Trager Therapie Level 2

21105012

07. Oct. 2021 - 10:00 Uhr -
10. Oct. 2021 - 16:00 Uhr

Kiental

Course image wrapper Course image

Dr. Milton Tragers Arbeit ist eine hoch entwickelte Form von integrativer Berührung, welche mit einer bemerkenswerten Idee beginnt: es ist möglich, Klienten darin zu unterrichten, sich gesund und ganz zu fühlen.

Kursinhalte

Die Genialität von Dr. Milton Trager war sein Verständnis, dass nichts lange Anhaltendes passieren kann, bevor der Klient eine Veränderung im Gewebe gespürt hat und lernt, durch Übung wieder in diesen Zustand von Wahrnehmung zurückzukehren.

Als Trager TherapeutInnen lernen wir, die Gewohnheitsmuster unserer Klienten zu erkennen und sie darin zu unterrichten, in eine angenehme Fühlerfahrung zurückzukehren und eine bessere Beweglichkeit in ihrem Alltag zu erreichen. Wir lernen, dies mit grosser Aufrichtigkeit zu tun und so achtsam zu berühren, dass es beim Klienten die Erinnerung wecken kann, wie er als Kind von seinen Eltern gewiegt und geschaukelt wurde.

Kursziele Level 2

Die Teilnehmenden
  • sind sich bewusst, wann sie im Zustand von Hook up sind
  • lernen zu erkennen, dass wir uns im Laufe des Lebens physiologisch angemessene aber auch einschränkende Bewegungs- und Haltungsmuster/ Gewohnheiten aneignen
  • verstehen, dass die Veränderung von Gewohnheiten ein Lernprozess ist
  • kennen den Kommunikationsprozesses während der Sitzung
  • kennen das erweiterte Repertoir der Handhaltungen mit Bewegungsrichtungen in jeder Körperregion Rücken- und Bauchlage
  • können das dreidimensionale Fasziennetz und dessen Dynamik im Körper in der Ruhe und in der Bewegung fühlen (Biotensegrität) (Slack herausnehmen)
  • verstehen, dass sie mittels der Grundfertigkeiten (Neugier, offene Fragen, Fragen nach Weichheit etc.) mit dem autonomen Nervensystem kommunizieren können
  • beginnen Feedback zu geben und zu erhalten mit Übungspartnerin (Wahrnehmungen beschreiben lernen)
  • haben Kenntnis von der Bedeutung von Recall (wieder hervorrufen von angenehmen Körperempfindungen)
  • kennen den Begriff und die Absichten von Reflex Response
  • vertiefen das Verständnis der Grundprinzipien von Mentastics und lernen sie für sich und für Klienten anzuwenden
  • entwickeln eine umfassende Wahrnehmung ihres Gegenübers
  • können in ihren Worten erklären, was Trager ist und Anwendungsbeispiele geben
  • kennen die Grundlagen der Ethik im therapeutischen Setting


Voraussetzungen

Trager Level 1

Bemerkung

25 Stunden Aus-/Fortbildung, EMR/ASCA konform.

Kurszeiten

Do 10.00 - 12.30 / 15.00 - 18.30
Fr 9.00 - 12.30 / 15.00 - 18.30
Sa 9.00 - 12.30 / 15.00 - 18.30
So 9.00 - 12.30 / 14.00 - 15.30

Mitbringen

Bequeme Kleidung, ev. Hausschuhe.

Weitere Informationen

www.tragerschuleschweiz.ch

Kursleitung

Course teacher

Peter FANKHAUSER

Trager Instructor (CH). Peter lernte Trager 2007 kennen. Er leitet zusammen mit seiner Frau Julia ein Aikido Dojo in Uster und hat den 4. Dan. Er bringt viel Klarheit, Freude und Ruhe in seinen Unterricht. Ursprünglich hat er Psychiatriepfleger gelernt und ist ausgebildeter Naturheilpraktiker.

http://www.trager-praxis.ch

Course teacher

Petra FELDBINDER

Heilpraktikerin aus Deutschland, Trager Tutorin, Instructor-Trainee und Co-Teacherin. Petra ist seit 1998 selbstständig in eigener Praxis für ganzheitliche Körperarbeit. 2002 lernte sie Trager kennen. Sie verkörpert mit ganzem Herzen die achtsame Gegenwart fühlender Hände und unterrichtet unter anderem Hebammen in Schwangerschaftsmassage, Babymassage und Fußreflexzonenmassage.

https://petrafeldbinder.de/

Erleichterte Stornierungsbedingungen in der Corona-Krise:

  1. Muss ein Angebot (egal, wann es gebucht wurde) durch uns abgesagt oder verschoben werden, so steht der gesamte Betrag Ihnen vollumfänglich zu. Dies galt bereits vor Corona und es gilt auch weiterhin. Neben einer Auszahlung haben Sie auch die Möglichkeit, ihr Guthaben für die spätere Kursdurchführung oder ein anderes Angebot stehen zu lassen oder einen Gutschein daraus zu machen. Damit helfen Sie uns sehr.
  2. Zusätzlich bieten wir während der Corona-Krise für neu eingehende Buchungen erleichterte Stornierungsbedingungen für alle unsere eigenen Angebote, die bis Ende Juni 2021 stattfinden. Alle entsprechenden Buchungen können bis 14 Tage vor Beginn des Angebots (Kur, Kurs, …) kostenfrei storniert werden. Die Zahlungsfristen bleiben unverändert bestehen (Anzahlung 14 Tage nach Anmeldung, Restzahlung Früchbucherpreis 60 Tage, Restzahlung Normalpreis 14 Tage vor Kursbeginn). Für Kurse ab 1. Juli 2021 gelten wieder die normalen Stornierungsbedingungen. Bei einem positiven PCR-Coronatest ist die Abmeldung ohne Kostenfolge.

Kurskosten

CHF 690 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)

CHF 620 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe). Der Frühbucherpreis ist nur anwendbar bei einer Anzahlung von 20% 14 Tage nach Anmeldung und Bezahlung der Restkosten bis spätestens 60 Tage vor Seminarbeginn. Bitte beachten Sie hierzu die Ziff 8, 20 und 21 der AGB.


Preise für Übernachtung inkl. Vollpension für 3 NächteCHF
ChieneHuus:
Einzelbelegung Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche678.00
Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche528.00
Kientalerhof:
Einzelbelegung Doppelzimmer mit WC/Dusche528.00
Einzelzimmer mit WC/Dusche498.00
Einzelbelegung Doppelzimmer mit Etagendusche/WC468.00
Doppelzimmer mit WC/Dusche423.00
Doppelzimmer mit Etagendusche/WC393.00
Dreibettzimmer mit WC/Dusche408.00
Dreibettzimmer mit Etagendusche/WC348.00
Vierbettzimmer mit Etagendusche/WC318.00

Persönliche Beratung

Course manager icon
Elsa Sousa

Kursmanagement Craniosacral Kiental, Tibetan Cranial Therapie, Tronc Commun Kiental und weitere.

Hauptnummer: +41 33 676 26 76 | Direkte Nummer: +41 33 676 76 25 | E-Mail: elsa.sousa@kientalerhof.ch