Cranio 8 inkl. WT-7

22103080

04. Oct. 2022 - 11:00 Uhr -
09. Oct. 2022 - 13:00 Uhr

Kiental

Course image wrapper Course image

Die Kursleiter stehen noch nicht fest.

Ausbildung biodynamische Craniosacral Therapie Stufe 8 inkl. Wiederholungstag 7

Die Dynamik der Geburt, eine neue Qualität der Verankerung des Atem des Lebens in der "Quelle" und das Phänomen der Anzündung (Ignition).


Kursinhalte

Bei der Geburt muss das Kind eine neue Verbindung zum Lebensatem und seiner Potenz formen, damit es mit ganzer Kraft der Idee folgen kann, mit der es in diese Welt tritt. Wir bezeichnen das in diesem Zusammenhang als "Ignition" (Anzündung/Zündfunke) des Lebensatems, der uns noch einmal neu mit unserer Quelle verbindet. Da der menschliche Embryo seit dem Moment der Empfängnis in jedem Stadium seiner Entwicklung vollkommen und in sich vollständig ist, entfaltet sich die innewohnende Intelligenz des Lebensatems aus der Stille in die Gegenwart hinein und sucht die Verbindung mit unserem Bewusstsein. Wenn die Verbindung zur innewohnenden Bestimmung zum Beispiel durch ein Geburtstrauma geschwächt worden ist, dann kann das Kind an die systemische Vergangenheit und an die im genetischen Umfeld enthaltene Geschichte gebunden werden. Dadurch kann es passieren, dass es von seinem ursprünglichen Lebensplan abweichen muss um einen Weg in diese Welt zu finden. Wir lernen wie dieser "Zündfunke" neu entfacht werden kann, selbst wenn eine Schwächung wahrnehmbar scheint.

Diese Ausbildungsstufe gibt uns die Möglichkeit, die Geburtsdynamik im Erwachsenen sowie im Kind zu tasten und zu begleiten. Die Eindrücke auf den Schädel, auf den gesamten Körper und auch die physiologischen und psychologischen Aspekte der Geburt werden diskutiert. Wir studieren die typischen weiblichen Beckenformen, die Stadien des Geburtsprozesses, wir schauen auf die Effekte, die verschiedene medizinische Eingriffe wie Kaiserschnitt, eingeleitete Geburt und Anästhesie für Mutter und Kind haben können.

Wir sammeln Informationen über unsere eigene Geburtserfahrung und über den Geburtsprozess an sich und lernen in einer gut geerdeten Weise und frei von Drama im Hier und Jetzt mit den physiologischen und psychologischen Effekten der eigenen Geburtserfahrung in Kontakt zu treten. Wir betrachten aus verschiedenen Blickwinkeln, wie wir durch die Geburt emotional und körperlich geprägt werden. Wir schauen auch auf die Wirkung, die unsere moderne, häufig technisch-medizinische Art zu gebären auf unsere Gesellschaft haben kann.

Wir lernen Wege kennen, wie wir jungen Eltern in der Praxis Handwerkszeug in die Hand geben, das ihnen hilft, die eigentliche Geburt und den Bonding-Prozess nach der Geburt bewusst zu gestalten.

Die Teilnehmenden erlernen in Theorie und Praxis den komplexen Prozess der Geburt in seinen Grundzügen zu verstehen und zu begleiten. Sie verstehen die körperlichen, physiologischen und psychologischen Zusammenhänge und sind in der Lage sie in eigene Worte zu fassen.
  • Die natürliche Dynamik der Geburt
  • Vor- und nachgeburtliche Craniosacral-Therapie
  • Die Grundbedürfnisse von Kind und Eltern im Geburtsgeschehen
  • Bonding und die primäre Beziehung, die Bedeutung für die Entwicklung des Menschen
  • Medizinische Interventionen im Geburtsprozess und mögliche Folgen
  • Die Kindheits-Trance: Abspaltung und die mögliche Integration im Jetzt
  • Das Occiput, das Atlanto-occipital-Gelenk und geburtsdynamische Muster
  • Begleitung werdender und junger Eltern in der Praxis
  • Effekte der schnellen und unbewussten Durchtrennung der Nabelschnur auf Leber, Perikard und Sacrum
  • Die körperliche, emotionale und spirituelle Bedeutung der Plazenta

Zielgruppe

TeilnehmerInnen der biodynamischen Craniosacral-Ausbildung der Schule für Craniosacral-Therapie Kiental.

Voraussetzungen

Besuch der Stufe 1-7 der Schule für Craniosacral-Therapie Kiental

Bemerkung

40 Stunden Aus-/Fortbildung, EMR/ASCA konform.

Wir behalten uns vor, dass in besonderen Situationen sich das Lehrerteam verändern kann.

Kursleitung

Course teacher

Liliane FEHLMANN-GASENZER

Grundausbildung, Fortbildung, Tronc Commun Schulleiterin der ISBCT Kiental, Dozentin der ISBCT Kiental, Praxis für Craniosacral Therapie in Lenzburg mit Babies, Kindern und Erwachsenen, Supervisorin Craniosuisse und Supervisorin OdAKT, Kommunikation- und Prozessarbeit, Graduiertenausbildung und Gruppenleitertraining bei der Gesellschaft für Idiolektik (GIG) in Würzburg.

https://www.praxis-fehlmann.ch/

Erleichterte Stornierungsbedingungen in der Corona-Krise:

  1. Muss ein Angebot (egal, wann es gebucht wurde) durch uns abgesagt oder verschoben werden, so steht der gesamte Betrag Ihnen vollumfänglich zu. Dies galt bereits vor Corona und es gilt auch weiterhin. Neben einer Auszahlung haben Sie auch die Möglichkeit, ihr Guthaben für die spätere Kursdurchführung oder ein anderes Angebot stehen zu lassen oder einen Gutschein daraus zu machen. Damit helfen Sie uns sehr.
  2. Zusätzlich bieten wir während der Corona-Krise für neu eingehende Buchungen erleichterte Stornierungsbedingungen für alle unsere eigenen Angebote, die bis Ende Juni 2021 stattfinden. Alle entsprechenden Buchungen können bis 14 Tage vor Beginn des Angebots (Kur, Kurs, …) kostenfrei storniert werden. Die Zahlungsfristen bleiben unverändert bestehen (Anzahlung 14 Tage nach Anmeldung, Restzahlung Früchbucherpreis 60 Tage, Restzahlung Normalpreis 14 Tage vor Kursbeginn). Für Kurse ab 1. Juli 2021 gelten wieder die normalen Stornierungsbedingungen. Bei einem positiven PCR-Coronatest ist die Abmeldung ohne Kostenfolge.

Kurskosten

CHF 1160 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)

CHF 1040 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe). Der Frühbucherpreis ist nur anwendbar bei einer Anzahlung von 20% 14 Tage nach Anmeldung und Bezahlung der Restkosten bis spätestens 60 Tage vor Seminarbeginn. Bitte beachten Sie hierzu die Ziff 8, 20 und 21 der AGB.


Preise für Übernachtung inkl. Vollpension für 5 NächteCHF
ChieneHuus:
Einzelbelegung Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche1'064.00
Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche814.00
Kientalerhof:
Einzelbelegung Doppelzimmer mit WC/Dusche839.00
Einzelzimmer mit WC/Dusche789.00
Einzelbelegung Doppelzimmer mit Etagendusche/WC739.00
Doppelzimmer mit WC/Dusche664.00
Doppelzimmer mit Etagendusche/WC614.00
Dreibettzimmer mit WC/Dusche639.00
Dreibettzimmer mit Etagendusche/WC539.00
Vierbettzimmer mit Etagendusche/WC489.00

Persönliche Beratung

Course manager icon
Elsa Sousa

Kursmanagement Craniosacral Kiental, Tibetan Cranial Therapie, Tronc Commun Kiental und weitere.

Hauptnummer: +41 33 676 26 76 | Direkte Nummer: +41 33 676 76 25 | E-Mail: elsa.sousa@kientalerhof.ch