27. – 28.04. | DAO Akupressur | Wil

Einführung in die Theorie der 5 Wandlungsphasen. Vertiefung des TCM-Wissens. Erlernen von neuen und integrieren der gelernten Akupunkten und das Prinzip der Haupt/Nah- und Neben/Fernpunkte. Körpersegment-Lehre: Vermittlung von Akupressur-Techniken um unausgelebte, unbewusste oder stagnierte Emotionen beeinflussen/lösen zu können. Stagniertes Qi, Muskelverspannungen und Schmerzen können sich lösen mittels Anwendung passender Akupunkt Kombinationen. Verstärkung der Wahrnehmung der Akupunkte und Erhöhung der Achtsamkeit durch Berührungsübungen. Meditation, Atem- und Körperübungen sind wichtige Inhalte aller Akupressur Therapie Kurse. Weitere Informationen…