pathways of the energetic flow, energy fields
  • raising awareness and sensitivity to perceive energy movements and shifts in oneself as well as in others
  • learning and practicing to communicate inner perception
  • experience the effects of Energetic Massage and to discover the principles behind
  • opening to and experiencing self-healing processes
  • supporting others in their self-healing processes
  • how to talk with clients and how to accompany clients in their processes
  • ethical principles of Energetic Massage

The Energetic Massage technique needs to be practiced again and again, so your body and being can learn, other than solely through information for your mind. By continuously practicing this technique we will also learn by experience the Natural-Cosmic Laws of a new expanded reality.

Course aims

The basis of the energetic massage work includes:
  • becoming conscious of intention coming from the heart and supported by the mind as the main tool for working with energies
  • the willingness to learn how to be present in your body and how to know which energies are yours and which energies are coming from outside: boundaries
  • being able to be conscious of how you feel and to communicate your truth with honor and respect for yourself and for the other individual you are relating to
  • maturing in how to be an expert of yourself and not of the other person
  • learning how to use words in a positive way as they are vehicles of intention which create realities
  • using the hands to cleanse old ways of being and old patterns of thinking and behaving
  • once the cleansing part is done, learning how to channel Heaven and Earth energies
  • learning to trust that once the cleansing part is done a new way of being and self healing starts to emerge from within
  • knowing that Healing can be a slow and patient process, and how to give enough time and space so the self healing process can unfold to its full possibility

Target group

This workshop is open for everybody of every age. It is suitable for beginners as well as for any therapists and body workers. With the successful participation in the basic workshop it is possible to participate in the advanced workshop, which starts a day after. This gives you a unique intensive time of self-healing, learning and inner growth during golden October in Kientaler Hof.

Requirements

There are no prerequisites necessary.

Remarks

27 hours education/advanced training EMR/ASCA compliant.

Because the workshop will start at 10am in the morning, it is possible for participants from farer away to smoothly arrive at Kientalerhof the day/ the evening before. If you wish so, please note your wish of early arrival in your registration.

Course language

German with possibility for English translation. Please contact us for further details.

Further information

Article (in German) from Maria Lucia Bittencourt-Sauer on A journey from the intellect to the heart (PDF)

Private sessions in Energetic Massage with Schahila Ute Albrecht

During the whole period of the basic and advanced workshop as well as the time in between Schahila Ute Albrecht will be available for private sessions in Energetic Massage. Information and appointments in Kientalerhof: phone number +41 33 676 26 76.

Course instructor

Schahila Ute Albrecht (D). During her spiritual awakening at the Esalen Institute, Big Sur, California, USA in 1996, Schahila came in touch with Energetic Massage through Maria Lucia Bittencourt-Sauer. The awakening completely changed her former life as a psychologist and psychotherapist in Germany into experiencing, following and trusting spiritual guidance, immersing herself into intercontinentally studying, practicing and teaching Energetic Massage, Shamanic healing and self-healing modalities and evolving as a visionary, an artist and a conscious medium for transformation and healing.

Personal consultation

For questions or further information please contact us! Contact form, Telephone: +41 33 676 26 76.
   
Tuition: CHF 785.00 (excl. Full board, lodging and visitor's tax)
Early Bird Tuition: CHF 705.00 (excl. Full board, lodging and visitor's tax). NEW from 01.11.16: The early bird tuition is only granted after a advanced payment of 20% 14 days after the course registration and payment of the remaining fees 60 days before the course starts. See general terms and conditions (AGB) for details (no. 8, 20 and 21). For early bird registration the below prices for full board and lodging are reduced by 5%.
Prices for full board and lodging for 3 daysCHF
1-bed room in double room - shower / WC (limited)480.00
1-bed room - shower / WC (limited)450.00
2-bed-room - shower / WC375.00
3-bed-room - shower / WC360.00
1-bed room in double room - shower on the same floor / WC (limited)420.00
2-bed room - shower on the same floor / WC330.00
3-bed room - shower on the same floor / WC300.00
4-bed room - shower on the same floor / WC270.00
Usage of Kientalerhof infrastructure if lodging outside Kientalerhof30.00
Visitor's tax: Additional visitor's tax of 3.00 CHF per night.

Click on 'Register' to register for the course directly.