Osteopathie im Shiatsu und anderen Körpertherapien: "Wirbelsäule/Schultern"

22202003

17. Feb. 2022 - 10:00 Uhr -
20. Feb. 2022 - 17:00 Uhr

Kiental

Course image wrapper Course image

Die Herangehensweisen in Körpertherapien wie Shiatsu, Cranio, Trager u.a. beruhen wie bei der Osteopathie essenziell auf der körpereigenen Selbstregulation. In all diesen Methoden wird die Einheit des ,Systems Mensch‘ auf all seinen Ebenen berücksichtigt. Der Fokus liegt darauf das Kraftvolle zu unterstützen, Ressourcen zu mobilisieren, sowie die tieferen Wurzeln von Imbalancen aufzuspüren, die sich oft nicht mit körperlich auffälligen Bereichen decken.

Kursinhalte

In der Osteopathie ist das Modell "Die Form folgt der Funktion" wichtig. Gleichzeitig wird bei erfahrenen OsteopathInnen mit ähnlichen Parametern behandelt wie in anderen Körpertherapien: Verbindungen, Fülle und Leere, Raum geben. So lassen sich osteopathische Techniken wirkunsgvoll in die körpertherapeutische Arbeit integrieren, und sich beides fruchtbar miteinander verbinden.

Es gibt drei große Systeme, auf die osteopathisch Bezug genommen wird: das Bewegungssystem (Parietal), Organe (Viszeral) und Craniosacral (Kopf/ZNS).

Im Parietalen Bereich liegt der Fokus auf dem Bewegungssystem mit der Wirbelsäule und den Gelenken, und auf den unterschiedlichen Gewebeebenen wie Knochen, Muskeln, Sehnen, Faszien des ganzen Körpers. Innerhalb von zwei Seminaren widmen wir uns intensiver jeweils ausgewählten Bereichen es Bewegungssystems.

In Modul 1 werden das Becken/Sacrum, die Hüftgelenke und die untere Extremität thematisiert, im Modul 2 sind es die Wirbelsäule, die Schultergelenke und die obere Extremität.

Die Seminare können einzeln besucht werden und bauen nicht aufeinander auf.

Kursinhalte

  • Grundzüge des osteopathischen Konzepts
  • Indirekte Techniken zur Behandlung von Einschränkungen der gesamten Wirbelsäule, einschliesslich der Verbindung zum Hinterhaupt und zum Sacrum
  • Indirekte Techniken zur Behandlung der Schultergelenke
  • Muskel-Energie Techniken (MET) für die unterschiedlichen Gelenke
  • Unwindingtechniken für jeweiligen Körperbereiche
  • Konkrete Arbeit mit häufig auftretenden Beschwerden
  • Fokussierung auf die unterschiedlichen Ebenen der Knochen, Muskeln, Faszien


Zielgruppe

Geeignet für Therapeuten und Studierende verschiedener körpertherapeutischer Fachrichtungen.

Voraussetzungen

Für Shiatsustudierende nach Stufe 3 oder mit anderer körpertherapeutischer Erfahrung, z.B. Craniosacral, Trager Therapie, Esalen Massage oder Physiotherapie.

Bemerkung

26 Stunden Aus-/Fortbildung, EMR/ASCA konform.

Weitere Informationen

Kurz-Video mit Jürgen Westhoff über Osteopathie im Shiatsu
Webseite Jürgen Westhoff

Kursleitung

Course teacher

Jürgen WESTHOFF

ist seit April 2016 Leiter der ISS-Kiental und unterrichtet im Kientalerhof Ausbildungen und Weiterbildungen. Er ist Lehrer der Schule für Shiatsu Hamburg, Osteopath und Heilpraktiker in eigener Praxis in Konstanz am Bodensee und Hamburg. Durch die Ausbildung in Craniosacral Therapie und Osteopathie gewann er fundierte Kenntnisse, die ein wichtiger Teil seiner Shiatsupraxis wurden. Davor arbeitete er künstlerisch als Kostüm- und Bühnenbildner an unterschiedlichen deutschen Theatern. Langjährige Meditationspraxis, intensive buddhistische Studien, und Achtsamkeitstraining fließen in seinen Erfahrungshintergrund mit ein.

Kurskosten

CHF 755 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)


Preise pro Person für Übernachtung inkl. Vollpension für 3 NächteCHF
ChieneHuus:
Einzelbelegung Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche678.00
Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche528.00
Kientalerhof:
Einzelbelegung Doppelzimmer mit WC/Dusche528.00
Einzelzimmer mit WC/Dusche498.00
Einzelbelegung Doppelzimmer mit Etagendusche/WC468.00
Doppelzimmer mit WC/Dusche423.00
Doppelzimmer mit Etagendusche/WC393.00
Dreibettzimmer mit WC/Dusche408.00
Dreibettzimmer mit Etagendusche/WC348.00
Vierbettzimmer mit Etagendusche/WC318.00

Persönliche Beratung

Course manager icon
Dominique Schmuki

Kursmanagement Ayurveda, Shiatsu, Fasten- und Ayurveda-Kuren, Meditations-Seminare

Hauptnummer: +41 33 676 26 76 | Direkte Nummer: +41 33 676 76 33 | E-Mail: dominique.schmuki@kientalerhof.ch