Seminardetails



Shiatsu 4 inkl. Psychologie

English Text

Kurs Nr.: 17102040
Beginn: 27.10.17 - 18:00 Uhr
Ende: 05.11.17 - 09:00 Uhr
Dozenten: René Pilloud
Jürgen Westhoff
Nicole Tröndle
Veranstaltungsort: Kiental
   
Beschreibung: Stufe 4 - Osteopathische Grundtechniken und Innere Techniken

Kursinhalte

Schwerpunkt dieses Kurses ist die Einführung in die Osteopathische Grundtechniken als ein wesentliches Element unseres Shiatsu.

Im Mittelpunkt stehen Untersuchungstechniken und Techniken für die Arbeit mit der Wirbelsäule sowie mit Schulter- und Beckengürtel in der Bauchlage. Dabei geht es v.a. darum, dem Körper mehr Beweglichkeit und Raum zu ermöglichen. Die Teilnehmer lernen ein ganzes Bündel von osteopathischen Grundtechniken kennen, mit denen sie in diesem Sinne arbeiten können. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Einführung in die Inneren Techniken des Shiatsu, welche den Umgang mit dem eigenen Körperraum und den Kontakt zu energetischen Strukturen wie den Meridianen erleichtern werden. Im ersten Modul Psychologie werden essentielle psychologische Aspekte der Körperarbeit angesprochen.

Kursziele

Am Ende dieses Kurses werden Sie:
  • die Tiefe des Meridians erfahren und in der Meridianarbeit dort präsent sein
  • energetische Strukturen wie Meridiane entspannt aus der Tiefe des eigenen Raumes berühren
  • die Natur energetischer Wahrnehmung tiefer verstehen und dies in der Praxis anwenden können
  • Wirbelsäule, Schulter- und Beckengürtel auf Blockaden und Bewegungseinschränkungen hin untersuchen
  • über Techniken verfügen, Blockaden an der Wirbelsäule gezielt zu behandeln
  • über Techniken verfügen, Blockaden an Schultergürtel und Becken gezielt zu behandeln


Das Psychologie-Modul in Stufe 4 beinhaltet folgende Kursziele:
  • Die Teilnehmenden überprüfen ihre eigene Haltung zu Psychologie und Psychotherapie
  • Sie haben eine Übersicht über die Geschichte der Psychologie
  • Sie verfügen über praktische Beispiele zu den gängigsten psychologischen Theorien
  • Sie kennen die wichtigsten psychotherapeutischen Richtungen und deren Spezifika
  • Sie erleben verschiedene Theorien in Auseinandersetzung mit sich selbst
  • Sie üben einzelne praxisrelevante Interventionen
  • Sie haben einen persönlichen psychologischen Leitfaden für ihren Praxisalltag

Zielgruppe

Interessierte an einer fundierten und umfangreichen Shiatsu Ausbildung.

Voraussetzungen

Besuch der Stufe 3 der Ausbildung oder entsprechende Kenntnisse durch Ausbildungsstufen an anderen Schulen.

Bemerkung

74 Std. Ausbildung, EMR /ASCA konform.

Das Psychologie-Modul ist fester Bestanteil der Ausbildungsstufe. Es entspricht dem auch separat ausgeschriebenen Tronc Commun-Seminar SG Psychologie 1.

Weitere Informationen

Zwischen der Stufe 4 und 5 sind insgesamt mindestens 20 Behandlungen zu geben (davon sind mindestens 10 in Berichten festzuhalten) sowie mindestens 1 Tutorium zu absolvieren.

Kursleitung

Jürgen Westhoff (D) ist seit April 2016 Leiter der ISS-Kiental und unterrichtet im Kientalerhof Ausbildungen und Weiterbildungen. Er ist Lehrer der Schule für Shiatsu Hamburg, Osteopath und Heilpraktiker in eigener Praxis in Konstanz am Bodensee und Hamburg. Durch die Ausbildung in Craniosacral Therapie und Osteopathie gewann er fundierte Kenntnisse, die ein wichtiger Teil seiner Shiatsupraxis wurden. Davor arbeitete er künstlerisch als Kostüm- und Bühnenbildner an unterschiedlichen deutschen Theatern. Langjährige Meditationspraxis, intensive buddhistische Studien, und Achtsamkeitstraining fließen in seinen Erfahrungshintergrund mit ein.

René Pilloud (CH) dipl. Shiatsutherapeut, eidg. dipl. Andragoge. HF & Coach, Lehrer & Tutor an der ISS-Kiental. Arbeitet als Coach, Erwachsenenbildner und Shiatsutherapeut Weiterbildung in Körperzentrierter Therapie, Psychologie und Kommunikation. Mehrere Jahre Trainer für Aikido. Interesse an der Verbindung von körpertherapeutischen Methoden, systemischen Erkenntnissen und tiefenpsychologischem Wandel.

Nicole Tröndle (CH). Dipl. Pflegefachfrau, Ausbildung in Gesundheitsförderung und Aufbauarbeiten in der ambulanten Krankenpflege, der Suchtprävention und im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Nachdiplomstudium in Supervision und Organisationsentwicklung, freiberufliche Tätigkeit in der Erwachsenenbildung, Supervision und Projektberatung. Psychologie-Studium mit anschliessender Ausbildung zur Körperpsychotherapeutin IBP. Langjährige Erfahrung in verschiedenen Ambulatorien der Luzerner Psychiatrie, eigene Psychologische Praxis in Luzern.

Persönliche Beratung

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung!
Kontakt: Kontaktformular, Telefon: +41 33 676 26 76.
   
Kurskosten: CHF 1390.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)
Frühbucherpreis: CHF 1250.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe). NEU ab 01.11.16: Der Frühbucherpreis ist nur anwendbar bei einer Anzahlung von 20% 14 Tage nach Anmeldung und Bezahlung der Restkosten bis spätestens 60 Tage vor Seminarbeginn, bitte beachten Sie hierzu die Ziff 8, 20 und 21 der AGB. Die unten aufgeführten Preise für Kost & Logis sind dabei um 5% ermässigt.
Preise für Übernachtung inkl. Vollpension für 9 TageCHF
1-Bettzimmer im Doppelzimmer Dusche / WC (limitiert)1395.00
1-Bettzimmer Dusche / WC (limitiert)1305.00
2-Bettzimmer Dusche / WC1080.00
3-Bettzimmer Dusche / WC1035.00
1-Bettzimmer im Doppelzimmer Etagendusche / WC (limitiert)1215.00
2-Bettzimmer Etagendusche / WC945.00
3-Bettzimmer Etagendusche / WC855.00
4-Bettzimmer Etagendusche / WC765.00
Benutzung Kientalerhof-Infrastruktur bei Unterkunft ausserhalb90.00
Kurtaxe: zzgl. Kurtaxe 3.00 CHF pro Übernachtung

Klicken Sie auf 'Anmelden' um sich für diesen Kurs anzumelden.



Shiatsu 4 incl. Psychology


Course No.: 17102040
Start: 27.10.2017 - 18:00
End: 05.11.2017 - 09:00
Teachers: René Pilloud
Jürgen Westhoff
Nicole Tröndle
Venue: Kiental
   
Description: Level 4 - Osteopathic and Inner Techniques

Course content

Main contents of this course will be the introduction into the osteopathic techniques of structural work as one central aspect for our Shiatsu.
Different tests and treatment techniques for working with the spine as well as the neck and pectoral and pelvic girdle in prone position will be the centre of our work. The main focus is on allowing more space and movement in the body. You learn a whole bundle of structural techniques with which you can work in this sense. Another main part will be the introduction into Inner Techniques which facilitate the work with the energetic space and the energetic structures like meridians. In the first module of psychology we will look at essential psychological aspects in bodywork.

Course aim

At the end of this course you will:
  • be able to test the spine, shoulder and pelvic girdle for blockages and misalignment
  • know specific techniques to treat blockages along the spine
  • know techniques to specifically work with the shoulder girdle and the pelvis
  • experience the depth of the meridians and how to be present in this depth in meridian work
  • touch energetic structures like meridians from the depth of your own energetic space
  • understand the nature of energetic perception and know how to use it in your practice


At the end of the first psychology module in level 4 you will:
  • be familiar with the history of psychology and the different path of psycho therapy
  • deepen your understanding of the client-therapeutic relationship and ist processes

Target group

Students of the shiatsu training of the ISS Kiental or other schools.

Requirements

Attendance in Level 1-3 at the ISS or equivalent courses at other institutes.

Remarks

74 hours of education, EMR/ASCA compliant.

The psychology module is a mandatory part of level 4 and equivalent to the Tronc Commun seminar SG Psychology 1.

Further Information

Between Level 4 and 5 you have to give at least 20 treatments (10 of them need to be documented) and attend at least 1 tutorial.

Course Instructor

René Pilloud (CH) dipl. Shiatsu therapist, recognized Andragoge. HF & Coach, teacher & tutor at ISS-Kiental. Works as Coach, adult educator and Shiatsu therapist, further education in body centered therapy, psychology and communication. He is an Aikido trainer for many years. Interest in the connection between body therapeutic methods, systemic insights and depth psychological change.

Jürgen Westhoff (D), head of the ISS-Kiental since April 2016 where he also is teaching. He also is teacher at the Shiatsu School Hamburg, Osteopath and Naturopath with own shiatsu practice in Konstanz at lake Bodensee and Hamburg. Through his education in Craniosacral Therapy and Osteopathy he gained profound knowledge which became an important aspect of his Shiatsu practice. Before that time he was working as artistic costume and stage designer at various german theaters. Long years of meditation, intense buddhistic studies and awareness training are all part of his profound background knowledge.

Nicole Tröndle (CH). After the stationary hospital work as graduate nurse followed various buildup work in ambulant patient care, addiction prevention and occupational health management. Extra-occupational training and further education in health promotion, supervision / organization development and neurolinguistic programming NLP. Freelance work in adult education, supervision and project consulting. Psychology studies with subsequent professional training as body psychotherapist IBP. Long-standing professional experience as a psychologist and body psychotherapist in various ambulatories of Lucerne psychiatry, own psychological practice in Lucerne.

Personal consultation

For questions or further information please contact us! Contact form, Telefon: +41 33 676 26 76.
   
Tuition: CHF 1390.00 (excl. Full board, lodging and visitor's tax)
Early Bird Tuition: CHF 1250.00 (excl. Full board, lodging and visitor's tax). NEW from 01.11.16: The early bird tuition is only granted after a advanced payment of 20% 14 days after the course registration and payment of the remaining fees 60 days before the course starts. See general terms and conditions (AGB) for details (no. 8, 20 and 21). For early bird registration the below prices for full board and lodging are reduced by 5%.
Prices for full board and lodging for 9 daysCHF
1-bed room in double room - shower / WC (limited)1395.00
1-bed room - shower / WC (limited)1305.00
2-bed-room - shower / WC1080.00
3-bed-room - shower / WC1035.00
1-bed room in double room - shower on the same floor / WC (limited)1215.00
2-bed room - shower on the same floor / WC945.00
3-bed room - shower on the same floor / WC855.00
4-bed room - shower on the same floor / WC765.00
Usage of Kientalerhof infrastructure if lodging outside Kientalerhof90.00
Visitor's tax: Additional visitor's tax of 3.00 CHF per night.

Click on 'Register' to register for the course directly.