MG 2 - Organe C

21101060

02. Jul. 2021 - 09:30 Uhr -
04. Jul. 2021 - 18:00 Uhr

Wetzikon

Course image wrapper Course image

Medizinische Grundlagen 2 - Organe C - Lunge, Niere, Sexualorgane

Kursinhalte

Wie kam eigentlich der Sauerstoff in die Welt? Das haben wir allein den Pflanzen zu verdanken, die mit Hilfe des grünen Blattfarbstoffs und Sonnenlicht Sauerstoff und Kohlenhydrate produzieren: Kohlenhydrate als Grundlage unserer Ernährung und Sauerstoff zum Auf-Atmen!

Wir nehmen den Sauerstoff in unser Blut auf, transportieren ihn mit dem roten Blutfarbstoff (der ist übrigens sehr ähnlich zum grünen Blattfarbstoff) vor die Haustür jeder Zelle und verbrauchen ihn dort zur Gewinnung von chemischer Energie (ATP als Muskelbenzin). Abfallstoffe sind dabei lediglich Kohlendioxid und Wasser - und das braucht wiederum die Pflanze...Genial, oder?
Über das Atemsystem stehe ich im (Gas-) Austausch mit der Umwelt: Sauerstoff tanke ich auf, Kohlendioxid rauche ich ab, und... das Wasser kann ich über die Nieren ausscheiden.

Die Nieren haben es im Laufe der Anpassung (Lebensraum Wasser - Lebensraum Land) gelernt, mit dem Wasser zu haushalten. Auch die Mineralstoff- und Säurewerte im Blut halten sie tags wie nachts konstant - perfekte Homöostase. Das letzte Kursthema handelt vom intimen und lustvollen Miteinander zwischen Mann und Frau: Warum - biologisch betrachtet - das Wagnis Sexualität? Warum nicht unisex wie die Blattläuse? Was macht mich zum Mann, zur Frau? ..Allein ein oder zwei Hormone?

In diesem Kurs werden ausserdem häufige Erkrankungen wie zum Beispiel Verengungen der Atemwege (common obstructive pulmonary diseases, darunter asthma bronchiale) oder Nierenschwäche (Insuffizienz) mit Formen der Nieren-Ersatz-Therapie angesprochen. Natürlich ist auch die Frage wichtig, warum manchmal ein Kinderwunsch unerfüllt bleibt.

Kursziele

Die Teilnehmenden sind in der Lage...
  • den Begriff Zell-Atmung zu erläutern
  • die Verästelung des Bronchialbaums bis zu den Lungenbläschen zu beschreiben
  • die Befestigung der Lunge über das Brustfell (Pleura) zu beschreiben
  • die Aufgaben der Nieren im Wasser-, Mineral- und Säurehaushalt des Blutes zu benennen
  • die ableitenden Harnwege aufzuzählen
  • die Gemeinsamkeiten im männlichen und weiblichen Sexualsystem zu verstehen
  • in groben Zügen den Menstruationszyklus und den Verlauf der Schwangerschaft zu beschreiben

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an angehende Körpertherapeuten/innen (Shiatsu, Craniosacral Therapie, Massage, Akupressur u.a.) und weitere Interessierte. Die Inhalte entsprechen den Anforderungen des Schweizer Gesundheitswesens. Für Menschen ohne medizinische Ausbildung ist dieses Seminar ein vortrefflicher Einstieg in die vielschichtige Welt der Körperarbeit und ins anatomische Grundwissen. Medizinisch ausgebildete Personen können von der ganzheitlichen, Methoden übergreifenden Sicht profitieren. Die Inhalte entsprechen den Anforderungen des Schweizer Gesundheitswesens.

Bemerkung

21 Std. Fortbildung, EMR/ASCA konform.

Weitere Informationen

Lehrbuch als Unterrichtsgrundlage: Elvira Bierbach: Naturheilpraxis heute - LEHRBUCH und ATLAS. Achtung: Bitte NICHT das gleichnamige REPETITORIUM kaufen!
Wer das Buch "Mensch, Körper, Krankheit" hat, kann ebenfalls damit arbeiten.

Bitte Buntstifte aus Holz mitbringen!

Course lecturer

Course teacher

Götz KUNKEL

Medical studies with licence to practise medicine in 2004, contact studies "Teaching and learning in adult education", craniosacral training in Freiburg. For more than 20 years he has been working as a medical lecturer at medical schools (physiotherapy, occupational therapy, speech therapy, alternative practitioners) in the Freiburg area and in Switzerland. To convey basic medical knowledge with simple pictures, understandably and descriptively - with movement, drawing and in play - is his passion!

Course costs

CHF 540 (excl. accommodation, meals and tourist tax)

CHF 485 (excl. accommodation, meals and tourist tax). The early bird price is only applicable for a down payment of 20% 14 days after registration and payment of the remaining costs up to 60 days before the seminar begins. Please note sections 8, 20 and 21 of the terms and conditions.

Personal advice

Course manager icon
Tanja Oesch

Course management Craniosacral Wetzikon, Tronc Commun Wetzikon, Lymphatic Drainage, Ayurveda Nutrition and others.

Main Number: +41 33 676 26 76 | Direct Number: +41 78 850 40 84 (Mo-Fr, 08:30-10:45 Uhr) | E-Mail: tanja.oesch@kientalerhof.ch