SG Lern- und Veränderungsprozesse verstehen, erleben & begleiten

22300301

09. Sep. 2022 - 09:30 Uhr -
11. Sep. 2022 - 17:00 Uhr

Wetzikon

Course image wrapper Course image

In Lern- und Veränderungsprozesse erhalten die KursteilnehmerInnen einen Überblick über die Prozesse von Lernen und Veränderung, deren Zusammenspiel und Nutzen für die komplementärtherapeutische Arbeit. Weiter widmen wir uns dem Kennenlernen von Techniken zur Selbstwahrnehmung, Methoden der (Selbst-)Reflexion und lösungsorientiertem Handeln.

Kursinhalte

  • Einführung ins Thema Lernen und Veränderung
  • Grundlagen der Neuroplastizität
  • Fokus auf Lernen und Veränderung in der Komplementärtherapie
  • Techniken der Selbstwahrnehmung von Körper, Gefühlen, Gedanken, Denk- und Verhaltensmustern
  • Formen und Methoden der (Selbst-)Reflexion
  • Lösungsorientiertes Handeln (SMART, hypnotherapeutische Vorgehensweisen mit Visualisierungen)


Kursziele

  • Sie kennen verschiedene ressourcenorientierte Lern- und Veränderungsprozesse
  • Sie wenden Techniken der Selbstwahrnehmung an von Körper, Gefühlen, Gedanken, Denk- und Verhaltensmustern (Achtsamkeit, Visualisierungen)
  • Sie setzen sich mit Formen der Selbstreflexion auseinander (Intervision, Supervision)
  • Sie kennen lösungsorientierte Vorgehensweisen (z.B. SMART)



Zielgruppe

Offen für alle Interessierten, insbesondere Körpertherapie Studierende aller Fachrichtungen sowie Körpertherapeuten, die Interesse haben, die Höhere Fachprüfung zum eidg. dipl. Komplementärtherapeuten zu machen. Dieser Kurs ist Teil des Tronc Commun, des gemeinsamen Stammes aller Fachrichtungen der Komplementärtherapie.

Voraussetzungen

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Bemerkung

21 Stunden Aus-/Fortbildung, EMR/ASCA konform, gültig für den Tronc Commun KT

Kurszeiten

1. Tag: 9.30-13.00 / 14.30-18.00
2. Tag: 9.30-13.00 / 14.30-18.00
3. Tag: 9.30-13.00 / 14.30-18.00

Kursleitung

Course teacher

Nadja ZÖCH-SCHÜPBACH

studierte Psychologie und Spanische Literaturwissenschaften an der Universität Bern, absolvierte die psychotherapeutische Weiterbildung nach Klaus Grawe (kognitiv-verhaltenstherapeutisch mit interpersonalem Schwerpunkt) und arbeitet seit rund 10 Jahren als Psychotherapeutin und seit 2017 als Feldenkrais Practicioner in Wil SG und St. Gallen. Nebenbei unterrichtet sie seit Jahren Tanz, leitet Workshops und Seminare zu verschiedenen Themen.

https://www.mymoveart.ch/

Kurskosten

CHF 525 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)

CHF 470 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe). Der Frühbucherpreis ist nur anwendbar bei einer Anzahlung von 20% 14 Tage nach Anmeldung und Bezahlung der Restkosten bis spätestens 60 Tage vor Seminarbeginn. Bitte beachten Sie hierzu die Ziff 8, 20 und 21 der AGB.

Persönliche Beratung

Course manager icon
Tanja Oesch

Kursmanagement Craniosacral Wetzikon, Tronc Commun Wetzikon und weitere.

Hauptnummer: +41 33 676 26 76 | Direkte Nummer: +41 78 850 40 84 (Mo-Fr, 08:30-10:45 Uhr) | E-Mail: tanja.oesch@kientalerhof.ch