Tantramassage Retreat - Kientalerhof

Tantramassage Retreat (ext. Anbieter)

RO 423027

23. Oct. 2023 - 10:15 Uhr -
26. Oct. 2023 - 13:00 Uhr

Kiental

Course image wrapper Course image

Seminar eines externen Anbieters

1. Seminar-Anmeldung bitte direkt beim Veranstalter >> Webseite der Veranstalterin
2. Buchung Unterkunft/Verpflegung im Kientalerhof nach Bestätigung des Veranstalters >> Knopf oben Zimmer reservieren
 

The easiest thing is to react, the second easiest thing is to respond, but the hardest thing is to initiate!

Initiation, oder eben die Einführung bedeutet die Aufnahme eines Neulings in eine Altersgemeinschaft oder die Einführung in die eigene Sexualität. Wie es früher bei Naturvölkern Tradition war und viele von uns diese Initiation nie erlebt haben, holen wir dies in diesem Retreat nach.

Schon dies soll dir Zeigen, hier geht es nicht nur um einen Kurs, sondern um eine Veränderung. Ein Erlebnis, dass du nie vergessen wirst. Wenn du schon lange mal nach etwas gesucht hast, dass anders ist, dann bist du hier genau richtig.

Um was genau geht es

Schwesternschaft ist das was passiert, wenn Frauen sich gegenseitig unterstützen, um tiefer in die Blüte ihrer weiblichen Essenz zu gelangen. Bruderschaft ist das was passiert, wenn Männer ihre Kräfte bündeln, zusammen stehen um großes zu bewegen. In Stammes Zeiten war es Tradition, dass die Stammesältesten die jungen Frauen und Männer zum Zeitpunkt ihres sexuellen Erwachens aufweckten und in die Sexualität einführten.

In 4 Schritten werden wir uns selbst, den Menschen um uns herum vom selben Geschlecht und auch dem andern Geschlecht näher kommen. Das Retreat beinhalten viel Zeit in der Natur, sich wieder mit Mutter Erde verbinden aber auch die Verbindung zu sich selbst und zu anderen Menschen vertiefen.

Und klar, wir könnten hier nun alles genau im Detail und Schritt für Schritt aufschreiben, damit du genau weisst, wie (d)eine eigene Initiation ablaufen würde, aber dann wäre es nicht mehr etwas besonderes.

Kurszeiten

1. Tag:
08:00 Frühstück
10:15 Seminar
12:30 Mittag
14:00 Seminar
18:30 Abendessen
21:00 Meditation (wer möchte)

2. und 3. Tag:
08:00 Frühstück
09:30 Seminar
12:30 Mittag
14:00 Seminar
18:30 Abendessen
21:00 Meditation (wer möchte)

4. Tag:
08:00 Frühstück
09:30 Seminarabschluss
Ende: ca. 12:00 Uhr

Startzeit des Seminars ist definitiv Donnerstag 10:15 Uhr im Seminarraum Naturhof (ca. 10 Min zu Fuss vom Kientalerhof). Alle anderen Zeiten können etwas variieren.

Zielgruppe

Wir laden alle Menschen ein zur Initiation (egal welcher sexuelle Orientierung du folgst oder wie du dich definierst). Wir sehen jede/n als Mensch und so gestalten wir auch unsere Übungen und Erfahrungsräume. Wir sprechen offene Menschen an, die etwas neues erfahren wollen, mutig sind und auch mal die Komfortzone verlassen. Es können Einzelpersonen sowie Paare teilnehmen.

Voraussetzung

Für Einsteiger und Fortgeschrittene. Durch dieses Retreat wird dir eine Türe für einen neuen Raum geöffnet. Du entscheidest, wie tief du eintauchst und deinen Raum zum Leuchten und Erblühen bringst.

Seminarkosten

CHF 460 pro Person
CHF 890 für Paare

Anmeldung

direkt auf der Webseite der Veranstalterin

Buchung Unterkunft/Verpflegung

Knopf oben Zimmer reservieren. Die Preise findest du unten in der Tabelle.

Massenlager

Es stehen auch kostenlose Massenlager-Schlafplätze zur Verfügung (Schlafsack etc. bitte selber mitbringen und am Ende des Seminars etwas Zeit für die Endreinigung einplanen). Vollpension CHF 68 pro Tag/Person. Bitte bei Anmeldung vermerken.

 

Kursleitung

Course teacher

Mireille JUNG

ich biete Kurse im Bereich Tantramassage, Tantra, bewusste Sexualität, Gefühle und Yoga an. Gerne integriere ich Methoden aus verschiedenen Bereichen wie Tantra, Yoga, Sexological Bodywork, Massage (Tantra/Klassisch), Gemeinschaftsbildung, Tanz und Breathwork, sowie unterschiedliche Spiel- und Werkzeuge zur Bewusstseinserweiterung aus dem Bereich der Arbeit als Lebenscoach, wie Quantenheilung, ho'oponopono usw. Als Yogini und Naturliebhaberin liegt mir die Achtsamkeit im Innen so wie Aussen am Herzen. Auf dem Weg, der mir das Leben schenkt, gelange ich zu wachsendem Bewusstsein und tieferer Selbstliebe. Von der Ich-Ebene zur Selbst-Ebene. In Achtsamkeit und Ehrlichkeit möchte ich Menschen in ihren Prozessen begleiten. Ein JA für: Bewusstseinswachstum, Selbstliebe, Hinschauen, Handeln in Verantwortung und Liebe.

https://erwachsen-sein.ch

Course teacher

Simon HELLER

Lange das für mich Richtige gesucht und nun im Sexological Bodywork gefunden, bewegt und berührt es mich, Menschen auf verschiedene Arten auf dem Weg zu sich selbst zu begleiten. Ob in Einzelsessions, in Trainings oder in Kursen, jeder Ort ist anders und jeder Moment unterschiedlich. Vom Kopf in den Körper – vom Denken ins Spüren. Ich selber habe seit 2013 diesen Weg gehen gelernt und freue mich jeden Tag darauf Neues zu lernen. Je mehr ich Sexological Bodywork betreibe, desto mehr wird der Weg zu meinem Weg. Sexological Bodywork hilft mir zu mir zu kommen und Klarheit zu erlangen. In Berührung steckt so viel Kraft welche ich nutzen kann. Gerne gebe ich diese Energie in meinen Sessions weiter und möchte so Energie in die Welt hinaus tragen.

https://www.simonheller.ch


Preise pro Person für Übernachtung inkl. Vollpension für 3 NächteCHF
ChieneHuus:
Einzelbelegung Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche699.00
Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche549.00
Kientalerhof:
Einzelbelegung Doppelzimmer mit WC/Dusche549.00
Einzelzimmer mit WC/Dusche519.00
Einzelbelegung Doppelzimmer mit Etagendusche/WC459.00
Doppelzimmer mit WC/Dusche429.00
Doppelzimmer mit Etagendusche/WC384.00
Dreibettzimmer mit WC/Dusche414.00
Dreibettzimmer mit Etagendusche/WC339.00
Vierbettzimmer mit Etagendusche/WC309.00

Persönliche Beratung

Course manager icon
Irena Nov