SG Psychologie 1-en - Kientalerhof

SG Psychologie 1

23102042

31. Mar. 2023 - 10:00 Uhr -
01. Apr. 2023 - 18:00 Uhr

Kiental

Course image wrapper Course image

SG Psychologie 1: Einführung in die Psychologie, Psychotherapie und Klienten-Therapeuten-Interaktion

Kursinhalte

In Psychologie 1 erhalten die KursteilnehmerInnen einen Überblick über Psychologie, die wichtigsten Grundlagen wie Wahrnehmung, Denken, Emotionen, Handeln, Bewusstsein, Lernen und Motivation sowie Körper und Psyche. Weiter Schwerpunkt werden das Kennenlernen der einzelnen psychotherapeutischen Ansätze sein sowie die Grundlagen der therapeutischen Beziehungsgestaltung.

  • Einführung in die Psychologie inkl. Übersicht über die Entwicklung der wichtigsten Psychotherapierichtungen
  • Grundlagen der Psychologie: Wahrnehmung, Denken, Emotionen, Handeln, Bewusstsein, Lernen und Motivation, Psyche und Körper (biologischer Ansatz)
  • Verschiedene psychotherapeutische Ansätze (psychoanalytisch, humanistisch, systemisch, kognitiv-verhaltenstherapeutisch)
  • Interaktion und Kommunikation zwischen KlientIn und TherapeutIn – Basics der therapeutischen Beziehungsgestaltung (therapeutisches Gefälle, therapeutische Rolle, Nähe-Distanz, Empathie, Abgrenzung, Übertragung/Gegenübertragung, "Helfersyndrom", Ressourcenorientierung, bio-psycho-soziales Krankheitsverständnis)

Kursziele

  • Sie überprüfen ihre Rolle und Haltung zu Psychologie und Psychotherapie
  • Sie kennen die wichtigsten Psychotherapierichtungen
  • Sie haben eine Übersicht über die Geschichte der Psychologie und Entwicklung der Psychotherapierichtungen
  • Sie können Beispiele von verschiedenen psychotherapeutischen Ansätzen benennen
  • Sie kennen die wichtigsten Basics zur Interaktion und Kommunikation zwischen KlientIn und TherapeutIn und können Beispiele hierfür benennen
  • Sie üben konkrete therapeutische Beziehungsgestaltung und praxisrelevante Interventionen
  • Sie haben ein Hintergrundwissen über die Funktion von Wahrnehmung, Denken, Emotionen, der Lern- und Motivationspsychologie und können Veränderungsprozesse dadurch kompetent unterstützen in Ihrer therapeutischen Körperarbeit

Zielgruppe

Für Körpertherapie-Studierende, die daran interessiert sind, den Tronc Commun zu belegen (z.B. für den eidg. Abschluss), wie auch für alle Interessierten an Psychologie.

Voraussetzungen

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Bemerkung

14 Stunden Fortbildung, EMR/ASCA konform.

Course lecturer

Course teacher

Annina GUTMANN

works as a holistic body-centered life coach in her own practice in Lucerne. Having arrived at her heart's path, she appreciates the encounters with the most diverse life stories, which she complements with various seminars and further education. As a former teacher of children, adolescents as well as adults, she knows the multi-layered as well as individual uniqueness of each person. She discovered her fascination for humanity early on during countless journeys through the world on her own, approaching different cultures, life stories as well as ways of life, thus replacing her valuable time as a former competitive athlete. Believing in the power of language as well as in personal life stories, she is convinced: "The body knows more than we do." With this valuable wealth of experience she accompanies and supports people on their personal life journey.

https://www.anninagutmann.ch/

Course costs

CHF 425 (excl. accommodation, meals and tourist tax)


Prices per person for full board and lodging for 1 nightCHF
ChieneHuus:
Single occupancy of 2-bed-room clay or wood100 with shower/toilet242.00
2-bed-room clay or wood100 with shower/toilet192.00
Kientalerhof:
Single occupancy of 2-bed-room with shower/toilet192.00
1-bed-room with shower/toilet182.00
Single occupancy of 2-bed-room, shower/toilet on floor172.00
2-bed-room with shower/toilet157.00
2-bed-room, shower/toilet on floor147.00
3-bed-room with shower/toilet152.00
3-bed-room, shower/toilet on floor132.00
4-bed-room, shower/toilet on floor122.00

Personal advice

Course manager icon
Sarah Waldhauser