Seminardetails



Qi Gong: "Qi absenken, Entspannen, Yin pflegen - Burnout-Symptome, Stress, Nervosität und die Bedeutung von Schlaf und Schlafqualität"

English Text

Kurs Nr.: 18201604
Beginn: 23.06.18 - 09:00 Uhr
Ende: 24.06.18 - 16:30 Uhr
Dozent: Ron Timm
Veranstaltungsort: Wetzikon
   
Beschreibung: Das Wissen und die Erfahrungen der Traditionellen Chinesischen Medizin sowie die praktischen Übungen des Qi Gong geben uns ein tiefes Verständnis von energetischen Dynamiken und Tendenzen die schliesslich zu Stress und Ausbrennen führen, sich aber auch in Symptomatiken wie Ruhelosigkeit und Schlaflosigkeit zeigen.

Kursinhalte

Im Qi Gong verstehen wir den Körper als energetisches System und begegnen ihm auch als solches. Alle körperlichen Aktionen und Reaktionen sind demzufolge Ausdruck oder Folge von energetischen Dynamiken.
Die neuzeitlichen und weit verbreiteten Phänomene Stress und Burnout, sowie Ruhelosigkeit und Schlaflosigkeit sind Zeichen von gesellschaftlichen aber auch von persönlichen energetischen Tendenzen. Dieselben Tendenzen können wir auch global erkennen, wo sie zu ganz ähnlichen Problemen führen (Verbrauch und Raubbau natürlicher Ressourcen, Aufheizen der Erdatmosphäre, Staatsverschuldung, Licht- und Lärmverschmutzung etc..).
Burnout, der Begriff stammt ursprünglich aus der Raketentechnik und sagt schon viel über unser derzeitiges Menschenbild, steht für ein Ausbrennen körperlicher und emotionaler Ressourcen und (Lebens-) Kraft. Ruhelosigkeit, die in enger Verbindung zu Schlaflosigkeit steht beschleunigt und fördert diesen Prozess. Immer sind die genannten Symptome Ausdruck derselben körperlich-innerlichen (energetischen) Dynamiken: Qi welches nicht mehr sinken kann (aufsteigendes Qi).
Dahingegen beschäftigt sich Qi Gong seit Jahrtausenden mit dem Absenken, Lenken, Kultivieren und Bewahren von Qi (Lebenskraft).
In diesem Kurs werden wir das tiefe Wissen und Verstehen welches innerhalb der Qi Gong Praktiken überliefert wurde auf die heutige Situation beziehen und anwenden. Wir werden Übungen machen um energetische Tendenzen sichtbar werden zu lassen, ihnen entgegenzuwirken und gegebenenfalls sie umzukehren. Auch werden wir uns mit dem Aufbau und der Arbeitsweise unseres Nervensystems bekannt machen, da wir durch unsere Qi Gong Praxis regulativ Einfluss nehmen auf viele Vorgänge die eigentlich als autonom gelten. Der Kurs ermöglicht uns auch das Erkennen von dynamischen Zusammenhängen der 5 Wandlungsphasen (Elemente) und ableitend daraus, wie die Übungs- und Alltagspraxis gestaltet werden kann um bestimmte Wandlungsphasen zu stärken oder zu unterstützen.

Kursziele

  • Funktionsweise des Zentralen Nervensystems und ihr Zusammenhang mit der Stressentstehung..
  • Verstehen der körperlich-innerlichen Tendenzen welche zu Schlaf- und Ruhelosigkeit führen..
  • Traditionelle Chinesische Medizin und die Lehre der 5 Elemente..
  • Dynamiken und wechselseitige Beziehungen innerhalb der 5 Wandlungsphasen..
  • Erlernen von Übungen des Qi Gong die uns helfen Qi abzusenken und zu sammeln..
  • Wahrnehmen von Ladung im Nervensystem und Übungsmethoden zur Reinigung des Nervensystems..

Zielgruppe

Alle Qi Gong-Interessierte, Qi-Gong Praktizierende, Körpertherapeuten…

Voraussetzungen

offen für alle

Bemerkung

12 Stunden Fortbildung, EMR/ASCA konform
Kurszeiten: Sa 9.00 - 17.30 Uhr / So 9.00 - 16.30 Uhr

Kursleitung

Ron Timm (D), seit 1990 Training der Kampfkünste, Qi Gong, Kung Fu, Taiji mit Meister Thammavong, Laos, Studium des Heilenden Dao Systems bei Robert Stooss, Sen Healing Dao Instructor, Tao Zentrum Mannheim, praktizieren von Zazen und taoistischer Meditation. Seit 1997 Shiatsu Therapeut diplomiert von Saul Goodman (Gründer ISS-Kiental), Schüler von Meister Peng Wu Chi, Taiwan, Studium von Seiki Soho mit Akinobu Kishi Sensei.

Persönliche Beratung

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung!
Kontakt: Kontaktformular, Telefon: +41 33 676 26 76.
   
Kurskosten: CHF 360.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)
Frühbucherpreis: CHF 320.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe). Der Frühbucherpreis ist nur anwendbar bei einer Anzahlung von 20% 14 Tage nach Anmeldung und Bezahlung der Restkosten bis spätestens 60 Tage vor Seminarbeginn, bitte beachten Sie hierzu die Ziff 8, 20 und 21 der AGB. Die unten aufgeführten Preise für Kost & Logis sind dabei um 5% ermässigt.

Klicken Sie auf 'Anmelden' um sich für diesen Kurs anzumelden.



Qi Gong - Rising and Sinking - Sunrise and Sunset


Course No.: 18201604
Start: 23.06.2018 - 09:00
End: 24.06.2018 - 16:30
Teachers: Ron Timm
Venue: Wetzikon
   
Description: This course is the basis of every serious Qi Gong. We learn to circulate Qi, blood and fluids in our body. Wonderful set of exercises!

Course content

Rising and sinking are primal movements of life and contribute to our health and well-being. They are expressed and show themselves, among other things, in day and night rhythm, sleep and life quality, blood circulation, our body temperature and heart rate. The focused work with Qi (energy, vitality) is the basis and content of every Qi Gong practice and energy work. The essence of energy is to move, flow. When energy no longer flows or flows badly, we speak of a blockade. First of all, we are doing Qi Gong exercises in motion. We move and thus Qi moves. We are learning an exercise / form - Qi follows the exercise / form. Later in (our practice) the moving of Qi will be primary, the exercise or form should now follow the energy. On the next level we have to arrange the movements of Qi. The basic rule here is: Move Qi first - than arrange (the flow of Qi).
The first orderly movement of energy in Qi Gong is rising and falling. In this course, we will deal with it and learn a set of simple exercises. These exercises will help us to rise and sink Qi in the body in different ways and in various ways, and to realize the dynamics of rise and fall within ourselves.

The course is an excellent introduction to Qi Gong practice, its effectiveness and principles.

Cours aims

  • Learn, feel and control the forces of rising and sinking
  • Rising and sinking and their counterparts (Yin and Yang) in Traditional Chinese Medicine
  • Steering and guiding Qi, blood and fluids in certain channels within the body
  • Connection of upper and lower body as well as center and periphery
  • Improve the mobility and control of the spine and the permeability of the entire body tissue

Target group

All Qi Gong interested, Qi-Gong practitioners, body therapists, meditators ...

Requirements

Open to everybody.

Remarks

12 hours education/advanced training EMR/ASCA compliant.

Course instructor

Ron Timm (D), training in martial arts since 1990, Qi Gong, Kung Fu, Taiji with Master Thammavong, Laos, study of the Healing Dao System with Robert Stooss, Sen Healing Dao Instructor, Tao Center Mannheim, practicing Zazen and taoist meditation. Since 1997, Shiatsu Therapist graduated from Saul Goodman (founder ISS-Kiental), student of Master Peng Wu Chi, Taiwan, studied Seiki Soho with Akinobu Kishi Sensei. Student of Bruce Frantzis, USA. Energy Arts - Daoist Qi Gong of the waterway. Energy Arts Instructor.

Personal consultation

For questions or further information please contact us! Contact form, Telephone: +41 33 676 26 76.
   
Tuition: CHF 360.00 (excl. Full board, lodging and visitor's tax)
Early Bird Tuition: CHF 320.00 (excl. Full board, lodging and visitor's tax). The early bird tuition is only granted after a advanced payment of 20% 14 days after the course registration and payment of the remaining fees 60 days before the course starts. See general terms and conditions (AGB) for details (no. 8, 20 and 21). For early bird registration the below prices for full board and lodging are reduced by 5%.

Click on 'Register' to register for the course directly.