WARTELISTE: Esalen Massage Block 1

21770010

09. Apr. 2021 - 18:00 Uhr -
18. Apr. 2021 - 13:00 Uhr

Kiental

Course image wrapper Course image

Die 3teilige Esalen Massage Ausbildung kann nur als Ganzes gebucht werden. Die einzelnen Blöcke können aber einzeln bezahlt werden.



In diesem ersten Ausbildungsblock werden die Grundtechniken der Esalen® Massage vermittelt. Bereits nach diesem Block sind Studenten in der Lage, eine Ganzkörper-Massage von 60-90 Minuten zu geben, die v.a. aus den langen wohltuenden Streichungen besteht, wofür die Esalen® Massage so berühmt ist. Vom Erstgespräch bis hin zu einem guten Abschluss der Massage werden alle Grundlagen vermittelt und sogar schon einige Details und Dehnungen gezeigt. Besonders wichtig in diesem Kursteil ist das Verstehen der Philosophie der Esalen® Massage. Deren Essenz besteht darin, dass der Practitioner auf eine solch aufmerksame Weise präsent ist, dass ein Eintauchen in das Sein für den Empfänger und den Gebenden der Massage geschehen kann. Im Unterricht wird vermittelt, wie der Practitioner einen Raum voller Vertrauen und Sicherheit im Kontakt mit dem Klienten schaffen kann. Innerhalb dieses "haltenden Raums" werden die Selbstheilungskräfte aktiviert, und innere Einsichten, Gefühle oder Erfahrungen der Quelle unseres authentischen Wesen kommen in Fluss.

Kursinhalte

  • Gestaltung des Vorgesprächs mit dem Klienten
  • Vorbereitung des Raums, Tisches und Lagerung des Klienten mit Variationen von Rollen, Kissen und Tüchern je nach Beschwerdebild
  • Ergonomisch sicherer Stand und Bewegungsfluss bei der Massage (bodymechanics). Einübung in "Movement Praxis" und an der Massagebank
  • Lange Streichbewegungen (long strokes) auf der Körperrückseite
  • Lange Streichbewegungen (long strokes) auf der Körpervorderseite
  • Grundstreichungen und Dehnungen im Nackenbereich
  • Einführung Gelenkmobilisation (sanftes Schütteln von Beinen und Armen)
  • Einführung Gelenkführung des Arms
  • Detailarbeit unterer Rücken
  • Lernen der Bewegungsfolge und Dehnung (Froschhaltung). Massage in dieser Position, bei der das Bein des Klienten in der Bauchlage angwinkelt ist (inkl. Kontraindikationen)
  • Einführung Detailarbeit an Händen und Füssen
  • Grundmassage des Bauchbereichs
  • Achtsame Abdeckung des Klienten v.a. im Becken und Brustbereich
  • Energetisch sorgfältiger Abschluss der Massage
  • Philosophie der Esalen Massage: Achtsamkeit, Präsenz, Kontakt, "haltender Raum"
  • Die "4 Ebenen" des Kontakts bei der Esalen Massage


Kursziele

  • Erfahrung der Esalen Massage am eigenen Körper in mehreren Übungseinheiten
  • Verständnis über die Grundlagen der Esalen Massage Philosophie
  • Verständnis und erste Anwendungskompetenzen der 4 Ebenen des Kontakts
  • Demonstation von Grundlagen der Esalen Massage Philosophie in Schaffen eines haltenden Raums, respektvollem Umgang mit dem Klienten
  • Erlernen einer kompletten 60-90 minütigen Ganzkörpermassage
  • Lange Streichbewegungen auf Körperrückseite mit gleichmässigem Druck und angemessener Ölmenge ausführen
  • Lange Streichbewegungen auf Körpervorderseite mit gleichmässigem Druck und angemessener Ölmenge ausführen
  • Nahtlose Übergänge von einfacher Detailarbeit in die langen Streichungen
  • Kompetente Bewegung des Klienten in und aus der Froschposition
  • Detailarbeit am unteren Rücken in der Froschposition einbauen lernen
  • Einfaches Anwenden von Gelenkmobilisation und Bewegen von Arm und Bein des Klienten mit sicherem Griff und in einfühlsamen Kontakt verbal und nonverbal
  • Ressourcenarbeit, die helfen, präsent zu sein

Voraussetzungen

Freude an Berührung und Bewegung. Ansonsten sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich..

Bemerkung

67 Stunden Aus-/Fortbildung, EMR/ASCA konform. Die Ausbildung umfasst 3 Blöcke à 67 Stunden und kann nur als Ganzes gebucht werden.

Mitbringen

bequeme Kleidung und persönliches Schreibmaterial.

Weitere Informationen

Ausbildungübersicht Esalen Massage (PDF).

Kursleitung

Course teacher

Eva-Maria LEVE

Lebt und arbeitet in Dortmund als Heilpraktikerin in eigener Praxis mit den Schwerpunkten Körperarbeit und Körpertherapie. Sie ist zertifiziert in Esalen® Massage, Somatic Integration® (Tiefenbindegewebsarbeit) und Somatic Experiencing® (Traumaheilung nach Peter Levine). Eva ist durch EMBA anerkannte Esalen® Massage Lehrerin und betreibt die Organisation der Esalen® Massage und Deep Bodywork® Aus- und Weiterbildungen in Deutschland.

Erleichterte Stornierungsbedingungen in der Corona-Krise:

  1. Muss ein Angebot (egal, wann es gebucht wurde) durch uns abgesagt oder verschoben werden, so steht der gesamte Betrag Ihnen vollumfänglich zu. Dies galt bereits vor Corona und es gilt auch weiterhin. Neben einer Auszahlung haben Sie auch die Möglichkeit, ihr Guthaben für die spätere Kursdurchführung oder ein anderes Angebot stehen zu lassen oder einen Gutschein daraus zu machen. Damit helfen Sie uns sehr.
  2. Zusätzlich bieten wir während der Corona-Krise für neu eingehende Buchungen erleichterte Stornierungsbedingungen für alle unsere eigenen Angebote, die bis Ende Juni 2021 stattfinden. Alle entsprechenden Buchungen können bis 14 Tage vor Beginn des Angebots (Kur, Kurs, …) kostenfrei storniert werden. Die Zahlungsfristen bleiben unverändert bestehen (Anzahlung 14 Tage nach Anmeldung, Restzahlung Früchbucherpreis 60 Tage, Restzahlung Normalpreis 14 Tage vor Kursbeginn).

Kurskosten

CHF 1675 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)


Preise für Übernachtung inkl. Vollpension für 9 NächteCHF
ChieneHuus:
Einzelbelegung Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche1'872.00
Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche1'422.00
Kientalerhof:
Einzelbelegung Doppelzimmer mit WC/Dusche1'467.00
Einzelzimmer mit WC/Dusche1'377.00
Einzelbelegung Doppelzimmer mit Etagendusche/WC1'287.00
Doppelzimmer mit WC/Dusche1'152.00
Doppelzimmer mit Etagendusche/WC1'062.00
Dreibettzimmer mit WC/Dusche1'107.00
Dreibettzimmer mit Etagendusche/WC927.00
Vierbettzimmer mit Etagendusche/WC837.00

Persönliche Beratung

Course manager icon
Dominique Schmuki

Kursmanagement Esalen, Tronc Commun Kiental, Colon Hydro, Shiatsu (ab August 2021) und weitere.

Hauptnummer: +41 33 676 26 76 | Direkte Nummer: +41 33 676 76 33 | E-Mail: dominique.schmuki@kientalerhof.ch