MG 2 - Bewegungssystem-en - Kientalerhof

MG 2 - Bewegungssystem

23850002

10. Feb. 2023 - 09:30 Uhr -
12. Feb. 2023 - 17:00 Uhr

Wetzikon

Course image wrapper Course image

Medizinische Grundlagen 2 - Bewegungssystem

Kursinhalte

Das Urmodell für die festen Körper aller Lebewesen ist die Kristallbildung: von der Cellulose im Holz, dem Kieselskelett des Strahlentierchens, dem Panzer des Seeigels bis letztlich zum Kalkgefüge des menschlichen Knochens. Dabei ist der Vorläufer des Knochens der Knorpel! Klar, denn das Leben hat sich zunächst im Wasser abgespielt. Im Wasser? Ja, im Fruchtwasser des Mutterleibs beginnt unsere dynamische Reise des Bewegungs-Systems:

Ertasten wichtiger Knochenpunkte zur Orientierung am Körper, wichtige Schädel-Knochen und Wirbel in der Übersicht. Erkennen der Merkmale, die ein freies Gelenk ausmachen. Was passiert eigentlich bei Arthrose oder bei der entzündlichen Arthritis? Was bedeutet Rheuma?
Die Bewegungen in den grossen Gelenken von Arm und Bein werden durchgespielt, wichtige Skelettmuskeln beschrieben: Wo liegen sie? Kann ich sie spüren? Sind sie tastbar? Welche Bewegungen in welchem Gelenk lösen sie aus? Vergessen wir nicht, dass jeder Skelettmuskel mit seiner Sehne und der Faszienhülle ein feinfühliges Sinnesorgan ist, das für die Koordination von Bewegungen wichtig ist!

Kursziele

Der Teilnehmende ist in der Lage...
  • das menschliche Skelett in einer Skizze (Modell 4-Beiner, Wirbeltier) zu beschreiben
  • Analogien im Aufbau von Arm und Bein festzustellen
  • vier Funktionen des Knochens zu beschreiben und daraus den Aufbau herzuleiten (Leichtbauweise-Spongiosa)
  • fünf Merkmale eines freien Gelenks aufzulisten
  • fünf Beschreibungsmerkmale eines Skelettmuskels aufzuzählen ("Steckbrief")
  • wichtige Knochenpunkte am eigenen Körper aufzuspüren und zu benennen
  • wichtige Skelettmuskeln zu beschreiben
  • Bewegungen in den Gelenken der Extremitäten zu benennen (Schulter/Hüfte, Knie/Ellenbogen, Sprung-/Handgelenke)
  • Gelenke von Arm und Bein miteinander zu vergleichen.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an angehende Körpertherapeuten/innen (Shiatsu, Craniosacral Therapie, Rebalancing, Massage, Akupressur u.a.) und weitere Interessierte. Die Inhalte entsprechen den Anforderungen des Schweizer Gesundheitswesens. Für Menschen ohne medizinische Ausbildung ist dieses Seminar ein vortrefflicher Einstieg in die vielschichtige Welt der Körperarbeit und ins anatomische Grundwissen. Medizinisch ausgebildete Personen können von der ganzheitlichen, Methoden übergreifenden Sicht profitieren.

Bemerkung

21 Std. Fortbildung, EMR/ASCA konform

Mitbringen

Laufschuhe, um das eigene Bewegungssystem in Schwung zu bringen.
Bitte Buntstifte aus Holz mitbringen!

Weitere Informationen

Lehrbuch als Unterrichtsgrundlage: Elvira Bierbach: Naturheilpraxis heute - LEHRBUCH und ATLAS. Achtung: Bitte NICHT das gleichnamige REPETITORIUM kaufen!
Zur Vertiefung auf Wunsch: "Trailguide Anatomy" von Andrew Biel
Wer das Buch "Mensch, Körper, Krankheit" hat, kann ebenfalls damit arbeiten.

Course lecturer

Course teacher

Götz KUNKEL

Medical studies with licence to practise medicine in 2004, contact studies "Teaching and learning in adult education", craniosacral training in Freiburg. For more than 20 years he has been working as a medical lecturer at medical schools (physiotherapy, occupational therapy, speech therapy, alternative practitioners) in the Freiburg area and in Switzerland. To convey basic medical knowledge with simple pictures, understandably and descriptively - with movement, drawing and in play - is his passion!

Course costs

CHF 595 (excl. accommodation, meals and tourist tax)

CHF 535 (excl. accommodation, meals and tourist tax). The early bird price is only applicable for a down payment of 20% 14 days after registration and payment of the remaining costs up to 60 days before the seminar begins. Please note sections 8, 20 and 21 of the terms and conditions.

Personal advice

Course manager icon
Tanja Oesch

Course management Craniosacral Wetzikon, Tronc Commun Wetzikon, Lymphatic Drainage, Ayurveda Nutrition and others.

Main Number: +41 33 676 26 76 | Direct Number: +41 78 850 40 84 (Mo-Fr, 08:30-10:45 Uhr) | E-Mail: tanja.oesch@kientalerhof.ch