Empty Touch Shiatsu Grundlagen PLUS

21202003

17. Nov. 2021 - 18:00 Uhr -
21. Nov. 2021 - 16:00 Uhr

Kiental

Course image wrapper Course image

Multi-dimensionale Schwingungs-Energien im Shiatsu

Kursinhalte

Im Empty Touch Shiatsu geht es um folgende Fragen:

  • Möchtest Du Dich und Deine Shiatsu-Klienten befreien von Symptomen und Störungen?
  • Bist Du bereit, begrenzende Konzepte hinter Dir zu lassen und mit achtsamem Feingefühl in den Energien zu spielen?
  • Hast Du Freude, zu schwingen in den expansiven, lichtvollen Potenzialen der Meridiane und Räume?
  • Willst Du ganz praktisch experimentieren mit neuen Ström-Techniken am Meridian und im Energiefeld?
  • Klingt es spannend für Dich, dem dynamischen Spin der Energie-Wirbel (Chakras und Mini-Chakras) zu folgen?
  • Hast Du Lust, Dich von den Qualitäten der verschiedenen Archetypen im Shiatsu überraschen lassen?
  • Spürst Du gerne zusammen mit den Klienten dem Sinn und dem Wunder des Lebens nach?
  • Sind Dir die Resonanz mit gesunden und heilsamen Energien lieber als die Arbeit mit negativen Schwingungen?
  • Weisst Du, wie es sich anfühlt, wenn ‘alles’ eine organische und harmonische Einheit bildet?


Kursinhalte

In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden:

  • erweiterte Möglichkeiten im Behandlungs-Rhythmus, dem Einsatz der Hände, der Variation der Technik - auch im Energiefeld
    eine Verfeinerung und Erweiterung der Wahrnehmung für multidimensionale Aspekte der höheren Schwingungs-Qualitäten (auch spezielle Schwingungsmuster im Energiefeld) durch geeignete Ausrichtung und Haltung
  • gezielte Unterscheidungen der körperlichen, emotionalen, mentalen und geistigen Energie-Qualitäten
  • weiter führende energetische Zusammenhänge zwischen physischen und metaphysischen Potenzialen in Form von Energie-Zentren (Chakras), Energie-Achsen (Yin-Yang) und Räumen im Energiefeld
  • verschiedene Möglichkeiten (basic) für eine einfache Anbindung an die kosmischen Schwingungs-Muster
  • Techniken zur wirksamen Begegnung mit konkreten Lebensthemen der KlientInnen in Energie-Punkten, -Kanälen, -Feldern, -Räumen und anderen -Formationen


Kursziele

Mit diesem Workshop sind die Teilnehmenden in der Lage,

  • die shiatsu-spezifischen Punkte und Tsubos in ihrer feinstofflichen Qualität am und über dem Körper zu erfassen
  • die Meridiane in ihrem Einheits-Potenzial im Kontext zur Energiefeld-Arbeit ganzheitlich zu erfahren
  • die Hara-Diagnose als multidimensionales, bildhaftes Abbild in Bezug auf die individuellen Themen der Klienten wahrzunehmen
  • spezifische Themen der Klienten am Körper und in der Ausdehnung des Energiefeldes zu behandeln
  • den Einfluss der Berührung auf die Entfaltung des Energiefeldes und der Chakras als Meridian-Kräfte zu verstehen
  • eine non-direktive, achtsame Haltung hinsichtlich einer effektiven Arbeit mit den Themen der KlientInnen einzunehmen
  • das tiefe Wesens-Potenzial des Menschen hinter den Symptomen als Haupt-Fokus zu etablieren


Voraussetzungen

Empty Touch-Shiatsu Hinführungs-Wochenende oder vergleichbare Vorerfahrung im multidimensionalen Shiatsu.

Bemerkung

26 Stunden Fortbildung, EMR/ASCA konform.

Weitere Informationen

www.koerperschule-allgaeu.de/shiatsu-praxis/

Kursleitung

Course teacher

Helmut BRÄUER

war 10 Jahre Übersetzer und 20 Jahre enger Schüler bei der weithin bekannten und viel zu früh verstorbenen Shiatsu-Pionierin Pauline Sasaki, einer direkten Schülerin Masunaga’s. Als langjähriger Begleiter ihrer Workshops gilt Helmut Bräuer in Europa als herausragender Vertreter von Paulines hoch entwickeltem Forschungsansatz über energetisches Heilen. Pauline’s “Quantum Shiatsu” wurde von ihm über die vielen gemeinsamen Jahre gründlich adaptiert und stetig weiter entwickelt zum von ihm begründeten Stil des EMPTY TOUCH-Shiatsu.

Erleichterte Stornierungsbedingungen in der Corona-Krise:

  1. Muss ein Angebot (egal, wann es gebucht wurde) durch uns abgesagt oder verschoben werden, so steht der gesamte Betrag Ihnen vollumfänglich zu. Dies galt bereits vor Corona und es gilt auch weiterhin. Neben einer Auszahlung haben Sie auch die Möglichkeit, ihr Guthaben für die spätere Kursdurchführung oder ein anderes Angebot stehen zu lassen oder einen Gutschein daraus zu machen. Damit helfen Sie uns sehr.
  2. Zusätzlich bieten wir während der Corona-Krise für neu eingehende Buchungen erleichterte Stornierungsbedingungen für alle unsere eigenen Angebote, die bis Ende Juni 2021 stattfinden. Alle entsprechenden Buchungen können bis 14 Tage vor Beginn des Angebots (Kur, Kurs, …) kostenfrei storniert werden. Die Zahlungsfristen bleiben unverändert bestehen (Anzahlung 14 Tage nach Anmeldung, Restzahlung Früchbucherpreis 60 Tage, Restzahlung Normalpreis 14 Tage vor Kursbeginn). Für Kurse ab 1. Juli 2021 gelten wieder die normalen Stornierungsbedingungen. Bei einem positiven PCR-Coronatest ist die Abmeldung ohne Kostenfolge.

Kurskosten

CHF 755 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)

CHF 675 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe). Der Frühbucherpreis ist nur anwendbar bei einer Anzahlung von 20% 14 Tage nach Anmeldung und Bezahlung der Restkosten bis spätestens 60 Tage vor Seminarbeginn. Bitte beachten Sie hierzu die Ziff 8, 20 und 21 der AGB.


Preise für Übernachtung inkl. Vollpension für 4 NächteCHF
ChieneHuus:
Einzelbelegung Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche872.00
Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche672.00
Kientalerhof:
Einzelbelegung Doppelzimmer mit WC/Dusche672.00
Einzelzimmer mit WC/Dusche632.00
Einzelbelegung Doppelzimmer mit Etagendusche/WC592.00
Doppelzimmer mit WC/Dusche532.00
Doppelzimmer mit Etagendusche/WC492.00
Dreibettzimmer mit WC/Dusche512.00
Dreibettzimmer mit Etagendusche/WC432.00
Vierbettzimmer mit Etagendusche/WC392.00

Persönliche Beratung

Course manager icon
Dominique Schmuki

Kursmanagement Esalen, Tronc Commun Kiental, Colon Hydro, Shiatsu (ab August 2021) und weitere.

Hauptnummer: +41 33 676 26 76 | Direkte Nummer: +41 33 676 76 33 | E-Mail: dominique.schmuki@kientalerhof.ch