Shinrin Yoku / Waldbaden

21302001

25. Sep. 2021 - 10:00 Uhr -
26. Sep. 2021 - 16:00 Uhr

Kiental

Course image wrapper Course image

Erholung, Ressourcenstärkung und einmalige Erfahrung zugleich

Kursinhalt

Shinrin Yoku kommt ursprünglich aus Japan und bedeutet, ein Bad im Wald mit allen Sinnen zu nehmen. Dies geschieht durch das langsame Gehen und Verweilen in der Waldatmosphäre. Da im Wald besonders viele gesundheitsfördernde Faktoren vorkommen (Terpene, sanfter Lichteinfall, frische Luft, Mikroben, gelenkschonender Boden, usw.) hat ein 2tägiger Aufenthalt im Wald nachweislich positive Auswirkungen auf das Immunsystem, den Gemütszustand und die Gedanken. In diesen 2 Tagen erleben Sie einen Immunboost, welcher noch lange nachklingt.

Der Kientalerhof ist an bester Lage für diese 2 Tage. Lassen Sie sich verwöhnen durch Waldluft, liebevoll zubereitete Mahlzeiten und ein friedliches Eintauchen in die Natur.

Sie lernen Entschleunigung beim Gehen kennen und warum und wann dies sinnvoll ist. Verschiedene angeleitete Übungen zur Förderung der Achtsamkeit, des Atems und der Wahrnehmung sowie Sinneserfahrungen sind Teil dieses Weekends. Sofern es das Wetter zulässt, werden wir ein Waldpicknick machen.

Wir werden uns mehrheitlich im Wald und in der Natur bewegen und erfahren, was Shinrin Yoku / Waldbaden bewirkt.

Was ist Waldbaden?

Waldbaden Institut Schweiz

Kursziele

  • Sie wissen, was Shinrin Yoku / Waldbaden ist und können einzelne Übungen anwenden
  • Sie kennen den Zusammenhang zwischen Entschleunigung und Achtsamkeit im Wald
  • Sie lernen die Bedeutung des Waldes für den Körper kennen und erfahren die Auswirkungen am eigenen Körper
  • Sie erleben den wohltuenden Effekt der fokussierten Kreativität durch LandArt


Methode:

  • Achtsamkeitsbasierte und kreative Übungen im Wald und in der Natur
  • Traditionelle Shinrin Yoku Übungen nach Dr. Qing Li


Zielgruppe

Alle – keine Vorerfahrungen notwendig.
Dieser Basickurs gilt auch als Vorbedingung für den Lehrgang bei Zoë Lorek.

Wichtig!

Sie sollten zu Fuss gut unterwegs sein.
Ihre Kleider sollten wetterfest sein, da wir bei jedem Wetter in den Wald gehen. Das bedeutet: wasserundurchlässig und winddicht. Zudem sollten Sie sich so anziehen, dass Sie mind. 2 h am Stück draussen sein können. Da wir langsam bewegen, achten Sie auf wärmende Kleider.

Packliste für die Waldbaden Ausflüge

  • Kleiner Rucksack
  • Wetterfeste Schuhe, allenfalls Stiefel
  • Wetterfeste Kleidung (warm, Schichtentechnik, lange Hosen)
  • Regenschutz
  • ev. ein zusätzlicher Pullover
  • ein 2. Paar Socken (falls es regnet)
  • Zeckenspray (vorgängig einsprühen)
  • Sonnenschutz
  • 1 Trinkflasche und 1 Becher für den Eigengebrauch
  • Sitzkissen oder kleine Decke, die auch nass werden kann (Isolierfolien für Autoscheiben leisten hier einen praktischen Dienst)

Kursleitung

Course teacher

Zoë LOREK

unterrichtet mit Humor, Leidenschaft und Liebe zu den Menschen. Seit über 34 Jahren ist sie als Kursleiterin und Dozentin/Erwachsenenbildnerin tätig. Als Bewegungspädagogin und Yogalehrerin hat sie einen authentischen Zugang zu Körper und dem Thema Embodiment. Sie hat sich in verschiedenen Richtungen (Tanz, Psychologie, Trauma, Bewegungstechniken) weitergebildet. Achtung, Respekt und Achtsamkeit für die Natur sind ihr wichtig. Der Wald bedeutet für sie Energiequelle, Dankstelle und Mutschöpfung. Sie ist Leiterin des Waldbaden Instituts Schweiz.

https://achtsamkeitimwald.ch

Kurskosten

CHF 350 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)


Preise pro Person für Übernachtung inkl. Vollpension für 1 NachtCHF
ChieneHuus:
Einzelbelegung Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche242.00
Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche192.00
Kientalerhof:
Einzelbelegung Doppelzimmer mit WC/Dusche192.00
Einzelzimmer mit WC/Dusche182.00
Einzelbelegung Doppelzimmer mit Etagendusche/WC172.00
Doppelzimmer mit WC/Dusche157.00
Doppelzimmer mit Etagendusche/WC147.00
Dreibettzimmer mit WC/Dusche152.00
Dreibettzimmer mit Etagendusche/WC132.00
Vierbettzimmer mit Etagendusche/WC122.00

Persönliche Beratung

Course manager icon
Nicole Barthel