SG Understanding, Experiencing and Accompanying Processes of Learning and Change

23300301

15. Sep. 2023 - 09:30 Uhr -
17. Sep. 2023 - 17:00 Uhr

Wetzikon

Course image wrapper Course image

In Lern- und Veränderungsprozesse erhalten die KursteilnehmerInnen einen Überblick über die Prozesse von Lernen und Veränderung, deren Zusammenspiel und Nutzen für die komplementärtherapeutische Arbeit. Weiter widmen wir uns dem Kennenlernen von Techniken zur Selbstwahrnehmung, Methoden der (Selbst-)Reflexion und lösungsorientiertem Handeln.

Kursinhalte

  • Einführung ins Thema Lernen und Veränderung
  • Grundlagen der Neuroplastizität
  • Fokus auf Lernen und Veränderung in der Komplementärtherapie
  • Techniken der Selbstwahrnehmung von Körper, Gefühlen, Gedanken, Denk- und Verhaltensmustern
  • Formen und Methoden der (Selbst-)Reflexion
  • Lösungsorientiertes Handeln (SMART, hypnotherapeutische Vorgehensweisen mit Visualisierungen)


Kursziele

  • Sie kennen verschiedene ressourcenorientierte Lern- und Veränderungsprozesse
  • Sie wenden Techniken der Selbstwahrnehmung an von Körper, Gefühlen, Gedanken, Denk- und Verhaltensmustern (Achtsamkeit, Visualisierungen)
  • Sie setzen sich mit Formen der Selbstreflexion auseinander (Intervision, Supervision)
  • Sie kennen lösungsorientierte Vorgehensweisen (z.B. SMART)



Zielgruppe

Offen für alle Interessierten, insbesondere Körpertherapie Studierende aller Fachrichtungen sowie Körpertherapeuten, die Interesse haben, die Höhere Fachprüfung zum eidg. dipl. Komplementärtherapeuten zu machen. Dieser Kurs ist Teil des Tronc Commun, des gemeinsamen Stammes aller Fachrichtungen der Komplementärtherapie.

Voraussetzungen

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Bemerkung

21 Stunden Aus-/Fortbildung, EMR/ASCA konform, gültig für den Tronc Commun KT

Kurszeiten

1. Tag: 9.30-13.00 / 14.30-18.00
2. Tag: 9.30-13.00 / 14.30-18.00
3. Tag: 9.30-13.00 / 14.30-18.00

Course lecturer

Course teacher

Nadja ZÖCH-SCHÜPBACH

studied Psychology and Spanish Literature at the University of Bern, completed the psychotherapeutic further education according to Klaus Grawe (cognitive-behavioural therapy with interpersonal focus) and has been working as a psychotherapist for about 10 years and as a Feldenkrais Practicioner in Wil SG and St. Gallen since 2017. Besides that she has been teaching dance for many years, leading workshops and seminars on various topics.

https://www.mymoveart.ch/

Course costs

CHF 525 (excl. accommodation, meals and tourist tax)

CHF 470 (excl. accommodation, meals and tourist tax). The early bird price is only applicable for a down payment of 20% 14 days after registration and payment of the remaining costs up to 60 days before the seminar begins. Please note sections 8, 20 and 21 of the terms and conditions.

Personal advice

Course manager icon
Tanja Oesch

Course management Craniosacral Wetzikon, Tronc Commun Wetzikon, Lymphatic Drainage, Ayurveda Nutrition and others.

Main Number: +41 33 676 26 76 | Direct Number: +41 78 850 40 84 (Mo-Fr, 08:30-10:45 Uhr) | E-Mail: tanja.oesch@kientalerhof.ch