Energetische Massage Fortgeschrittene

21200110

03. Oct. 2021 - 15:00 Uhr -
07. Oct. 2021 - 13:00 Uhr

Kiental

Course image wrapper Course image

Energetische Massage ist eine heilende Körperarbeit mit und ohne Berührung, die direkt in allen Schichten des Energiekörpers und dem physischen Körper wirksam ist. Sie wurde 1980 am Esalen Institut in Big Sur, Kalifornien, über das brasilianische Trancemedium Luiz Gasparetto in die Welt gebracht und von der Brasilianerin Maria Lucia Bittencourt Sauer über 35 Jahre lang praktiziert, weiterentwickelt und international verbreitet. Schahila Ute Albrecht hat als enge Vertraute von Maria Lucia 18 Jahre die Energetische Massage international studiert und praktiziert. Schahila leitet die Kurse in Energetischer Massage im deutschsprachigen Raum.

Kursinhalte

Energetische Massage ist eine sanfte und zugleich hochwirksame Körperarbeit, die auf alle Ebenen körperlichen Seins lösend, reinigend und kräftigend einwirkt. Eine Sitzung in Energetischer Massage findet am bekleideten Körper auf dem Massagetisch mit direkter und indirekter Berührung über die Hände statt.

In diesem Workshop wird die erweiterte Technik der Energetischen Massage erlernt und alles, was gebraucht wird, um den Weg als Praktizierende/r der Energetichen Massage weiter und gefestigter beschreiten zu können.

Der Fortgeschrittenen-Kurs kann nur belegt werden, nachdem mindestens ein Einführungs- oder Basiskurs in Energetischer Massage besucht wurde. Die praktische Erfahrung wird im Kurs vertieft, so dass Körper und Seele sich wieder erinnern und für neue Erfahrungen öffnen können. Es wird in das feine energetische Arbeiten am Rücken eingeführt. Dies verstärkt und unterstützt die selbstheilenden Prozesse, die in einer Sitzung geweckt werden.

Die fortgeschrittene Energetische Massage beinhaltet:
  • Vertiefung der Energetischen Massage und zunehmende Verankerung im eigenen Körper
  • die Technik für das energetische Arbeiten am Rücken kennenlernen
  • die erweiterte Technik der Energetischen Massage in praktischer Anwendung erfahren und vertiefen – Integration
  • den Fokus von Absicht im eigenen Herzen vertieft spüren zu lernen und klarer in der inneren Ausrichtung zu werden
  • das Vertrauen ins eigene Spüren zu vertiefen, so dass innewohnende spezifische Fähigkeiten und Kapazitäten sich zeigen, entfalten und integrieren können
  • darin zu reifen, Experte für sich selbst zu sein und nicht für die andere Person
  • zu lernen, dass Heilung üblicherweise ein langsamer Prozess ist. Wie kann genug Raum gegeben werden, damit sich die selbstheilenden Prozesse grösstmöglich entfalten können
  • die Selbstheilung unterstützende Quellen der Kraft und Liebe aus anderen Dimensionen in sicherem Feld erfahren lernen. Sich in eigenem Tempo dafür öffnen
  • unterstützende Methoden kennenlernen, um präsenter sein zu können: Meditation, Einführung in schamanische Traumzeit, sanfte Körperübungen, verschiedene Arten energetischer Reinigung


Mit fortlaufender Übung und Erfahrung werden wir über die Anwendung der Energetischen Massage auch vertraut mit den naturkosmischen Gesetzmässigkeiten einer erweiterten Wirklichkeit, die uns innerlich wachsen und reifen lassen.

Zielgruppe

Nach Besuch eines oder mehrerer Basiskurse ist dieser Fortgeschrittenen-Kurs offen für Teilnehmende jeder Altersgruppe. Er kann sowohl von TherapeutInnen und KörpertherapeutInnen aller Fachrichtungen wie auch von nicht therapeutisch Tätigen für eine vertiefende Selbstheilung und zur persönlichen Entfaltung belegt werden.

Voraussetzungen

Der Fortgeschrittenen-Kurs kann nur belegt werden, nachdem mindestens ein Einführungs- oder Basiskurs in Energetischer Massage besucht wurde.

Bemerkung

32 Std. Fortbildung, EMR /ASCA konform.

Kurszeiten

Mo 15 - 18 / 20 - 22 Uhr
Di 9:30 - 12:30 / 15:30 - 18:30 / 20 - 22 Uhr
Mi 9:30 - 12:30 / 15:30 - 18:30 / 20 - 22 Uhr
Do 9:30 - 12:30 / 15:30 - 18:30 / 20 - 22 Uhr
Fr 9:30 - 12:30 Uhr

Weitere Informationen

Video Energetische Massage mit Schahila Albrecht

Artikel von Maria Lucia Bittencourt-Sauer über Die Reise vom Verstand zum Herzen (PDF)

Einzelsitzungen in Energetischer Massage mit Schahila Ute Albrecht

Während der Zeit des Basis- und Fortgeschrittenen-Kurses steht Schahila Ute Albrecht zusätzlich für Einzelsitzungen in Energetischer Massage zur Verfügung.
Nähere Informationen und Terminabsprachen im Kientalerhof unter Telefon: +41 33 676 26 76.

Kursleitung

Course teacher

Schahila Ute ALBRECHT

Dipl.-Psychologin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit Esalen-Massageausbildung und Grundausbildungen in Gestalttherapie, Hypnotherapie, Familientherapie, Schamanischem Reisen, Tanztherapie, Atem- und Bewegungstherapie. Schahila ist seit 35 Jahren im psychologischen, seit 25 Jahren im energetischen und schamanischen Heilungsfeld tätig. Von 1996 bis 2014 Assistentin und Co-Leiterin in Energetischer Massage mit der brasilianischen Heilerin Maria Lucia Bittencourt Sauer. Von Maria Lucia autorisiert, ist Schahila seit 1998 in Einzelsitzungen, seit 2001 in Auffrischungstagen und Workshops international tätig und in steter Verbindung zu brasilianischen Heilzentren. Als Medium, Visionärin und Künstlerin stellt sich Schahila zudem in den Dienst, die unsichtbare feinstoffliche Welt in gemalten Bildern sichtbar werden zu lassen. Sie fertigt Seelenentwicklungs- und Praxisbilder auf Auftrag.

http://www.schahila.de

Erleichterte Stornierungsbedingungen in der Corona-Krise:

  1. Muss ein Angebot (egal, wann es gebucht wurde) durch uns abgesagt oder verschoben werden, so steht der gesamte Betrag Ihnen vollumfänglich zu. Dies galt bereits vor Corona und es gilt auch weiterhin. Neben einer Auszahlung haben Sie auch die Möglichkeit, ihr Guthaben für die spätere Kursdurchführung oder ein anderes Angebot stehen zu lassen oder einen Gutschein daraus zu machen. Damit helfen Sie uns sehr.
  2. Zusätzlich bieten wir während der Corona-Krise für neu eingehende Buchungen erleichterte Stornierungsbedingungen für alle unsere eigenen Angebote, die bis Ende Juni 2021 stattfinden. Alle entsprechenden Buchungen können bis 14 Tage vor Beginn des Angebots (Kur, Kurs, …) kostenfrei storniert werden. Die Zahlungsfristen bleiben unverändert bestehen (Anzahlung 14 Tage nach Anmeldung, Restzahlung Früchbucherpreis 60 Tage, Restzahlung Normalpreis 14 Tage vor Kursbeginn). Für Kurse ab 1. Juli 2021 gelten wieder die normalen Stornierungsbedingungen. Bei einem positiven PCR-Coronatest ist die Abmeldung ohne Kostenfolge.

Kurskosten

CHF 890 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)

CHF 800 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe). Der Frühbucherpreis ist nur anwendbar bei einer Anzahlung von 20% 14 Tage nach Anmeldung und Bezahlung der Restkosten bis spätestens 60 Tage vor Seminarbeginn. Bitte beachten Sie hierzu die Ziff 8, 20 und 21 der AGB.


Preise für Übernachtung inkl. Vollpension für 4 NächteCHF
ChieneHuus:
Einzelbelegung Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche872.00
Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche672.00
Kientalerhof:
Einzelbelegung Doppelzimmer mit WC/Dusche672.00
Einzelzimmer mit WC/Dusche632.00
Einzelbelegung Doppelzimmer mit Etagendusche/WC592.00
Doppelzimmer mit WC/Dusche532.00
Doppelzimmer mit Etagendusche/WC492.00
Dreibettzimmer mit WC/Dusche512.00
Dreibettzimmer mit Etagendusche/WC432.00
Vierbettzimmer mit Etagendusche/WC392.00

Persönliche Beratung

Course manager icon
Nicole Barthel