Genussvoll leben - sanftes Körpertraining, Tanz & Entspannung

22400402

29. Apr. 2022 - 10:00 Uhr -
01. May. 2022 - 16:30 Uhr

Kiental

Course image wrapper Course image

Tanz-Freude für alle mit einem Profi - so etwas gibt's vielleicht nur am Kientalerhof

Kursinhalte

Am Morgen starten wir mit einem detailliert angeleiteten Körpertraining, welches am Boden beginnt und sich allmählich zum Stand hochentwickelt. Dabei werden unsere Bewegungen nach und nach raumgreifender und dynamischer.

Die Übungen orientieren sich an denjenigen eines postmodernen Tanztrainings, sie sind differenziert und effizient und zugleich sanft und körperfreundlich: Wir wenden Alignment- und Release-Prinzipien an, d. h. wir streben ganz gezielt den Einsatz von bewegungsrelevanten Muskelgruppen an, während die anderen entspannt bleiben. Dadurch ist dieser Zugang zur Bewegung zwar komplex, aber insgesamt deutlich weniger ermüdend.

Das Training mündet in das Erlernen und Üben eines durchchoreografierten Tanzes.

Anschliessend werden wir individuell, zu zweit und in der Gruppe frei tanzen – und zwar mal durch bestimmte Bilder oder Themen inspiriert, mal wenden wir Improvisationstechniken aus Authentic Movement und Contact Improvisation an, und mal lassen wir uns auch einfach nur von der Musik leiten.

In der Entspannungsphase nach dem Tanzen kommen wir schliesslich äusserlich und innerlich zur Ruhe und finden mühelos in unserer Zentrum zurück. Wir werden uns Zeit nehmen, unsere Muskeln genussvoll zu dehnen, und nach einer an individuellen Notwendigkeiten und Wünschen orientierten, intuitiven Meditation werden wir uns bewusst machen, wie wir den Prozess im einzelnen erlebt haben.

Nach einem Sharing in der Gruppe beenden wir jeden Tag mit einem auf die Gruppe abgestimmten Schlussritual.

Zusammenfassung

  • Sanftes Körpertraining
  • Erlernen einer Choreografie
  • Improvisation und freies Tanzen
  • Entspannung und Meditation
  • Austausch und Schlussritual


Zielgruppe

  • Menschen, die sich selbst durch Tanz erfahren und ausdrücken möchten
  • Menschen, die alleine und zusammen mit anderen tanzen möchten


Voraussetzungen

Interesse und Spass an grundlegender tänzerischer Arbeit sowie Offenheit für Berührung und Austausch

Bemerkung

17 Stunden

Kurszeiten

Freitag 10.00 - 12.30 / 15.00 - 18.30 Uhr
Samstag 9.30 - 12.30 / 15.00 - 18.00 Uhr
Sonntag 9.30 - 12.30 / 14.30 - 16.30 Uhr

Weitere Informationen

www.ralfjaroschinski.de

Kursleitung

Course teacher

Ralf JAROSCHINSKI

Ausbildung zum Diplom-Bühnentänzer an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Weiterbildung in postmodernen Tanztechniken, Improvisation und Bewegungskomposition in New York. Erfahrungen mit klassischen und modernen Tanztechniken (Graham, Limón, Cunningham u. a.), Tanztheater, europäischen Nationaltänzen, Jazz Dance, indischem Tanz (Bharata Natyam), Yoga, Butoh, New Dance, Release (bei Jeremy Nelson, Mia Lawrence, Ori Flomin, Gerald Casel, Gwen Welliver u. a.), Contact Improvisation (bei Daniel Lepkoff, Brenton Cheng, Shel Wagner Rasch, Martin Keogh, Nancy Stark Smith u. a.), Authentic Movement und Body-Mind-Centering® (bei Margit Nagler u. a.). Tänzer, choreografischer Assistent und Choreograf an verschiedenen Theatern. Leitung der Tanzkompanie des Stadttheaters Hildesheim. Erarbeitung vieler Choreografien und Improvisationen. Seit 1988 Leitung von Workshops und Seminaren in klassischem und modernem Tanz, Alignment, Contact Improvisation und Choreografie an Tanzschulen und Universitäten, in Festivals sowie bei Tanzkompanien in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Australien.

Erleichterte Stornierungsbedingungen in der Corona-Krise:

  1. Muss ein Angebot (egal, wann es gebucht wurde) durch uns abgesagt oder verschoben werden, so steht der gesamte Betrag Ihnen vollumfänglich zu. Dies galt bereits vor Corona und es gilt auch weiterhin. Neben einer Auszahlung haben Sie auch die Möglichkeit, ihr Guthaben für die spätere Kursdurchführung oder ein anderes Angebot stehen zu lassen oder einen Gutschein daraus zu machen. Damit helfen Sie uns sehr.
  2. Zusätzlich bieten wir während der Corona-Krise für neu eingehende Buchungen erleichterte Stornierungsbedingungen für alle unsere eigenen Angebote, die bis Ende Juni 2021 stattfinden. Alle entsprechenden Buchungen können bis 14 Tage vor Beginn des Angebots (Kur, Kurs, …) kostenfrei storniert werden. Die Zahlungsfristen bleiben unverändert bestehen (Anzahlung 14 Tage nach Anmeldung, Restzahlung Früchbucherpreis 60 Tage, Restzahlung Normalpreis 14 Tage vor Kursbeginn). Für Kurse ab 1. Juli 2021 gelten wieder die normalen Stornierungsbedingungen. Bei einem positiven PCR-Coronatest ist die Abmeldung ohne Kostenfolge.

Kurskosten

CHF 425 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)

CHF 380 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe). Der Frühbucherpreis ist nur anwendbar bei einer Anzahlung von 20% 14 Tage nach Anmeldung und Bezahlung der Restkosten bis spätestens 60 Tage vor Seminarbeginn. Bitte beachten Sie hierzu die Ziff 8, 20 und 21 der AGB.


Preise für Übernachtung inkl. Vollpension für 2 NächteCHF
ChieneHuus:
Einzelbelegung Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche460.00
Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche360.00
Kientalerhof:
Einzelbelegung Doppelzimmer mit WC/Dusche360.00
Einzelzimmer mit WC/Dusche340.00
Einzelbelegung Doppelzimmer mit Etagendusche/WC320.00
Doppelzimmer mit WC/Dusche290.00
Doppelzimmer mit Etagendusche/WC270.00
Dreibettzimmer mit WC/Dusche280.00
Dreibettzimmer mit Etagendusche/WC240.00
Vierbettzimmer mit Etagendusche/WC220.00

Persönliche Beratung

Course manager icon
Karin Gsöllpointner

Kursmanagement Shiatsu und weitere.

Hauptnummer: +41 33 676 26 76 | Direkte Nummer: +41 33 676 76 26 | E-Mail: karin.gsoellpointner@kientalerhof.ch