Shiatsu 10

21102100

14. Nov. 2021 - 18:00 Uhr -
21. Nov. 2021 - 09:00 Uhr

Kiental

Course image wrapper Course image

Stufe 10 - Therapeutische Konzepte in der Praxis

Kursinhalte

In diesem Kurs werden die meridianfreie Orientierung mit der energetischen Meridianarbeit und den Osteopathischen Techniken zusammen geführt. Grundlage dieses Shiatsu ist die Wahrnehmung des ganzen Menschen in seinem energetischen Raum; der/die TherapeutIn entscheidet, welche der zur Verfügung stehenden Techniken (Arbeit mit Kyo-Jitsu-Mustern, Meridianshiatsu oder Osteopathischen Techniken) sie im gegebenen Fall einsetzt. Die energetische Meridianarbeit wird weiter vertieft. Die Studierenden haben Themen zu konkreten Erkrankungen und Beschwerdebildern vorbereitet und präsentieren diese mit Skripten und Kurzvorträgen. Themen wie ‚Was ist Gesundheit und was Krankheit’, ‚Absichtslosigkeit’ oder ‚Wie wirkt Shiatsu eigentlich’ werden erörtert. Visionen und Pläne für die Zeit nach der Ausbildung werden ausgetauscht und besprochen.

Kursziele

Am Ende dieses Kurses werden Sie:
  • die Meridianarbeit mit der meridianfreien Arbeit mit Kyo- und Jitsu-Mustern und mit den Osteopathischen Techniken verbinden
  • ein tieferes Verstehen darüber haben, wie Sie den unterschiedlichsten Situationen in einer Shiatsu-Praxis in klaren und fokussierten Behandlungen begegnen können
  • neue Kenntnisse über eine Reihe von Erkrankungen und Beschwerdebilder haben und wissen, wie Sie betroffene Klienten mit Shiatsu effektiv unterstützen können
  • wissen, wie Sie sich bei in der Praxis allfällig auftretenden Fragen kompetent informieren können
  • ihr Shiatsu einschätzen können und entscheiden, welche Schritte für die weitere Entwicklung bis zur Diplomprüfung und darüber hinaus erforderlich sind
  • wissen, wie Sie sich auf die Diplomprüfung und die eidgenössische Höhere Fachprüfung Komplementärtherapie vorbereiten können

Zielgruppe

Teilnehmer der Shiatsu Ausbildung der ISS Kiental oder anderer Ausbildungsinstitute.

Voraussetzungen

Besuch der Stufe 1-9 der ISS oder äquivalente Ausbildung an einem anderen Ausbildungsinstitut.

Bemerkung

54 Stunden Ausbildung, EMR/ASCA konform.

Weitere Informationen

Zwischen der Stufe 9 und 10 sind insgesamt mindestens 20 Behandlungen zu geben (davon sind mindestens 20 in Berichten festzuhalten). Zwischen den Stufen 9 und 10 ist mindestens 1 Tutorium und 1 Mentorat zu absolvieren.

Bis Stufe 10 ist die erste Fallstudie fertig gestellt.

Zwischen der Stufe 10 und der Anmeldung zur Diplomprüfung sind insgesamt mindestens 20 Behandlungen zu geben, die alle (mindestens 20) in Berichten festzuhalten sind. Es sind mindestens 1 Tutorium und 2 Mentorate zu absolvieren.

Zwischen der Stufe 2 und der Anmeldung zur Diplomprüfung sind mindestens 6 Hospitanzen bei LehrerInnen der Schule, anderen akkreditierten MentorInnen oder SGS-anerkannten TherapeutInnen zu absolvieren.
Zwischen der Stufe 5 und der Anmeldung zur Diplomprüfung sind mindestens 7 Mentorate bei LehrerInnen der Schule und anderen akkreditierten MentorInnen zu absolvieren.

Zwischen Stufe 10 und der Anmeldung zur Diplomprüfung sprüfung sind zwei weitere Fallstudien zu schreiben und eine Diplomarbeit (supervidiert) ist zu erstellen. Alle Examensunterlagen müssen spätestens 12 Wochen vor dem Prüfungstermin beim ISS Kursmanagement eingehen. Weitere Informationen finden sich im Studentenhandbuch und bei GoogleDrive.

Kursleitung

Course teacher

Jürgen WESTHOFF

ist seit April 2016 Leiter der ISS-Kiental und unterrichtet im Kientalerhof Ausbildungen und Weiterbildungen. Er ist Lehrer der Schule für Shiatsu Hamburg, Osteopath und Heilpraktiker in eigener Praxis in Konstanz am Bodensee und Hamburg. Durch die Ausbildung in Craniosacral Therapie und Osteopathie gewann er fundierte Kenntnisse, die ein wichtiger Teil seiner Shiatsupraxis wurden. Davor arbeitete er künstlerisch als Kostüm- und Bühnenbildner an unterschiedlichen deutschen Theatern. Langjährige Meditationspraxis, intensive buddhistische Studien, und Achtsamkeitstraining fließen in seinen Erfahrungshintergrund mit ein.

Kurskosten

CHF 1015 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)

CHF 910 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe). Der Frühbucherpreis ist nur anwendbar bei einer Anzahlung von 20% 14 Tage nach Anmeldung und Bezahlung der Restkosten bis spätestens 60 Tage vor Seminarbeginn. Bitte beachten Sie hierzu die Ziff 8, 20 und 21 der AGB.


Preise für Übernachtung inkl. Vollpension für 7 NächteCHF
ChieneHuus:
Einzelbelegung Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche1'432.00
Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche1'082.00
Kientalerhof:
Einzelbelegung Doppelzimmer mit WC/Dusche1'117.00
Einzelzimmer mit WC/Dusche1'047.00
Einzelbelegung Doppelzimmer mit Etagendusche/WC977.00
Doppelzimmer mit WC/Dusche872.00
Doppelzimmer mit Etagendusche/WC802.00
Dreibettzimmer mit WC/Dusche837.00
Dreibettzimmer mit Etagendusche/WC697.00
Vierbettzimmer mit Etagendusche/WC627.00

Persönliche Beratung

Course manager icon
Karin Gsöllpointner

Kursmanagement Shiatsu und weitere.

Hauptnummer: +41 33 676 26 76 | Direkte Nummer: +41 33 676 76 26 | E-Mail: karin.gsoellpointner@kientalerhof.ch