Ausgebucht! SG Heilsame Sprache 2

22102056

26. Feb. 2022 - 09:30 Uhr -
27. Feb. 2022 - 18:00 Uhr

Wetzikon

Course image wrapper Course image

Dieser Kurs ist ausgebucht!
Jeder Mensch formt aufgrund seiner ganz individuellen Lebenserfahrung eine ebenso individuelle Sprache aus, die in der Idiolektik so genannte Eigensprache. Wenn jemand unserer Eigensprache lauscht, hat das für uns eine verbindende, lösende und heilende Wirkung.

Kursinhalte

Im zweiten Kurs zur Heilsamen Sprache achten wir zusätzlich zu den Schlüsselwörtern auf Tempo, Ton und Tonfall des Gesprächs und beschäftigen uns mit weiteren Interventionstechniken. Im Besonderen schauen wir auf Krisen- und Konfliktgespräche. Als Werkzeug benutzen wir die WIN-Feedbackstruktur, begleitet von heilsamer Sprache. Wir schauen auf die Grundelemente der Gruppen- und Teamarbeit und Werkzeuge, die das Gelingen von Teamarbeit unterstützen können.

Kursziele

Die Teilnehmenden
  • kennen Entsprechungen zu Pacing-leading in Form der Ton-Tempo-Thema Orientierung in der Heilsamen Sprache und können diese Ton-Tempo-Thema Orientierung zieldienlich einsetzen in Gesprächen
  • kennen und wenden Interventionstechniken an bei Blockaden
  • kennen verschiedene Werkzeuge, um Krisen und Konfliktgespräche zu führen
  • führen Krisen-, Kritik- und Konfliktgespräche auf der Grundlage des WIN Modells und mit Hilfe der Grundhaltungen und Grundtechniken der heilsamen Sprache (Idiolektik)
  • kennen die Hilfsregeln für Gruppen TZI
  • üben und reflektieren Gespräche in Heilsamer Sprache (Idiolektik) supervidiert und in Partnerübungen während des Kurses
  • führen eigenständig ein Abschlussgespräch
  • kennen die Grundelemente der Teamarbeit nach Bruce W. Tuckman
  • kennen Werkzeuge für gute Teamarbeit

Kurszeiten

1. Tag: 9.30 - 12.30, 14.00 - 18.00 Uhr
2.Tag: 9.30 - 12.30, 14.00 - 18.00 Uhr

Zielgruppe

Offen für alle Interessierten, insbesondere Körpertherapie Studierende aller Fachrichtungen sowie Körpertherapeuten, die Interesse haben, die Höhere Fachprüfung zum eidg. dipl. Komplementärtherapeuten zu machen. Dieser Kurs ist Teil des Tronc Commun (sozialwissenschaftliche Grundlagen), des gemeinsamen Stammes aller Fachrichtungen der Komplementärtherapie.

Voraussetzungen

"Heilsame Sprache 1". Zwischen Teil 1 und Teil 2 sind 12 Übungsgespräche zu protokollieren und einzureichen.

Bemerkung

14 Stunden Aus-/Fortbildung, EMR/ASCA konform.

Course lecturer

Course teacher

Liliane FEHLMANN-GASENZER

Basic training, Further Education, Tronc Commun Principal of the ISBCT Kiental, lecturer at the ISBCT Kiental, practice for craniosacral therapy in Lenzburg with babies, children and adults, supervisor Craniosuisse and supervisor OdAKT, communication and process work, graduate training and group leader training at the Gesellschaft für Idiolektik (GIG) in Würzburg.

https://www.praxis-fehlmann.ch/

Course costs

CHF 390 (excl. accommodation, meals and tourist tax)

CHF 350 (excl. accommodation, meals and tourist tax). The early bird price is only applicable for a down payment of 20% 14 days after registration and payment of the remaining costs up to 60 days before the seminar begins. Please note sections 8, 20 and 21 of the terms and conditions.

Personal advice

Course manager icon
Tanja Oesch

Course management Craniosacral Wetzikon, Tronc Commun Wetzikon, Lymphatic Drainage, Ayurveda Nutrition and others.

Main Number: +41 33 676 26 76 | Direct Number: +41 78 850 40 84 (Mo-Fr, 08:30-10:45 Uhr) | E-Mail: tanja.oesch@kientalerhof.ch