Newsletter 4 | 2015

Newsletter 4 | 2015

Liebe Kientalerhof Gäste

Im letzten Newsletter hatte ich die 30 Jahre Kientalerhof Feier vom 12. Juli angekündigt. Wir konnten ein wunderschönes Openair mit Traumwetter feiern und die kleine Feier war stimmig und hat die Herzen erwärmt. Was mich bei solchen Anlässen immer am meisten berührt, sind die vielen Kinder, welche den Ort mit ihren Familien förmlich aufsaugen. Wenn sie sich wohl fühlen bei uns, dann machen wir etwas richtig. Gerade war eine Gruppe als Gast bei uns… „Yoga-Circus“ … mit vielen Kindern, die mitmachen, mitspielen und uns dauernd ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Anstatt lange über die vergangenen, ereignisreichen und eindrücklichen Jahre zu erzählen… lasst uns die Zukunft eher mit solchen Betrachtungen aus der Gegenwart einläuten.

Eine weitere Ausweitung unseres Programms freut mich sehr: Immer mehr musisch orientierte Workshops und Kurse finden zu uns. Da möchte ich einen erwähnen, welcher auch noch den Einbezug unserer phantastischen Umgebung fördert:

17. – 20.09. Klingende Höhen – Singen und Wandern

Tönt banal, ist es aber nicht, oder doch? ….. schau mal rein.

Ein weitere Empfehlung für Kurzentschlossene ist der Kurs Natural Chi Movement vom 22. – 23.08. der mir am Herzen liegt… und ja ich weiss, es tönt wie eine Mantra… aber die Wirkung dieser einfachen „Methode“ überzeugt mich sehr. Ich werde auch dieses Mal wieder dabei sein.

Programm 2016

Website www.kientalerhof.ch Über die Hälfte des Programms 2016 ist schon auf unserer Webseite aufgeschaltet. Laufend werden Ausbildungsteile, weitere Workshops und Kurse, sowie allgemeine Informationen dazu gefügt.

Auf unserer Startseite findest du in der obersten Zeile neu Kalender und Kurssuche. Auf dieser Seite, auf der linken Spalte unterhalb des Titels „Kurs suchen“ kommst du sofort zur Übersicht der Kurse pro Kategorie.

Die allermeisten Menschen haben nun Internetzugang. Deshalb wagen wir es dieses Jahr, noch einen Schritt weiter zu gehen und unser Programm hauptsächlich auf diese Art zu verbreiten. Wir unterstützen damit nicht zuletzt auch das Anliegen, wichtige Ressourcen, in diesem Fall Bäume, für die Papierproduktion zu schützen. Wir zählen auf das Verständnis und das innovative Mitmachen bei modernen Entwicklungen … dort, wo es Sinn macht. Als Übergang werden wir diesen Herbst nur noch eine Erinnerungskarte anstatt ein umfangreiches gedrucktes Programm per Post versenden. Einzelne Flyer über spezifische Angebote/Kurse produzieren wir immer noch, aber nur auf Anfrage. Neu lässt sich jede Kursbeschreibung mittels dem blauen Button „Drucken“ einfach bei dir zu Hause ausdrucken.

Ayurveda-Kur mit begeistertem Teilnehmer-Feedback

Ayurveda-Massage Es gibt verschiedene Arten, deinem Körper und Geist etwas Gutes zu tun, eine der nachhaltigsten ist eine Ayurveda-Kur… und dann fast noch ohne Reise-Emissionen und Klimawechsel! Die 3-tägige Ayurveda-Kur ist ein Einstiegs-Angebot, das wesentliche Basispunkte enthält um Impulse zum Entgiftungs- und Heilungsprozess in Gang zu setzen. Die 5-tägige Ayurveda-Kur bietet Zeit und Raum vertieft bei sich anzukommen. Die 12-tägige Kur bietet dir Gelegenheit einen tiefgreifenden Wandel hin zu Wohlbefinden und Gesundheit in Gang zu setzen. Du nimmst viele Anregungen für deine Ernährung im Alltag mit, die du mit Sicherheit und voller Motivation umsetzen wirst. Die Behandlungen sowie die Ernährungsumstellung werden spürbar erfahren und erlebt, Heilungsprozesse sind tief angeregt. Zum Schluss der Kur – egal ob 3, 5 oder 12 Tage – wirst du mit Sicherheit Lust und Neugierde haben, die Ayurvedische Küche kennen zu lernen und sie in deinen Alltag einzubeziehen. Vielleicht wirst du dich gar für einen YogaKurs anmelden, da du erfahren hast wie schön und genussvoll es sein kann, den Tag mit dem körperlichen Sonnengruss – Surya Namaskar – zu begrüssen!

Detaillierte Informationen und nächste Kuren…
Feedback eines Ayurvedakurgastes…

Übrigens: Wenn alles nach Plan läuft beginnt die nächste Ausbildung zum Ayurveda Massage Practitioner und -Ernährungsberater am 16. November. Am 30. August findet in Wetzikon ein Ayurveda Info- und Erlebnistag statt.

Massage Practitioner…
Ernährungsberater…
Info- & Erlebnistag…

Porträt Shaofan Zhu

Qi Gong – eine bewährte Kientalerhof-Tradition

Nebst unserem langjährigen und beliebten Seminar- und Workstudy-Teacher Ron Timm bieten wir erstmals ein Seminar mit dem Chinesen Shaofan Zhu an. In seinem Workshop verbinden sich Bewegungskunst, Lebensraum und Lebenswandlung zu einer universellen Methode der Kultivierung von Körper und Geist, sowie der Ordnung des inneren und äusseren Daseins. Als Gastreferent wird eine absolute „Feng-Shui Koryphäe“, ein Freund von Shaofan Zhu, bei diesem Seminar dabei sein.

Zu den Qi Gong Seminaren/Fortbildungen….

Energetische Massage neu mit Schahila Ute Albrecht

Schahila Ute Albrecht Für uns alle überraschend ist die brasilanische Heilerin und Freundin der Kientalerhof-Familie Maria Lucia Bittencourt-Sauer am 25. November 2014 in die geistige Welt gegangen. Schahila Ute Albrecht hat über 18 Jahre eng mit Maria Lucia in verschiedenen Ländern gelernt, praktiziert und zusammengearbeitet. Wir freuen uns, dass sie mit ihrem Team die Arbeit von Maria Lucia fortführt!

Schahila leitet in ihrer liebevollen Art die spirituell und schamanisch ausgerichtete energetische Massage. Du wirst selbstheilende Prozesse in dir erleben und andere in diesem Prozess unterstützen lernen.

09. – 14.10. Energetische Massage Basiskurs…
15. – 20.10. Energetische Massage Fortgeschrittene…

Neu im Angebot

Nebst viel Bewährtem und Beständigem nachfolgend die neuen Angebote bis Ende Jahr. Zum gesamten Angebot…

29.09. – 04.10.15 Atem und Meridiane mit Helen Priscilla Stutz | Kiental

Ohne Atem – kein Leben. Den Atem als Werkzeug nutzen, um blockierte Energien frei zu setzen. Mit Hilfe des Atems den Energiefluss in den Meridianen wieder herstellen. Mehr…

01. – 04.10.15 Contact Improvisation „Im Fluss“ mit Thomas Mettler | Kiental

„Im Fluss“ sein im Solo-Tanz genauso wie in Begegnungen mit Tanzpartnern und Contact-Improvisations-Duetten beginnt mit der Arbeit des „Aufweichens“ des eigenen Körpers und der Suche nach dem nur minimal nötigen und angemessenen Körper/Muskel-Tonus. Mehr…

08. – 11.10.15 Strukturelle Ausrichtung – Techniken zur Ausrichtung des Beckens mit Vojislav Anicic | Kiental

Wir befassen uns mit fortgeschrittenen Techniken zur Ausrichtung des Beckens, des unteren Rückens und des Abdomens. Einige Besonderheiten, wie Bandscheiben-Vorfälle, Symptomatik von Rückenverletzungen und Impingement-Syndrom werden ausführlich behandelt. Mehr…

16. – 18.10.15 Transparente Kommunikation – Die Kunst, in Beziehung zu sein mit Brigitte Graf und Maired Petzoldt | Kiental

In diesem Kurs erlernen wir die Grundprinzipien der Transparenten Kommunikation (TK). Wollen wir Kommunikation zu einer Kunst machen, brauchen wir eine hohe Sensitivität für uns selbst, unser Gegenüber und für den Raum, in dem unser Austausch stattfindet. Mehr…

30.10. – 01.11.15 „ShiatsuMobil“ – Shiatsu am Massagestuhl mit Mudra Wurm | Kiental

Eine kurze, gezielte Shiatsu-Massage am Massagestuhl. Für alle Heilpraktiker, Shiatsu-Therapeuten, Masseure. Die Klientin/Der Klient sitzt dafür auf einem speziellen bequemen und sicheren Massagestuhl. Für Prophylaxe, Wellness-Bereich und in Firmen, auch geeignet bei Patienten, die nicht anders gelagert werden können. Massage-Stühle stehen zur Verfügung. Mehr…

06. – 08.11.15 Dances of the Singing Heart mit Anita Horowitz, Michael Horowitz und Selina Horowitz | Kiental

Live-Musik von Selina und Mike Horowitz. Mit einfachen Tänzen und Gesängen aus verschiedenen Kulturen entdecken wir unsere innere Kraftquelle und Lebensfreude. Wir feiern das Leben und lassen unser Herz singen. Mehr…

12. – 15.11.15 Dan Yi Yangsheng – traditionelle Lebenspflege mit Shaofan Zhu | Kiental

Yangsheng: In diesem Workshop verbinden sich Bewegungskunst, Lebensraum und Lebenswandlung zu einer universellen Methode der Kultivierung von Körper und Geist, sowie der Ordnung des inneren und äusseren Daseins. (Neidan/Dan Yi). Mehr…

14. – 15.11.15 Qi Gong – Himmel, Erde, Mensch – San Cai und drei Dantien mit Ron Timm | Wetzikon

Dieser Kurs wird uns mit den 3 Kraftzentren (Dantien) des Menschen bekanntmachen. Gleichzeitig werden wir uns zudem mit den 3 Kräften und den 3 Körpern beschäftigen. Meditation, subtile Wahrnehmung und eine tiefe Begegnung mit uns selbst. Mehr…

19. – 22.11.15 „Polarity Experience“ – Polarity und der Baum des Lebens mit Brigitta Raimann, Andreas Ledermann und Bernard Mäder | Kiental

Die Wirbelsäule, auch «Baum des Lebens» genannt, kann sich veränderten Umständen anpassen. Wir erlernen spezielle Behandlungsmethoden an Becken, Sakrum und Wirbelsäule. Um die Körperstruktur wieder ins Lot zu bringen, helfen uns Polarity, Fussreflexzonenmassage, tiefe Weichteil- und osteopathische Techniken (AORT, Autonome Osteopathische Repositions-Technik). Mehr…

05. – 06.12.15 5 Rhythmen Abenteuer-Workshop „Full Power“ mit Atmo Lars Lindvall | Kiental

Mit Energie, Leidenschaft, Sensibilität. Horchend, wach & sehr lebendig. So tanzen wir Welle für Welle für mehr Freiheit. Geniesse und feiere Deinen Körper, Dein Fahrzeug hin zu mehr Ekstase. Ein Workshop, um in den Wundern des Hier & Jetzt aufzuwachen. Mehr…

Körpertherapie – Nächste Infoveranstaltungen

Am 19. September sind alle Interessenten an einer Ausbildung in der Körpertherapie eingeladen zum unverbindlichen Informieren. Danke für’s Weiter-Sagen!
Weitere Informationsveranstaltungen…

Körpertherapie – Nächste Ausbildungsstarts

Mehr dazu…

Körpertherapie – Nächste Fortbildungen

Mehr dazu…

Neu: Spezial-Angebot für Selbstversorger

Im Januar und Februar 2016 finden keine eigenen Kurse im Kientalerhof statt. Deswegen vermieten wir das Haus, ganz oder teilweise, zu Spezialkonditionen an Selbstversorger, die unseren Service wie Einkaufen, Kochen, Reinigung, Schneeschaufeln etc. nicht benötigen. Geraldine Woodford freut sich auf deine Anfrage. Kontakt…

Feste feiern

Der Kraftort Kientalerhof mit seinem wunderschönen Garten und der idyllischen Berglandschaft, bietet dir ein einzigartiges Ambiente für dein stilvolles Fest. Wir sorgen dafür, dass dein Anlass reibungslos verläuft und in bester Erinnerung bleibt!

Unser Repertoire reicht von Apéros über Buffets bis hin zu Banketts und Hochzeiten! Im Do-Jo Saal mit Fensterfront zum Blüemlisalp-Massiv bedienen wir Gesellschaften bis zu 130 Personen.

Unser kleines Paradies eignet sich für Anlässe unterschiedlichster Art. Wir beraten und unterstützen dich gerne bei der Organisation! Interessiert an einer Offerte? …

Herzlichst Unterschrift Mario Binetti Mario Binetti
Gesamtleiter

Kientalerhof Newsletter Tischdekoration