Cranio 3 inkl. WT-2 - Kientalerhof

Cranio 3 inkl. WT-2

23800023

31. Jan. 2023 - 09:30 Uhr -
05. Feb. 2023 - 18:00 Uhr

Wetzikon

Course image wrapper Course image

Die Kursleiter dieses Kurses stehen noch nicht fest.
Ausbildung biodynamische Craniosacral Therapie, Stufe 3

Der Zustand von Spannungsgleichgewicht, die Membranen und das Fulcrum


Kursinhalte

Ein Fulcrum ist ein Punkt, um den herum sich dynamische Muster im Körper organisieren. Es ist ein universelles Prinzip, das jegliche Bewegung in der Natur organisiert. Sie sind eher eine Funktion als eine Struktur im menschlichen Körper und räumlich immer zur Mittellinie hin orientiert. Das bedeutet, dass sie sich durch einen angemessenen therapeutischen Kontakt auf eine ganz natürliche Weise zu ihrem ursprünglichen Gleichgewichtszustand zurück orientieren können.

Diese Ausbildungsstufe konzentriert sich auf das Erspüren von Dynamiken im Membransystem, und die Wirkungen auf den Flüssigkeitskörper des PRS. Dies beinhaltet das Erspüren natürlicher Fulcren und der Fulcren, die eine neue Erfahrung des Organismus organisieren. Sie haben eine innewohnende Kapazität zur Selbstkorrektur, da im Zentrum eines jeden Fulcrums die Potenz des Lebensatems präsent ist. Wir erfahren in unserem Kontakt mit der lebenden Anatomie eines der wichtigen klinischen Konzepte: das Stadium ausbalancierter Spannung. Die Potenz des Lebensatems drückt sich direkt im Zustand des Spannungsgleichgewichts aus. Auch der 3-stufige Heilungsprozess nach Dr. Rollin Beckers ist ein Kursthema. Diese Ausbildungsstufe ist ein wesentlicher Schritt zur Vertiefung, da einige der grundlegenden Heilungsprinzipien im cranialen Konzept vorgestellt und geübt werden.

  • Der Flüssigkeits-Körpervitae, suscipit et magna
  • Stadien der ausbalancierten Spannung vitae, suscipit et magna
  • Erspüren natürlicher Fulcren auf der Mittellinie vitae, suscipit et magna
  • Differenzierung verschiedener Qualitäten im biodynamischen Organismus
  • Schock-Trauma Theorie, seine Physiologie und ressourcenorientierte Regulation
  • Die vier Ebenen der Wahrnehmung
  • Anatomie des Membran-Systems

Zielgruppe

TeilnehmerInnen biodinamischer Craniosacral Ausbildung der ISBC oder anderer Ausbildungsinstitute.

Voraussetzungen

Besuch der Stufe 1-2 der ISBC

Bemerkungen

40 Stunden Ausbildung, EMR/ASCA konform

Kursleitung

Course teacher

Liliane FEHLMANN-GASENZER

Grundausbildung, Fortbildung, Tronc Commun Schulleiterin der ISBCT Kiental, Dozentin der ISBCT Kiental, Praxis für Craniosacral Therapie in Lenzburg mit Babies, Kindern und Erwachsenen, Supervisorin Craniosuisse und Supervisorin OdAKT, Kommunikation- und Prozessarbeit, Graduiertenausbildung und Gruppenleitertraining bei der Gesellschaft für Idiolektik (GIG) in Würzburg.

https://www.praxis-fehlmann.ch

Course teacher

Anath EICHENWALD

Grundausbildung Physiotherapeutin, Grundkenntnisse in Bewegungspädagogik. Langjährige Erfahrung in unterschiedlichen Tanz- und Bewegungsformen. Praxis für Craniosacral Therapie in Basel für Babies, Kinder und Erwachsene. Ausbildung in Craniosacral Therapie bei Friedrich Wolf am Kientalerhof. Cranio-Lehrertraining bei Liliane Fehlmann und Friedrich Wolf. Supervisorin CranioSuisse.

Kurskosten

CHF 1280 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)

Persönliche Beratung

Course manager icon
Tanja Oesch

Kursmanagement Craniosacral Wetzikon, Tronc Commun Wetzikon und weitere.

Hauptnummer: +41 33 676 26 76 | Direkte Nummer: +41 78 850 40 84 (Mo-Fr, 08:30-10:45 Uhr) | E-Mail: tanja.oesch@kientalerhof.ch