Dao - Dem Ewigen begegnen

21201622

27. Sep. 2021 - 15:00 Uhr -
29. Sep. 2021 - 16:00 Uhr

Kiental

Course image wrapper Course image

Ein Seminar mit Meditation pur – in verschiedenen Formen

Die Geisteshaltung spiegelt sich in der Körperhaltung und der Bewegung; die Körperhaltung und die Bewegung spiegeln die Geisteshaltung.
Die Persönlichkeit erscheint in der Schrift und der Musik; in der Schrift und Musik kommt die Persönlichkeit zum Ausdruck.


Kursbeschreibung

In diesem Seminar kultivieren wir unsere Geisteshaltung und unsere Persönlichkeit durch einfache Qigong-Übungen und mit Chinesischer Kalligraphie. Unser vorrangiges Ziel ist nicht, Qigong und Chinesische Kalligraphie zu lernen, sondern absichtslos zu werden. Durch die meditative Arbeit mit Körper- und Pinselbewegung wird uns klar und bewusst, dass "loslassen, gelassen, kommenlassen" das Wesentliche sind. Das ist die Haltung von "Wuwei" – Nichtstun und den Dingen ihren natürlichen Lauf lassen. Diese Haltung ist der eigentliche Zugangsweg, um die daoistische Philosophie in der Praxis zu erleben. Als Unterstützung hilft Ihnen das Mantra-Singen und die Klangmeditation den Prozess von "Loslassen, Gelassen-Sein und Kommenlassen" zu vertiefen und zur daraus resultierenden Ruhe zu gelangen.

Kursinhalte

  • Bewegtes Qigong: meditative, einfache Qigong-Übungen aus verschiedenen Qigong-Formen
  • Einführung in die Chinesische Kalligraphie und in die Pinselführung
  • Meditation mit Mantra-Singen
  • • Meditation mit Klänge von Klangschalen, Gong und Monochord etc.


  • Kursziele

    • Erlernen einfacher Qigong Formen, u.a. erdiges Stehen und Gehen
    • Koordination von Bewegung und Atem
    • Stärkung des Gleichgewichts
    • Grundkenntnisse für Chinesische Kalligraphie und Pinselführung
    • Erlernen einfacher Mantras
    • Grundkenntnisse für die daoistische Philosophie sowie ihrer Verbindung zum Qigong und zur Chinesischen Kalligraphie
    • Bewusst-Werden von Gelassenheit
    • Erholung und Entspannung von Körper und Geist, sodass die Seele zur Ruhe kommen kann


    Zielgruppe

    Alle, die offen und neugierig sind für die chinesische Kultur und chinesisches Gedankengut sowie interessiert sind an daoistischer und buddhistischer Philosophie, Qigong, chinesischer Kalligraphie, Mantra-Singen und meditativen Klängen.

    Voraussetzungen

    Keine. Falls jemand an einer physischen oder psychischen Einschränkung leidet, soll sie/er dies vorgängig der Kursleiterin melden.

    Bemerkung

    18 Stunden Fortbildung, EMR/ASCA konform

    Mitnehmen

    • Bequeme Kleidung, besonders Hose mit Bewegungsfreiheit
    • Rutschfeste Socken oder Hallenschuhe
    • Notizheft und Schreibzeug
    • Genügend Zeitungspapier zum Üben
    • Kalligraphie-Material, wie Gebrauchspinsel, Tusche, Übungspapier und Japanpapier, werden von der Kursleiterin vorbereitet (Pauschal 10 CHF bar an die Kursleiterin, Pinsel muss zurückgegeben werden). Wer Pinsel und Tusche kaufen möchte, kann dies bei der Kursleiterin beziehen (ca. 30-50 CHF)


    Erfahrungsberichte

    Sammlung von Teiilnehmerstimmen (PDF)

    Kursleitung

    Course teacher

    Hsing-Chuen SCHMUZIGER-CHEN

    stammt aus Taiwan und lebt seit mehreren Jahrzehnten in der Schweiz. Sie ist Musikerin, Musiktherapeutin, Kalligraphin, Autorin, Übersetzerin und Rezitatorin. Seit über 30 Jahren leitet sie Kurse, Seminare und Workshops in In- und Ausland – für chinesische Sprache und Kalligraphie sowie in musiktherapeutischer Selbsterfahrung, Chormusik, Klangmeditation und Qigong. Anfangs lernte Hsing-Chuen Schmuziger-Chen Qigong bei Louis Jeng-Chun Chen, später bei u.a. Fei Liu und Martin Schmid. Meisterkurse besuchte sie beim Dao-Meister Li-Qiang Li und Xijing Shen (beide sind Stammhalter 22. Generation der Quanzhen Longmen Schule des Daoismus) sowie bei Yürgen Oster (Wudang Dao). In ihrer Praxis COCON Musiktherapie in Lenzburg (www.musiktherapie-cocon.ch) bietet sie div. Kurse und Workshops, inkl. einen “Lesezirkel für daoistische Philosophie” an. Sie entwickelte auch ihre eigene Therapiemethode «TheraDao», die sie bereits in ihren Therapien und in ihren Kursen umsetzt.

    http://www.musiktherapie-cocon.ch

    Kurskosten

    CHF 480 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)


    Preise pro Person für Übernachtung inkl. Vollpension für 2 NächteCHF
    ChieneHuus:
    Einzelbelegung Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche436.00
    Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche336.00
    Kientalerhof:
    Einzelbelegung Doppelzimmer mit WC/Dusche336.00
    Einzelzimmer mit WC/Dusche316.00
    Einzelbelegung Doppelzimmer mit Etagendusche/WC296.00
    Doppelzimmer mit WC/Dusche266.00
    Doppelzimmer mit Etagendusche/WC246.00
    Dreibettzimmer mit WC/Dusche256.00
    Dreibettzimmer mit Etagendusche/WC216.00
    Vierbettzimmer mit Etagendusche/WC196.00

    Persönliche Beratung

    Course manager icon
    Nicole Barthel