Craniosacral Therapie

Integrale Schule für Biodynamische Craniosacral Therapie (ISBCT Kiental)

Der Kern unserer Ausbildung ist das Erspüren und Kennenlernen einer Kraft, die der Begründer dieser «Arbeit», William Garner Sutherland, den Atem des Lebens genannt hat. Der Atem des Lebens ist der Träger der Gesundheit in unseren Körpern und in unseren Leben. Der Atem des Lebens schenkt uns Kraft und Ordnung, gibt unseren Körpern und unseren Leben Form, eine Richtung und eine Gewissheit, eine Orientierung, was gerade jetzt zu tun ist. Er zeigt uns auch, wann es besser ist, still zu sein, mitfühlend zu begleiten oder zu schweigen.

 

Wir erlernen das Erspüren des innewohnenden Heilungsplanes, der in jedem Körper, in jeder Begegnung mit einem Menschen und der Natur erfahrbar ist. Das ist die Grundlage jeder Heilung. Die Nähe zu den tragenden Kräften in der Natur, die uns im Kiental umgeben, unterstützt uns bei dieser Art des Lernens.

 

Der Cranio-Lehrgang am Kientalerhof ist seit dem 1. Mai 2016 von der OdA-KT (Organisation der Arbeitswelt Komplementärtherapie) akkreditiert und erfüllt die Anforderungen und Qualitätsstandards für den eidg. Abschluss in Komplementärtherapie.

 

Die Craniosacral Therapie Ausbildung kann sowohl im Kiental BE wie auch in Wetzikon ZH absolviert werden. Es besteht auch die Möglichkeit, bei Bedarf (z.B. Terminproblemen) einzelne Level am jeweils anderen Ort zu besuchen.

Ausbildung im Cranio

Lernen im Einklang mit der Natur
Wir glauben, dass angehende TherapeutInnen die bestmögliche Ausbildung verdienen. Wir sind überzeugt, dass wir das ideale Umfeld für umfassendes, konzentriertes und praxisorientiertes Lernen bieten. Mehr

 

Wer die Ausbildung lieber nahe bei sich in der Umgebung von Zürich besuchen möchte, kann dies in unserem Kurszentrum in Wetzikon ZH tun. 20 Minuten von Zürich und 5 Gehminuten vom Bahnhof Wetzikon entfernt, bietet diese Variante die Möglichkeit, am Abend wieder nach Hause zu fahren.

 

Führend in Theorie und Praxis
Wir haben 30 Jahre Unterrichtserfahrung in eine Synthese gegossen. Auf der Basis einer soliden anatomischen, physiologischen und embryologischen Ausbildung vereint unsere Ausbildung biodynamische und strukturelle Elemente zu einer modernen und umfassenden Craniosacral Therapie. Mehr

 

Craniosacral Therapie KT
Mit der Ausbildung in Craniosacral Therapie KT am Kientalerhof erwerben Sie alle Voraussetzungen für die Anerkennung als KomplementärTherapeutin mit eidg. Diplom. Die berufsbegleitende Ausbildung entspricht zudem den Richtlinen von EMR und ASCA und ist vom Schweizer Berufsverband für Craniosacral Therapie (CranioSuisse) anerkannt. Die Ausbildung beinhaltet 13 Level von je sechs Tagen Dauer, Abschluss mit Diplom und Branchenzertifikat KT. Infoblatt Cranio KT

Für den Cranio KT Lehrgang können Bundessubventionen beantragt werden. Siehe

Craniosacral-Ausbildung im Kiental

6 Tage

1 Tag

2 Tage

1 Tag

6 Tage

1 Tag

6 Tage

6 Tage

6 Tage

6 Tage

5 Tage

6 Tage

2 Tage

4 Tage

6 Tage

6 Tage

6 Tage

1 Tag

2 Tage

2 Tage

Craniosacral-Ausbildung in Wetzikon

1 Tag

2 Tage

1 Tag

1 Tag

6 Tage

6 Tage

2 Tage

1 Tag

1 Tag

6 Tage

2 Tage

6 Tage

6 Tage

2 Tage

1 Tag

1 Tag

2 Tage

1 Tag

2 Tage

1 Tag

6 Tage

Fortbildung im Cranio

Die folgenden Seminare sind Fortbildungsseminare speziell für Craniosacral TherapeutInnen und EMR/ASCA konform. Sofern Sie bereits auch bereichsübergreifende Fortbildungen ausserhalb Ihrer Ausbildung besuchen können, beachten Sie bitte auch unsere methodenübergreifenden Fortbildungen, die von allen KörpertherapeutIinnen besucht werden können und ebenso EMR/ASCA konform sind. Methodenübergreifende Seminare

 

Das CranioSuisse Fortbildungs-Reglement gibt vor, dass in den ersten 4 Jahren nach Abschlussdatum (Diplom Craniosacral Therapie) die Fortbildung 100% Fachkurse enthalten muss. Weitere Informationen finden sie unter: CranioSuisse Fortbildungsreglement (PDF).

 

Wir kennzeichnen diese Fachkurse im Titel und im Abschnitt “Voraussetzungen” in der entsprechenden Kursausschreibung.

4 Tage

1 Tag

3 Tage

3 Tage

4 Tage

1 Tag

3 Tage

3 Tage

image

Weiterführende Informationen