Naturcoaching I - Element Erde-en - Kientalerhof

Naturcoaching I - Element Erde

23301521

23. Oct. 2023 - 09:30 Uhr -
25. Oct. 2023 - 16:00 Uhr

Kiental

Course image wrapper Course image

Ausbildung zum Naturcoach - START

Dieser erste Teil der Ausbildung zum Naturcoach hat das Ziel, Dich mit den Möglichkeiten und Grundlagen und Theorien des Naturcoachings, wie ich es verstehe, vertraut zu machen. Hier fällt Dir wahrscheinlich auf, dass der Begriff "Naturcoaching" im Sinne von "Coaching" etwas irreführend ist. Weder gibt es einen Werkzeugkoffer mit Tools zu lernen, noch geht es uns um Mehrwert, Effizienz oder zielorientierte Lösungen. Das kann man zwar auch alles mit Naturcoaching machen, doch für mich steht die eigenen Anbindung zur Natur und das stimmige Geschehen lassen von Prozessen definitiv im Vordergrund.
Das erste Seminar ist also nicht nur Grundlage, sondern auch eine Möglichkeit, Naturcoaching sowie mich kennenzulernen.
Drei spannende Tage in der Natur sind garantiert!

Das Element Erde
Die Erde gibt Dir hierfür die nötige Basis und Stabilität. Du lernst wissenswertes über die Einstellung und Haltung des Naturcoachs, ebenso über die Grundzüge des Naturcoachings selbst und über die essenziellen Begrifflichkeiten. Das Element Erde wird erfahren und erforscht, damit wir gut geerdet in die ersten Probedurchläufe gehen können. Hier arbeiten wir gegenseitig mit echten Themen und entdecken die Wirkweisen und Eigenarten des Naturcoachings. Die Praktische Erfahrung wird in allen Modulen der Ausbildung zum Naturcoach immer im Vordergrund stehen, denn nur so kannst Du die wundersamen Mechanismen zwischen Mensch und Natur erkunden.

Das erste Modul ist ebenso als Orientierungskurs gedacht. Nach diesem Seminar kannst Du entscheiden, ob Du die Ausbildung weiter machen möchtest.

Kursinhalte

  • Grundzüge des Naturcoaching
  • Medizinwanderung
  • Metaphern und Gleichnisse
  • Selbsterfahrung & Naturerlebnisse
  • Prozesse & Strukturen in der Natur
  • Erdung
  • Sinnentraining
  • Grundaspekte von Landart im Coachingprozess
  • Der Monomythos


Vor und nach jedem Modul gibt es eine Reihe von Anregungen und Übungen, um das Gelernte zu vertiefen und zu erweitern. Da ein Naturcoach selbst stark mit der Natur und dem menschlichen Sein verbunden ist, wird bei der Ausbildung zum Naturcoach stets auf die eigene Wiederverbindung zur Natur und zu sich selbst wert gelegt.

Kurszeiten

1. Tag: 09.30 - 12.30 / 14 - 18 Uhr
2. Tag: 09.30 - 12.30 / 14 - 18 Uhr
3. Tag: 09.30 - 12.30 / 14 - 16 Uhr

Zielgruppe

Für alle, die bewusster in der Natur unterwegs sein wollen oder andere dabei begleiten und unterstützen möchten.

Voraussetzungen

keine speziellen, ausser wetterfest zu sein

Bemerkung

Der Kurs ist bewusst nicht auf ein Wochenende gelegt, damit wir die Natur so ungestört wie möglich erleben können. Wir werden die meiste Zeit draussen verbringen.

Die Ausbildung baut auf dem Wissen der vorhergehenden Kurse auf und lebt auch vom Erfahrungslevel der Gruppe. Die Kurse finden wie folgt statt:

Modul I - Erde: 23. - 25. Oktober 2023
Modul II - Luft: 22. - 24. Januar 2024
Modul III - Wasser: 15. - 17. April 2024
Modul IV - Feuer: 1. - 3. Juli 2024


Die in der Schweiz angebotene Ausbildung wurde von André Lorino (DE) aufgebaut, wird mit einem Zertifikat abgeschlossen und ermöglicht dann die Teilnahme an der von Ihm angebotenen Natur-Therapie Weiterbildung

Massenlager

Wir stellen auch Massenlager-Schlafplätze zur Verfügung (gemeinsame Nutzung von Frauen und Männern). CHF 85 pro Nacht inkl. Vollpension. Bitte bei Anmeldung vermerken.

weitere Informationen

  • www.bodytherapy.ch/naturcoaching
  • www.daswandelhaus.de/naturtherapie-ausbildung
  • www.daswandelhaus.de/maennerseminar
  • Course lecturer

    Course teacher

    Martin SUTER

    is qualified Shiatsu Therapist and Environmental Engineer, Cert. Nature Coach and enthusiastic outdoorsman. His life path led him through times as a martial arts and yoga teacher, training in Qigong, Taiji, body therapy and ethnomedicine and many trips to Scandinavia that shaped him. The training as a nature coach with André Lorino brought together two great passions - nature and the healing arts. Besides his Shiatsu practice in Bern, he regularly gives seminars and sweat lodges for men's groups.

    https://www.bodytherapy.ch

    Course costs

    CHF 490 (excl. accommodation, meals and tourist tax)

    CHF 440 (excl. accommodation, meals and tourist tax). The early bird price is only applicable for a down payment of 20% 14 days after registration and payment of the remaining costs up to 60 days before the seminar begins. Please note sections 8, 20 and 21 of the terms and conditions.


    Prices per person for full board and lodging for 2 nightsCHF
    ChieneHuus:
    Single occupancy of 2-bed-room clay or wood100 with shower/toilet460.00
    2-bed-room clay or wood100 with shower/toilet360.00
    Kientalerhof:
    Single occupancy of 2-bed-room with shower/toilet360.00
    1-bed-room with shower/toilet340.00
    Single occupancy of 2-bed-room, shower/toilet on floor320.00
    2-bed-room with shower/toilet290.00
    2-bed-room, shower/toilet on floor270.00
    3-bed-room with shower/toilet280.00
    3-bed-room, shower/toilet on floor240.00
    4-bed-room, shower/toilet on floor220.00

    Personal advice

    Course manager icon
    Monika Frutig

    Course management Systemic Constellations, Colon Hydro Therapy, MLP, Trauma Therapy, Energetic Massage, Spiritual Healing, Shamanic Way, Ancient Lomi Lomi and others.

    Main Number: +41 33 676 26 76 | Direct Number: +41 33 676 76 33 | E-Mail: monika.frutig@kientalerhof.ch