Level 12 (Advanced) Systemische Aufstellungen-en - Kientalerhof

Level 12 (Advanced) Systemische Aufstellungen

27205022

10. Jun. 2027 - 14:00 Uhr -
13. Jun. 2027 - 16:30 Uhr

Kiental

Course image wrapper Course image

Level 11 – Level 13 sind Lehrgang übergreifend, das heisst offen für alle, die den Lehrgang bis Level 10 absolviert haben.


Das Standortgespräch zur Abklärung der Eignung kann bereits ab Level 5 erfolgen. Im Wesentlichen geht es in diesen drei Lehrgangseminaren um intensives Praxistraining und um eine Vertiefung und Erweiterung der Kompetenzen.

Die auf der polyvagalen Theorie basierende systemsiche Aufstellungsarbeit, die nicht invasive Begleitung, die Verwurzelung in die eigenen Ressourcen und die Wahrnehmung über den Körper werden professionalisiert. Die Werkzeuge der körperbasierten Traumaarbeit werden vertieft und vollständig in die Begleiterarbeit integriert.

Die systemische Familienaufstellung, die Aufstellung über Generationen und die Ego-State Aufstellung werden als Basis gefestigt.

Zur Kompetenzerweiterung gehören Paaraufstellung und Aufstellung mit Arbeitsteams.

Das Leiten von Gruppenaufstellungen wird je nach individueller Ausrichtung gelehrt und gezielt gefördert, die Arbeit mit Figuren bleibt ein wesentliches Werkzeug.

Die praktische Arbeit wird eng begleitet und evaluiert, Selbstreflexion weiterhin als tragendes Element verankert.

Voraussetzung

Ausbildung Systemische Aufstellung Level 1 - 10, Level 11 (Advanced)

Kurszeiten

1.Tag: 14 - 18.30 / evtl. Abend-Session (den Abend bitte frei halten)
2. Tag: 9 - 12.30 / 14 - 18.30 Uhr evtl. Abend-Session (den Abend bitte frei halten)
3. Tag: 9 - 12.30 / 14 - 18.30 Uhr
4. Tag: 9 - 12.30 / 14 - 16.30 Uhr

Bemerkung

27 Stunden Aus-/Fortbildung, EMR/ASCA konform

 

Course Instructor

Course teacher

Barbara Elisa BRANTSCHEN

Business school graduate, farmers school, integral teaching patent, since 2000 active in the therapeutic pedagogical field in many ways. Training in systemic constellations (Center for Systemic Solutions, Heinz Schmid), in body-based, integrative trauma resolution (Johannes B. Schmidt) and in holistic pastoral care (IKP Zurich). Further trainings: Nonviolent Communication (PH Bern), Intensive Pedagogical Training (PH Bern), Sensitive Perception (Arthur Findley College, England/Bruno Koch, Switzerland), Trainings with Johannes B. Schmidt. Experience in course guidance, systemic constellations in combination with body-based trauma resolution (also in individual sessions), perception training and coaching. Since 2015 own practice in Bern.

http://www.bbrantschen.ch

Course costs

CHF 730 (excl. accommodation, meals and tourist tax)

CHF 655 (excl. accommodation, meals and tourist tax). The early bird price is only applicable for a down payment of 20% 14 days after registration and payment of the remaining costs up to 60 days before the seminar begins. Please note sections 8, 20 and 21 of the terms and conditions.


Prices per person for full board and lodging for 3 nightsCHF
ChieneHuus:
Single occupancy of 2-bed-room clay or wood100 with shower/toilet714.00
2-bed-room clay or wood100 with shower/toilet534.00
Kientalerhof:
Single occupancy of 2-bed-room with shower/toilet564.00
1-bed-room with shower/toilet534.00
Single occupancy of 2-bed-room, shower/toilet on floor504.00
2-bed-room with shower/toilet429.00
2-bed-room, shower/toilet on floor399.00
3-bed-room with shower/toilet399.00
3-bed-room, shower/toilet on floor339.00
4-bed-room, shower/toilet on floor309.00

Personal advice

Course manager icon
Monika Frutig

Course management Systemic Constellations, Colon Hydro Therapy, MLP, Trauma Therapy, Energetic Massage, Spiritual Healing, Shamanic Way, Ancient Lomi Lomi and others.

Main Number: +41 33 676 26 76 | E-Mail: monika.frutig@kientalerhof.ch