A12 Ayurveda Therapy KT Level 12 - Kientalerhof

A12 Ayurveda Therapy KT Level 12

25108112

17. Feb. 2025 - 18:00 Uhr -
21. Feb. 2025 - 16:30 Uhr

Kiental

Alexander POLLOZEK

Course image wrapper Course image

Ernährung 3

Hier beschäftigen wir uns mit dem kontroversen Thema "Fasten", den verschiedenen typenspezifischen Fastenformen, mit Monodiäten, traditionellen Fastentagen in der vedischen Tradition, aber auch mit dem Intervallfasten aus ayurvedischer Sicht. Zum Grundverständnis einer ayurvedischen Ernährungsberatung gehört ein Exkurs in die Pharmakologie: Was ist der Charakter von Substanzen? Es sind ihre Eigenschaften, Wirkungen und Geschmacksqualitäten. Essentiell ist dabei das Verständnis des Mechanismus, wie die Nahrungsstoffe ihren Charakter wandeln in den 6 verschiedenen Transformationsphasen des "Stoff-Wechsels".

In dieser Woche kreisen wir immer mehr die zentralen Parameter einer ganzheitlichen Ernährungsberatung ein:
  • toxische Nahrungskombinationen
  • 10 Goldenen Essregeln
  • Lebenshygiene & die 10 Parameter guter Gesundheit (gem. Upanishaden!)
  • das Morgen- und Abendritual
  • die saisonalen Rituale
  • die ethische Lebensweise gem. den Veden
  • die Unterdrückung der 13 Körperreflexe & deren Auswirkungen
  • die Unterdrückung negativer Gedanken & Tendenzen des Geistes
  • Welche Nahrung ist wohltuend und nährt die Sinne, welche nicht?
  • Welche Nahrung ist dosha-gerecht und welche nicht?
  • Was sind überhaupt die Prinzipien einer gesunden Ernährungsweise aus ayurvedischer Sicht?

  • Hier verraten wir erste Tipps für die typengerechte Ernährung, eine sanfte Entgiftung und welche Nahrungsergänzung für jeden sinnvoll ist. Auch gehen wir hier der Frage nach, welche Ernährungsstörungen wie behandelt werden können.

    Kursinhalte


  • Aufbauende (brmhana) & reduktive (langhana) Diätformen
  • Fasten und Ayurveda bzw. verschiedene VPK-Fastenformen
  • Die Verdauung und die 6 Stationen der Verdauung
  • Einführung in die Pharmakologie: die Substanz (dravya), die Eigenschaft (guna), der Geschmack (rasa)
  • Die verschiedenen Transformationsphasen der Nahrungsmittel im Verdauungsprozess:
    a) Die thermische Wirkstärke im Magen (virya),
    b) Die postdigestive Wirkung im Darm (vipaka)
  • Die allgemeine (karma) und die spezielle (prabhava) Wirkung von Substanzen
  • Toxische Nahrungskombinationen (viruddhahara)
  • Erste Tipps für die VPK-Ernährung/sanfte Entgiftung/Nahrungsergänzung


  • Kurszeiten

    1. Tag: 20 - 22 Uhr
    2. Tag: 7 - 8 / 9 - 12.30 / 14 - 17.30 Uhr
    3. Tag: 7 - 8 / 9 - 12.30 / 14 - 17.30 Uhr
    4. Tag: 7 - 8 / 9 - 12.30 / 14 - 17.30 Uhr
    5. Tag: 7 - 8 / 9 - 12.30 / 14 - 16.30 Uhr

    Bemerkungen

    33 Kursstunden

    Übersicht über den Lehrgang

    Course costs

    CHF 1050 (excl. accommodation, meals and tourist tax)

    CHF 945 (excl. accommodation, meals and tourist tax). The early bird price is only applicable for a down payment of 20% 14 days after registration and payment of the remaining costs up to 60 days before the seminar begins. Please note sections 8, 20 and 21 of the terms and conditions.


    Prices per person for full board and lodging for 4 nightsCHF
    ChieneHuus:
    Single occupancy of 2-bed-room clay or wood100 with shower/toilet872.00
    2-bed-room clay or wood100 with shower/toilet672.00
    Kientalerhof:
    Single occupancy of 2-bed-room with shower/toilet672.00
    1-bed-room with shower/toilet632.00
    Single occupancy of 2-bed-room, shower/toilet on floor592.00
    2-bed-room with shower/toilet532.00
    2-bed-room, shower/toilet on floor492.00
    3-bed-room with shower/toilet512.00
    3-bed-room, shower/toilet on floor432.00
    4-bed-room, shower/toilet on floor392.00

    Personal advice

    Course manager icon
    Dominique Schmuki