AUSGEBUCHT - WEBINAR: SG Psychologie 3

21102092

12. Nov. 2021 - 09:00 Uhr -
13. Nov. 2021 - 17:00 Uhr

Webinar

Course image wrapper Course image

Dieses Seminar ist ausgebucht.

Dieses Seminar findet als WEBINAR statt.

G Psychologie 3: Flausen, Macken oder Störung? - Umgang mit neurotischem und psychopathologischem Verhalten in der Praxis


Kursinhalte

  • Gesundheitsverständnis, Salutogenese
  • Entstehung von neurotischem Verhalten
  • Funktionelle Störungen und Umgang in der Praxis
  • Therapeutische Haltung: Kollusion, Projektion, Übertragung
  • Zugang zum Gesundheits-System
  • Grenzen und Triage

  • Kursziele

  • Die Teilnehmenden setzen sich mit ihrem eigenen Gesundheitsverständnis auseinander
  • Sie kennen das Konzept der Salutogenese
  • Sie können nachvollziehen, wie Neurosen entstehen
  • Sie kennen die für ihren Praxisalltag wichtigsten neurotischen Störungsbilder
  • Sie üben einzelne Interventionen im Umgang mit neurotischem Verhalten
  • Sie ergänzen ihren persönlichen psychologischen Leitfaden für ihren Praxisalltag

  • Zielgruppe

    Für Körpertherapie-Studierende, die daran interessiert sind, den Tronc Commun zu belegen (z.B. für den eidg. Abschluss), wie auch für alle Interessierten an Psychologie.

    Voraussetzungen

    Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

    Bemerkung

    14 Stunden Fortbildung, EMR/ASCA konform.

    Kurszeiten

    1. Tag: 09.00 - 13.00 14.00 - 17.00
    2. Tag: 09.00 - 13.00 14.00 - 17.00
    Keine Abendklasse

    Course lecturer

    Course teacher

    Nadja ZÖCH-SCHÜPBACH

    studied Psychology and Spanish Literature at the University of Bern, completed the psychotherapeutic further education according to Klaus Grawe (cognitive-behavioural therapy with interpersonal focus) and has been working as a psychotherapist for about 10 years and as a Feldenkrais Practicioner in Wil SG and St. Gallen since 2017. Besides that she has been teaching dance for many years, leading workshops and seminars on various topics.

    https://www.mymoveart.ch/

    Course costs

    CHF 350 (excl. accommodation, meals and tourist tax)

    Personal advice

    Course manager icon
    Nadja Aellen